inVISION Newsletter 13 2015

MarketsandMarkets beschäftigen sich in einer neuen Marktstudie mit den Aussichten des GigE-Kameramarktes bis 2020. Die Analysten prognostizieren von 2015 bis 2020 ein jährliches Wachstum von 12,3% auf 1,2Mrd.$ und sehen vor allem den asiatischen Bereich als Wachstumsmotor.

www.sps-magazin.de?

Anzeige

Zum 1. Juli haben die Gesellschafter der IDS Daniel Seiler (links) in die Geschäftsführung berufen. Er wird gemeinsam mit Torsten Wiesinger (rechts) die operative Leitung des Industriekamera-Herstellers übernehmen.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die Unternehmensstruktur bei Schneider Kreuznach wurde umorganisiert. Zu den bisherigen beiden Geschäftsfeldern Film&Photo sowie Imaging Systems ist nun als dritter Bereich Precision Engineering hinzugekommen.

www.schneiderkreuznach.com

Anzeige

In seinem letzten Newsletter hat der EMVA mitgeteilt, dass die Firmen Flir Systems AB, On Semiconductor und Vision srl. dem europäischen Bildverarbeitungsverband beigetreten sind.

www.emva.org

Vom 18. bis 20. Mai 2016 findet in Yokohama die OPIE’16 statt, eine internationale Messe für Optics & Photonics, zu der knapp 20.000 Besucher erwartet werden. Zeitgleich findet auch die Lens Expo, IR+UV Expo, Optical Measurement & Positioning Expo sowie die Medical & Imaging Expo statt.

www.opie.jp

Anzeige

Im Rahmen der Startup World wurden auf der Laser World of Photonics die Gewinner des Photonic Awards in zwei Kategorien ausgezeichnet. In der Kategorie 3D Printing Award wurde das 3D-Produktionssystem Femtoprint für Mikroprodukte aus Glas prämiert. Die Nanolive SA wurde in der Kategorie Photonics Technology Award ausgezeichnet.

www.sps-magazin.de?

Anzeige

Mit der Version 3.0 von GenICam ergeben sich neue Möglichkeiten für standardisierte 3D-Kameras. Welche dies sind, erfahren Sie in dem englischen White Paper des EMVAs.

www.emva.org

Anzeige

Flüssiglinsen sind faszinierende Produkte, dennoch haben sie lange Zeit ein Schattendasein in der Bildverarbeitung gefristet. Inzwischen findet man sie aber in einer Vielzahl von Produkten namhafter Hersteller, wie z.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Dank eines Quantenkaskadenlasers des Fraunhofer IAF in Freiburg lässt sich zukünftig der Verlauf chemischer Reaktionen in Echtzeit verfolgen. Der Laser, der in etwa die Größe einer Streichholzschachtel hat, nimmt ca.

www.iaf.fraunhofer.de

Coherent hat ein englisches Webinar zum Thema ‚3D Triangulation Success Parameters‘ ins Netz gestellt. In dem knapp 20-minütigen Video wird sowohl die Technologie als auch deren Einsatzmöglichkeiten erläutert.


Das könnte Sie auch interessieren

Direktes Feedback aus der Linie

Auf dem Weg zur Losgröße 1 müssen Karosseriebauer schon heute eine wachsende Variantenvielfalt auf ein und derselben Produktionslinie bewältigen. Dies erfordert immer kürzere Anlaufzeiten für den Produktionsprozess und eine gleichbleibend hohe Prozesssicherheit trotz kurzfristiger Anpassungen. Genau auf diese Anwendungen ist der optische 3D-Sensor AIMax Cloud zugeschnitten.

www.zeiss.de

Anzeige

Embedded Vision gewinnt immer mehr an Bedeutung. Getragen durch technische Trends auf beiden Seiten verschmelzen Computer Vision und Embedded-Systeme zunehmend zu Embedded-Vision-Systemen. Doch leistungsstarke Machine-Vision-Kameras waren bisher aus technischen und Kostengründen der Embedded-Fachwelt weitgehend vorenthalten. Mit einer neuen Kameraplattform soll sich das jetzt ändern.

www.alliedvision.com

Anzeige
Xilinx investiert in Deephi Tech

Das Unternehmen Xilinx hat bekannt gegeben, dass es in den Machine-Learning-Pionier Deephi Tech investiert hat. Deephi Tech wurde von Forschern und Experten der Tsinghua Universität und der Stanford Universität gegründet und ist spezialisiert auf Deep-Compression, Optimierungen der Systemebene und Kompilierungen der Toolchain bei Machine-Learning-Plattformen.

www.xilinx.com

Korrelationsfreies Inline-Messen

Die industrielle Messtechnik ist wesentlicher Bestandteil einer Industrie 4.0. Was sie bereits heute imstande ist zu leisten, verrät uns Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer der Carl Zeiss Automated Inspection.

www.zeiss.de

Anzeige
Deutsch-österreichisches Team gewinnt Argos Challenge

Das ‚Argonauts‘-Team, bestehend aus Informatikern der Technischen Universität Darmstadt und dem Kooperationspartner Taurob GmbH, eine Wiener Roboterfirma, konnte sich dabei gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Zu der mit 500.000€ dotierten Challenge für intelligente Inspektionsroboter auf Öl- und Gasplattformen hatte das Mineralölunternehmen Total aufgerufen.

www.tu-darmstadt.de

Anzeige
Chii bisher mit 120 Teilnehmern

Vom 7.-8. Juni findet zum zweiten Mal die Hyperspectral Imaging Conference chii in Graz statt. Mittlerweile haben sich bereits 120 Teilnehmer angemeldet, Tendenz stark steigend. Das komplette Vortragsprogramm beider Tage ist mittlerweile online. Anmeldungen sind noch möglich

www.chii

Anzeige