inVISION Newsletter 15 2014

Die neue ECCO-Serie ist der ökonomische Einstieg in die 3D-Vision-Welt. Die ultrakompakte Bauform und das geringe Gewicht (180g) sind ideal bei einem Einsatz mit begrenztem Platz oder der Installation an Robotern. Die unkomplizierte Integration und das robuste Design machen es einfach, Ihre Anwendung zu realisieren.

www.smartray.de

Anzeige

Die Steinbichler Optotechnik hat in der Münchner Residenz von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Auszeichnung ‚Bayerns Best 50‘ erhalten. Die zum 13. Mal verliehene Auszeichnung drückt die Wertschätzung für die Innovationskraft, unternehmerische Verantwortung und Ausbildungsbereitschaft des bayerischen Mittelstands aus. Darüber hinaus hat Steinbichler den ‚2014 Frost & Sullivan Price Performance Value Leadership Award‘ für das gute Verhältnis zwischen Preis und Leistung der angebotenen Produkte erhalten.

www.steinbichler.de

Anzeige

Am 10. August feiert Wilhelm Stemmer (Bild) seinen 70. Geburtstag. Ohne Zweifel kann man den Geschäftsführer der Stemmer Imaging GmbH als einen der deutschen Bildverarbeitungsvisionäre bezeichnen.

www.sps-magazin.de?inc=artikel

Anzeige

Als hocheffiziente 3D-Inlineprüfung steht WeldVision für höchste Präzision in der laserbasierten Hochgeschwindigkeits-Messtechnik. Perfekt abgestimmt auf die Erfordernisse der automatisierten Fertigung, leistet WeldVision einen nachhaltigen Beitrag zur Umsetzung der Null-Fehler-Strategie.

www.smartray.de

Die Optris GmbH bietet ein kostenfreies PDF zum Thema ‚Grundlagen der berührungslosen Temperaturmessung‘ auf ihrer Homepage an. Der Link ohne Registrierung befindet sich auf der rechten Seite der Optris-Homepage unter ‚Downloads‘.

www.optris.de

Anzeige

Lemo gibt bekannt, dass sie die amerikanische Firma Northwire, Inc., Hersteller von Kabeln, übernimmt.

www.sps-magazin.de

Anzeige

ProPhotonix (ehemals StockerYale) geben auf ihrer Homepage vier Tipps zur Auswahl der richtigen LED-Linienbeleuchtung.

lnkd.in

Anzeige

Im Bereich Highspeed-Interfaces stehen dem Anwender (theoretisch) verschiedene Lösungen zur Verfügung. Allerdings zeigt sich bei genauerem Hinsehen, dass derzeit eigentlich nur CoaXPress bereits eine breite Palette an Kameras, Framegrabbern und Zubehör anbieten kann. Wo liegen also die Vor- bzw. Nachteile dieses Interfaces und welche Alternative gibt es? inVISION hat hierzu verschiedene Experten befragt und versucht so einen neutralen Überblick über die aktuelle Situation zu geben.

www.coaxpress.com

Anzeige

Der chinesische Bildverarbeitungsverband CMVU organisiert dieses Jahr erstmalig einen ‚China-Pavillon‘ auf der Vision 2014. Unter den teilnehmenden Firmen sind Calib Optics, Daheng Imaging, Fairsion Photoelectric Technology, Luster, Microview und V-Light Optoelectronic.

www.china-vision.org

Der Konzern-Auftragseingang der Basler AG stieg im 1.HJ 2014 um 23% auf 40,9Mio. Euro (VJ: 33,3 Mio. Euro).

www.baslerweb.com


Das könnte Sie auch interessieren

Direktes Feedback aus der Linie

Auf dem Weg zur Losgröße 1 müssen Karosseriebauer schon heute eine wachsende Variantenvielfalt auf ein und derselben Produktionslinie bewältigen. Dies erfordert immer kürzere Anlaufzeiten für den Produktionsprozess und eine gleichbleibend hohe Prozesssicherheit trotz kurzfristiger Anpassungen. Genau auf diese Anwendungen ist der optische 3D-Sensor AIMax Cloud zugeschnitten.

www.zeiss.de

Anzeige

Embedded Vision gewinnt immer mehr an Bedeutung. Getragen durch technische Trends auf beiden Seiten verschmelzen Computer Vision und Embedded-Systeme zunehmend zu Embedded-Vision-Systemen. Doch leistungsstarke Machine-Vision-Kameras waren bisher aus technischen und Kostengründen der Embedded-Fachwelt weitgehend vorenthalten. Mit einer neuen Kameraplattform soll sich das jetzt ändern.

www.alliedvision.com

Anzeige
Xilinx investiert in Deephi Tech

Das Unternehmen Xilinx hat bekannt gegeben, dass es in den Machine-Learning-Pionier Deephi Tech investiert hat. Deephi Tech wurde von Forschern und Experten der Tsinghua Universität und der Stanford Universität gegründet und ist spezialisiert auf Deep-Compression, Optimierungen der Systemebene und Kompilierungen der Toolchain bei Machine-Learning-Plattformen.

www.xilinx.com

Korrelationsfreies Inline-Messen

Die industrielle Messtechnik ist wesentlicher Bestandteil einer Industrie 4.0. Was sie bereits heute imstande ist zu leisten, verrät uns Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer der Carl Zeiss Automated Inspection.

www.zeiss.de

Anzeige
Deutsch-österreichisches Team gewinnt Argos Challenge

Das ‚Argonauts‘-Team, bestehend aus Informatikern der Technischen Universität Darmstadt und dem Kooperationspartner Taurob GmbH, eine Wiener Roboterfirma, konnte sich dabei gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Zu der mit 500.000€ dotierten Challenge für intelligente Inspektionsroboter auf Öl- und Gasplattformen hatte das Mineralölunternehmen Total aufgerufen.

www.tu-darmstadt.de

Anzeige
Chii bisher mit 120 Teilnehmern

Vom 7.-8. Juni findet zum zweiten Mal die Hyperspectral Imaging Conference chii in Graz statt. Mittlerweile haben sich bereits 120 Teilnehmer angemeldet, Tendenz stark steigend. Das komplette Vortragsprogramm beider Tage ist mittlerweile online. Anmeldungen sind noch möglich

www.chii

Anzeige