inVISION Newsletter 10 2014

Die Kooperation von Hexagon Metrology und inos – ein Unternehmen der Grenzebach Gruppe – verfolgt das Ziel, gemeinsam Lösungen und Applikationen zur dimensionalen Prozesskontrolle und automatisierten 3D-Messtechnik für die globale Automobilindustrie anzubieten. Die Zusammenarbeit folgt der Produkteinführung des 360° SIMS (360° Smart Inline Measurement Solutions) von Hexagon Anfang März. „Wir verstehen diese Kooperation als wichtigen Schritt, unser Portfolio abzurunden um zukünftig die Offline-Welt der Koordinatenmesstechnik, mit der optischen Inline-Messtechnik zu verknüpfen“, so Holger Hofmann, CEO inos.

Mit der LX-Serie erweitert Baumer sein Portfolio um Kameras mit hochauflösenden Cmosis-Sensoren und Dual-GigE-Schnittstelle mit Auflösungen von 8, 12 und 20MP und einer Bandbreite der Dual-GigE-Schnittstelle von 240MB/s. Die 20MP-Variante basiert auf einer Pixelstruktur von 6,4µm und bietet neben höherer Auflösung ein sehr geringes Rauschen von 8e- sowie eine Dynamik von 66dB. Auf Basis der Dual-GigE-Bandbreite von 240 MB/s kann im Vergleich zu Single-GigE-Kameras eine Verdopplung der Bildrate oder eine Halbierung der Übertragungszeit erreicht werden.

www.baumer.com

Euresys bietet ein kostenloses White Paper mit dem Titel ‚How to get around the factors limiting performance in Camera Link connections‘ an. Dabei wird aufgezeigt, wie schnellere und längere Verbindungen bei CL-Applikationen möglich sind.

www.euresys.comProducts

Advanced Optical Technologies ist ein neues White-Paper-Journal zum Thema Optik. Zielgruppen sind sowohl die Hochschulen als auch die Industrie.

www.degruyter.com

Für 2014 geht der VDMA Robotik+Automation von einem Zuwachs von 7% auf einen Branchenumsatz von 11,2Mrd.Euro aus.

www.vdma.org

Anzeige

Der Chromatische Linien-Sensor Chrocodile CLS mit 192 Messpunkten ermöglicht hochgenaue 3D-Messungen mit annähernd 400.000 Punkten/s und eine Auflösung im nm-Bereich. Der Sensor ist einfach in Inspektionsanlagen in der Fertigungslinie zu integrieren.

www.precitec-optronik.de

Anzeige

3D-Aufnahmen mit nur einer Kamera ermöglicht die 3D-Lichtfeld-Technologie, bei denen nicht nur ein 2D-Abbild der Szene aufgenommen wird, sondern zusätzlich zu der Ortsinformation auch noch die entsprechende Richtungsinformation einer realen Szene auf dem Bildsensor gespeichert wird.

www.raytrix.de

Anzeige

Creaform veranstaltet vom 27. Mai bis 12. Juni acht englische Webinare, bei denen verschiedene Aspekte der Arbeit mit 3D-Scanner beleuchtet wird.

www.creaform

Laut einer Studie der EMC Cooperation sind bereits heute 200Mrd. Objekte mit dem Internet verbunden.

germany.emc.com

Der Box-PC Modell Tank-6000 ist ein auf Dauerbetrieb ausgelegtes intelligentes Industrie-PC-System für Machine-Vision-Anwendungen. Der Box-PC hat eine USB3.0-Schnittstelle und 0,9A Stromversorgung. Mit vier GdE-LAN-Ports ermöglicht er die Verbindung zu mehreren GigE-Kameras und mit der Intel-GT2-Technologie unterstützt er decoding-, encoding- und transcoding-Möglichkeiten. Das Modell besitzt zwei PCIe x8 Gen-3-Slots mit einer Bandbreite von 8GT/s (giga-transfer/s). Mit einer eingebauten Camera-Link-Steckkarte erfüllt er auch Highspeed-Vision-Anforderungen.

www.comp-mall.de


Das könnte Sie auch interessieren

Vervierfachtes geometrisches Auflösungsvermögen

MicroScan ermöglicht das Bildformat einer radiometrische Thermografiekamera mit gekühltem FPAPhotonen-Detektor zu vervierfachen. Für Modelle der High-End-Kameraserie ImageIR bedeutet dies, dass sich Aufnahmen mit bis zu 2.560×2.048 IR-Pixeln erstellen lassen. Hinter der Funktion verbirgt sich ein schnell rotierendes MicroScan-Rad, das in der Kamera integriert ist. Es sorgt dafür, dass pro Radumdrehung vier verschiedene Einzelaufnahmen entstehen, die zueinander jeweils um ein halbes Pixel lateral versetzt sind. Die Einzelaufnahmen werden in Echtzeit zu einem Thermogramm mit vierfachem Bildformat zusammengeführt.

www.InfraTec.de

Wellenfrontsensor für die Optikprüfung

Der Wellenfrontsensor SHSLab dient zur die Prüfung von Optiken, optischen Systemen und Lasersystemen. Das Messprinzip ermöglicht die Erfassung von Wellenfronten durch eine einzelne Messung, so dass er schnell und unempfindlich gegenüber externen Einflüssen ist. Ein Mikrolinsen-Array transformiert die lokalen Propagationsrichtungen der Lichtstrahlen in ein Feld von Fokuspunkten auf einer Kamera. Die Abweichung der Fokuspunkte von ihren Referenzpositionen wird berechnet und schließlich die Wellenfront durch numerische Integration.

www.optocraft.com

Kamera-Kompositgehäuse für Roboteranwendungen

Der Kamerakopf des Bildverarbeitungssystem Robot Inspector for Integrity Analysis (RIITTA) ist eine kompakte Einheit, die alle Einzelkomponenten wie Kamera, Objektiv, blitzbare LED-Beleuchtung und Ansteuerelektronik in einem Spezialgehäude vereint. Das leichte Kompositgehäuse ist IP65-geschützt und bietet Schutz vor Staub und Spritzwasser. Die Eigenschaften der verwendeten Materialien in Verbindung mit dem Design des Gehäuses vermeiden Trägheitsmomente, die vor allem bei Roboteranwendungen eine entscheidende Rolle spielen.

www.asentics.de

Neuer Geschäftsführer bei Omron Electronics

 Zuvor war Kluger als Managing Director Europe und Vice President Business Development für Adept Technology, später für Omron Adept Technologies tätig. Außerdem ist er als ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Fachverband Robotik des VDMA aktiv.

www.industrial.omron.eu

Anzeige
Jahresabschluss und Verä;nderungen bei Stemmer

Am 30. Juni hat der global tätige Bildverarbeiter Stemmer Imaging sein Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem Umsatz von 88,7Mil.€ und einem währungsbereinigten Wachstum von 6% abgeschlossen. Der Abschluss stellt auch das Ende einer Ära dar.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Zylinderkopf-Volumenprüfung

Der 3D Snapshot Sensor Gocator 3210 mit integrierter Zylinderkopf-Volumenprüfung wurde speziell für die Kammervolumeninspektion von Zylinderköpfen in kleinen bis mittelgroßen Verbrennungsmotoren entwickelt. Die Sensoren produzieren hochauflösende 3D-Scans und Messergebnisse mit einer Genauigkeit von +/-0,04cm3 in weniger als 5Sek., selbst bei Brennkammern und Kolben mit glänzenden Oberflächen. Eine 2MP Stero-Kamera minimiert Abschattungen.

www.lmi

Anzeige