inVISION Newsletter 4 2013

In vielen Anwendungen kommen 2D-Kameras zur 3D-Bildgebung für Inspektionsaufgaben zum Einsatz. Somit können viele 3D-Inspektionsaufgaben gelöst werden; vom Reverse Engineering, der Inspektion elektronischer Bauteile, der Lebensmittelüberwachung, der Inspektion von KFZ-Teilen bis hin zu Anwendungen und Simulationen im Unterhaltungsbereich.

www.teledynedalsa.com

Schneider-Kreuznach hat die deutsche Optikgeschichte mitbestimmt und zählt zu den Weltmarktführern im Bereich optischer Technologie. Die Geschichte des Unternehmens von seinen Anfängen bis heute ist Thema der Sonderausstellung „Die Welt im Fokus – 100 Jahre Schneider Optische Werke Bad Kreuznach“ im Schloßparkmuseum in Bad Kreuznach, die vom 17. Februar bis 31. August 2013 zu sehen ist.

www.schneiderkreuznach.com

Ende Januar ging in Chigaco die Automate 2013 zu Ende, die zusammen mit der ProMat 2013 stattfand. 10.975 Besucher (+62%) fanden den Weg zu Nordamerikas führender Automatisierungsmesse. Die nächste Automate findet vom 23.-25. März 2015 in Chicago statt.

www.robotics.org

Hexagon Metrology hat die Übernahme seines ungarischen Vertriebspartners Kompakt-GÉP Kft. bekannt gegeben.

Die Automated Imaging Association (AIA) und Mitglieder des USB3-Vision Technical Committee haben den neuen USB3 Vision-Standard ratifiziert. Version 1.0 der USB3-Vision-Spezifikation steht ab sofort zum kostenlosen Download auf der Homepage der AIA bereit.

www.visiononline.org

Anzeige

Die Gestensteuerung Leap Motion, könnte zukünftig der Microsofts Kinect Konkurrenz machen. Das Gerät zur dreidimensionalen Erkennung von Handbewegungen kostet ca.

www.leapmotion.com

Anzeige

ABB Robotics kooperiert mit der SVIA Industrial Automation, um deren PickVision Smart Kamera-System auf dem nordamerikanischen Robotikmarkt einzuführen. Bisher sind bereits über 600 PickVision Installationen in Europa vorhanden, die meisten davon mit ABB Robotern.

www.svia.se

Anzeige

Die Vision wechselt mit sofortiger Wirkung in einen Zwei-Jahres-Turnus, d.h.

www.vision-messe.de

Tordivel hat zusammen mit Dynatec eine 3D-Bin-Picking-Lösung mit einem ABB-Roboter für die Verpackung von Hundefutter entwickelt. Die Zykluszeiten des Systems sind kleiner zwei Sekunden, was ca.

scorpionvision.co.uk

Hinter dem lüfterlosen Hochleitstungs-Embedded-PC VisionBox AGE-X Type 12 mit Intel i7 4 Core Prozessor steht richtig viel Rechenleistung. Die Bilddaten kommen über bis zu vier autarke GigE-Interfaces.


Das könnte Sie auch interessieren

Vervierfachtes geometrisches Auflösungsvermögen

MicroScan ermöglicht das Bildformat einer radiometrische Thermografiekamera mit gekühltem FPAPhotonen-Detektor zu vervierfachen. Für Modelle der High-End-Kameraserie ImageIR bedeutet dies, dass sich Aufnahmen mit bis zu 2.560×2.048 IR-Pixeln erstellen lassen. Hinter der Funktion verbirgt sich ein schnell rotierendes MicroScan-Rad, das in der Kamera integriert ist. Es sorgt dafür, dass pro Radumdrehung vier verschiedene Einzelaufnahmen entstehen, die zueinander jeweils um ein halbes Pixel lateral versetzt sind. Die Einzelaufnahmen werden in Echtzeit zu einem Thermogramm mit vierfachem Bildformat zusammengeführt.

www.InfraTec.de

Wellenfrontsensor für die Optikprüfung

Der Wellenfrontsensor SHSLab dient zur die Prüfung von Optiken, optischen Systemen und Lasersystemen. Das Messprinzip ermöglicht die Erfassung von Wellenfronten durch eine einzelne Messung, so dass er schnell und unempfindlich gegenüber externen Einflüssen ist. Ein Mikrolinsen-Array transformiert die lokalen Propagationsrichtungen der Lichtstrahlen in ein Feld von Fokuspunkten auf einer Kamera. Die Abweichung der Fokuspunkte von ihren Referenzpositionen wird berechnet und schließlich die Wellenfront durch numerische Integration.

www.optocraft.com

Kamera-Kompositgehäuse für Roboteranwendungen

Der Kamerakopf des Bildverarbeitungssystem Robot Inspector for Integrity Analysis (RIITTA) ist eine kompakte Einheit, die alle Einzelkomponenten wie Kamera, Objektiv, blitzbare LED-Beleuchtung und Ansteuerelektronik in einem Spezialgehäude vereint. Das leichte Kompositgehäuse ist IP65-geschützt und bietet Schutz vor Staub und Spritzwasser. Die Eigenschaften der verwendeten Materialien in Verbindung mit dem Design des Gehäuses vermeiden Trägheitsmomente, die vor allem bei Roboteranwendungen eine entscheidende Rolle spielen.

www.asentics.de

Neuer Geschäftsführer bei Omron Electronics

 Zuvor war Kluger als Managing Director Europe und Vice President Business Development für Adept Technology, später für Omron Adept Technologies tätig. Außerdem ist er als ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Fachverband Robotik des VDMA aktiv.

www.industrial.omron.eu

Anzeige
Jahresabschluss und Verä;nderungen bei Stemmer

Am 30. Juni hat der global tätige Bildverarbeiter Stemmer Imaging sein Geschäftsjahr 2016/2017 mit einem Umsatz von 88,7Mil.€ und einem währungsbereinigten Wachstum von 6% abgeschlossen. Der Abschluss stellt auch das Ende einer Ära dar.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Zylinderkopf-Volumenprüfung

Der 3D Snapshot Sensor Gocator 3210 mit integrierter Zylinderkopf-Volumenprüfung wurde speziell für die Kammervolumeninspektion von Zylinderköpfen in kleinen bis mittelgroßen Verbrennungsmotoren entwickelt. Die Sensoren produzieren hochauflösende 3D-Scans und Messergebnisse mit einer Genauigkeit von +/-0,04cm3 in weniger als 5Sek., selbst bei Brennkammern und Kolben mit glänzenden Oberflächen. Eine 2MP Stero-Kamera minimiert Abschattungen.

www.lmi

Anzeige