inVISION Newsletter 5 2015

Die erste USB-2.0-UVC-Kamera von IDS bietet den Vorteil, dass Anwender keinen zusätzlichen Treiber installieren müssen, um sie plattformunabhängig (Win, Linux, Mac OS X) in Betrieb zu nehmen. Sie haben aktuell die Wahl zwischen zwei UVC-Modellen: UV-1551LE (Boardlevel mit M12-Linsenhalter) und UV-1552LE (reine Boardlevel-Kamera). Mit 1600 x 1200px und 15fps sind die kostengünstigen Modelle perfekt geeignet bspw. für Visualisierungs- und Dokumentationsaufgaben, im Maschinen- und Kleingerätebau, in Embedded- und Kiosksystemen.

Anzeige

Kameras ohne Gehäuse und mit freiliegender Leiterplatte und Elektronik bezeichnet man als Board-Level-Kameras. Diese sind für Anwendungen geeignet, bei denen nur beschränkter Platz vorhanden ist und geringe Abmessungen, leichtes Gewicht oder attraktives Systemdesign wichtig sind. Entwickler, die an bildgebenden Systemen arbeiten, sehen sich einer immer größeren Auswahl an Kameras gegenüber. Daher wird ein Blick auf die fünf wichtigsten Aspekte, die bei der Wahl einer Board-Level-Kamera zu berücksichtigen sind, geworfen.

www.ptgrey.com

Anzeige

Der neue Rolling Shutter CMOS-Sensor AR1820HS von Aptina mit riesiger 18MP-Auflösung ist ideal für Mikroskopie, Barcode-Lesen oder Bewegungsanalysen. Für eine optimale Visualisierung sorgt die Ultra-HD bzw.

Anzeige

Die neu entwickelte, zweite Generation der USB 3 uEye CP mit dem revolutionären 2,3MP Sony CMOS-Sensor IMX174 (Full Resolution: 1920 x 1200, > 160 fps, Global Shutter) setzt in puncto Lichtempfindlichkeit, Dynamikumfang sowie Farbwiedergabe neue Maßstäbe. In der robusten USB-3.0-Industriekamera UI-3060CP von IDS erreicht der Sensor ausgezeichnete Bildqualität und ist extrem rauscharm. Er ist für Anwendungen prädestiniert, die ein perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen liefern sollen sowie in der Automatisierung, Qualitätssicherung und Robotik.

Anzeige

Die 29. Control findet vom 5. bis 8. Mai 2015 in Stuttgart statt. Jetzt ist das Rahmenprogramm der Institute online.

www.control-messe.de

Anzeige

Ausgebucht innerhalb weniger Tage und mit einem durchweg positiven Feedback waren die ersten Bildverarbeitungstage an der Hochschule Aalen ein voller Erfolg. Die zweitägige Veranstaltung teilte sich in einen Theorie-Tag mit Vorträgen und einen Praxis-Tag mit Workshops auf.

www.matrix-vision.de

Anzeige

Nachdem 2014 aufgrund der Vision das Thema Bildverarbeitung auf der SPS IPC Drives etwas weniger vertreten war als im Vorjahr, wird es dieses Jahr erneut einen Gemeinschaftsstand Bildverarbeitung auf der SPS IPC Drives in Nürnberg geben. Ausrichter ist der VDMA Industrielle Bildverarbeitung, der in Halle 4A seine ‚Zelte‘ aufschlagen wird. (Medien-)Partner der Aktion sind sowohl die Landesmesse Stuttgart (VISION) als auch die beiden Fachzeitschriften SPS-MAGAZIN und inVISION.

www.sps-magazin.de

Laut aktuellen Zahlen des amerikanischen Bildverarbeitungsverbandes AIA wuchs der Nordamerikanische Bildverarbeitungsmarkt 2014 um 15% auf 2,3Mrd.USD.

www.visiononline.org

Anzeige

Vom 25. bis 26. März findet in Wetzlar die W3+ Fair statt. Alle Informationen zur Messe und dem umfangreichen Seminarprogramm finden Sie in einem pdf, das Sie kostenfrei herunterladen können.

Die PCO hat ihr erstes Vertriebsbüro in Asien eröffnet. Nach einer Startphase übernimmt Murad Karmali, Geschäftsführer PCO Imaging Asia Ltd.

www.pco.de


Das könnte Sie auch interessieren

Low Noise SWIR-Camera with 400fps

C-Red 2 is an ultra high speed low noise camera designed for high resolution SWIR-imaging based on the Snake detector from Sofradir. The camera is capable of unprecedented performances up to 400fps with a read out noise below 30 electrons. To achieve these performances, it integrates a 640×512 InGaAs PIN Photodiode detector with 15m pixel pitch for high resolution, which embeds an electronic shutter with integration pulses shorter than 1μs. The camera is capable of windowing and multiple ROI, allowing faster image rate while maintaining a very low noise.

www.first-light.fr

Anzeige
Whitepaper: Sechs Kriterien für den optimalen Bildsensor

Ob Automatisierung, Mensch-Maschine-Kollaboration in der Robotik oder selbstfahrende Autos – die Auswahl des richtigen Sensors hängt stark von der Applikation und dem gewünschten Output ab. Diese 6 Faktoren helfen Ihnen dabei, den passenden Sensor für Ihre Applikation zu finden!

imaging.framos.com

Anzeige
Metrologic Anwendertreffen 2017

Vom 17. bis 18. Oktober veranstaltet die Metrologic Group ihr diesjähriges Anwendertreffen in Uhingen. Bei den zahlreichen Anwendervorträgen und der Hausmesse sind auch Messtechnik Firmen wie Creaform, Faro, Hexagon, Kreon und Wenzel vertreten. Anmeldeschluss ist bereits der 4. Oktober.

www.metrologic.frNEUIGKEITENNeuigkeiten

Anzeige
VDMA: Deutsche Bildverarbeitung mit +9%

Die deutsche industrielle Bildverarbeitung hat im Jahr 2016 ein Umsatzplus von 9% gegenüber dem Vorjahr erwirtschaftet. Dabei stieg das Inlandsgeschäft um 3%, das Auslandsgeschäft um 14%. Laut Prognose des VDMA Robotik + Automation rechnet man für 2017 mit einem Umsatzplus von 10% auf dann 2,4Mrd.€.

ibv.vdma.org

Anzeige
ARM for Vision

Durch die Erweiterung der ARM-Prozessor-Architektur mit weiteren Kernen, Befehlen und schnelleren Pipelines, hat sich deren Leistungsgrenze soweit nach oben verschoben, dass sie mittlerweile ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Intel- und AMD-PC-Prozessoren führen. So können Entwickler von industriellen Bildverarbeitungsanwendungen, die eine hohe Rechnerleistung erfordern, erstmalig auch die ARM-Embedded-Plattform in Betracht ziehen.

www.euresys.com

Anzeige
A+ TypeC-Verkabelungen

Mit den neuen A+-TypeC-Verkabelungen baut die Firma Alysium Ihre Produktpalette weiter aus. In den Längen 1M, 2M, 3M und 5M, ab Lager verfügbar, stellen diese Verkabelungen weiterhin die bestmögliche Verbindungstechnik für Ihre anspruchsvolle Applikation dar. Neben der mechanischen einzigartigen Die-Cast Ausführung, überzeugt diese Verkabelung auch durch ihre elektrische Performance.

www.alysium.com