inVISION Newsletter 16 2013

Anfang Juni stellte Intel seine neuen Haswell-Prozessoren vor, bei denen die integrierte Grafikeinheit überarbeitet wurde, wodurch der Rückstand auf AMD in diesem Segment verkürzt werden soll. Wie sich die jüngste CPU-Generation im Vergleich zu den Vorgängern schlägt und was es an Neuigkeiten gibt, zeigt der Testbericht von HT4U.net.

ht

Anzeige

Die NI Week von National Instruments findet dieses Jahr vom 5. bis 8. August in Austin, Texas statt. Auf der Veranstaltung werden mehr als 250 Vorträge und Kurse in verschiedenen Blöcken angeboten. Zwei davon beschäftigen sich mit den Themen „Vision“ sowie „Robotics and autonomous vehicles“.

www.ni.com

Anzeige

Auf der Vision 2014 (4.-6.11.2014) soll das Thema Industrie-PCs prominent mit einem eigenen Gemeinschaftsstand dargestellt werden. Unter dem Titel „IPC/4/Vision“ können neun Hersteller bzw. Distributoren von IPCs mit geringem finanziellen und personellen Aufwand an der Vision 2014 teilnehmen. Unterstützt wird das Projekt vom SPS-MAGAZIN und der inVISION.

www.vision-messe.de

Anzeige

Welche Rolle spielt die Bildverarbeitung zukünftig für intelligente Verkehrsüberwachung, welche Sensoren und Kameras sind am besten hierfür geeignet? Alle diese Fragen (und noch viele mehr) beantwortet das kostenfreie eBook „Machine vision cameras in ITS“, das kostenlos auf der Homepage von Allied Vision heruntergeladen werden kann.

info.alliedvisiontec.com

Dipl.-Ing.

www.neurocheck.com

Anzeige

Am 13. und 14. November 2013 wird Stemmer Imaging in Kooperation mit der European Imaging Academy in Unterschleißheim bei München ein Technologieforum zu allen Aspekten der Bildverarbeitung veranstalten. Die Teilnehmer erwartet im Dolce Hotel Unterschleißheim ein umfangreiches Programm, das ab sofort online abrufbar ist.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Vision & Control präsentiert am 11. September in Jena und am 12. September 2013 in Dresden im Rahmen einer Roadshow, welche Vorteile die Integration eines Bildverarbeitungssystems bietet. Dies wird den Teilnehmern anhand von Vorträgen und zahlreichen Praxisbeispielen aufgezeigt.

veranstaltungen.vision-control.com

Anzeige

Am 17. und 18. Oktober 2013 veranstaltet Pyramid in Freiburg erneut die Technologietage VIEW (Vision Industry Embedded Workshop). Das zweitägige Branchentreffen für industrielle Bildverarbeitung, Touch Interfaces und Embedded Computing ist die Plattform für Wissenstransfer und Networking.

www.pyramid.deVIEW

Anzeige

Die Jenoptik AG hat ihren Zwischenbericht für das erste Halbjahr 2013 vorgelegt. Demnach erzielte das Unternehmen einen Auftragseingang von 282,7Mio.Euro und lag damit auf dem Niveau des Vorjahres (Vj: 282,4Mio.Euro).

www.jenoptik.com

Ein Internationaler MEMS Testing and Metrology Workshop findet am 9. Oktober im Rahmen der Semicon Europa in Dresden statt. Die Veranstaltung organisiert Memunity – die MEMS Test Community – in Zusammenarbeit mit SEMI.

www.semiconeuropa.org


Das könnte Sie auch interessieren

Embedded Vision gewinnt immer mehr an Bedeutung. Getragen durch technische Trends auf beiden Seiten verschmelzen Computer Vision und Embedded-Systeme zunehmend zu Embedded-Vision-Systemen. Doch leistungsstarke Machine-Vision-Kameras waren bisher aus technischen und Kostengründen der Embedded-Fachwelt weitgehend vorenthalten. Mit einer neuen Kameraplattform soll sich das jetzt ändern.

www.alliedvision.com

Anzeige
Xilinx investiert in Deephi Tech

Das Unternehmen Xilinx hat bekannt gegeben, dass es in den Machine-Learning-Pionier Deephi Tech investiert hat. Deephi Tech wurde von Forschern und Experten der Tsinghua Universität und der Stanford Universität gegründet und ist spezialisiert auf Deep-Compression, Optimierungen der Systemebene und Kompilierungen der Toolchain bei Machine-Learning-Plattformen.

www.xilinx.com

Anzeige
Korrelationsfreies Inline-Messen

Die industrielle Messtechnik ist wesentlicher Bestandteil einer Industrie 4.0. Was sie bereits heute imstande ist zu leisten, verrät uns Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer der Carl Zeiss Automated Inspection.

www.zeiss.de

Deutsch-österreichisches Team gewinnt Argos Challenge

Das ‚Argonauts‘-Team, bestehend aus Informatikern der Technischen Universität Darmstadt und dem Kooperationspartner Taurob GmbH, eine Wiener Roboterfirma, konnte sich dabei gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Zu der mit 500.000€ dotierten Challenge für intelligente Inspektionsroboter auf Öl- und Gasplattformen hatte das Mineralölunternehmen Total aufgerufen.

www.tu-darmstadt.de

Anzeige
Chii bisher mit 120 Teilnehmern

Vom 7.-8. Juni findet zum zweiten Mal die Hyperspectral Imaging Conference chii in Graz statt. Mittlerweile haben sich bereits 120 Teilnehmer angemeldet, Tendenz stark steigend. Das komplette Vortragsprogramm beider Tage ist mittlerweile online. Anmeldungen sind noch möglich

www.chii

Anzeige

Ein Wissenschaftsmagazin bezeichnete Prof. Gisela Lanza einst als die 120%-Frau, weil sie vier Jahre lang gleichzeitig als erste Inhaberin der Shared Professorship Global Production Engineering and Quality am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und für den Automobilkonzern Daimler arbeitete. Doch wie beurteilt eine Expertin für weltweite Produktionssysteme die neue Rolle der Messtechnik für die QS unter dem Blickwinkel von Industrie 4.0 und IIot (Industrial Internet of Things)?

www.wbk.kit.edu

Anzeige