inVISION Newsletter 8 2016

Kooperation Adimec und Rauscher

Adimec hat bekannt gegeben, dass ab sofort die Rauscher GmbH die High-End-Kameras der Niederländer ins Programm nehmen und in Deutschland und Österreich verkaufen werden.

www.adimec.com

Anzeige
White Paper: Einfluss des Beleuchtungswinkels

Im ersten Teil des kostenfreien Lumimax White Papers erfahren Sie, welchen Einfluss die Beleuchtungsart und -anordnung auf die Darstellung der Kontroll- und Fehlermerkmale des Prüfobjekts im Kamerabild nimmt.

www.iimag.de

Anzeige
Video: Jagende Fledermäuse in Zeitlupe

Fledermäuse, die auf der Jagd sind, zeigt das folgende Video. Der Clou: das Ganze wurde mit Highspeed-Kameras von PCO in Zeitlupe aufgenommen, so dass beeindruckende Bilder entstanden sind.

Anzeige
BOA-Spot-Vision-Sensoren

Die BOA-Spot-Vision-Sensoren sind schlicht, kostengünstig und bieten eine zuverlässige Prüfleistung für eine Vielzahl von Anwendungen zur Störungsvermeidung. Die neuen Sensoren vereinen die Leistungsfähigkeit und Flexibilität eines BOA-Vision-Systems mit integrierter LED-Beleuchtung, Linsenabdeckung sowie einer benutzerfreundlichen Software und bieten hochwertige Funktionen bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten.

info.teledynedalsa.com

Aus Adept wird Omron Adept

Zum 1. April hat sich Adept Technolgies im Zuge der Übernahme durch die Omron Gruppe in Omron Adept Technologies umbenannt. Zudem wird Herr Preben E.

www.adept.de

Anzeige
Unsere neueste kostengünstige Innovation

Die Genie-Nano-Serie umfasst kompakte GigE-Vision-Kameras mit beispielloser Geschwindigkeit und herausragender Bildqualität. Diese für industrielle Bildverarbeitungsanwendungen entwickelten neuesten Genie-Lösungen mit der urheberrechtlich geschützten TurboDrive-Technologie von Teledyne Dalsa besitzen eine bahnbrechende, zwei- oder sogar dreimal so hohe Datenübertragungsrate wie die herkömmlichen GigE-Vision-Produkte.

info.teledynedalsa.com

Anzeige

Roland Ackermann ist neuer Business-Unit-Manager in der Industrial Optical Systems Division bei Ricoh Imaging Deutschland. Er ist zuständig für die strategische Geschäftseinheit mit den Bereichen Machine Vision, Surveillance Business und Embedded Controller Unit.

www.ricoh.com

Anzeige

Industriellen Bildverarbeitung ist ein multidisziplinärer Bereich, der u.a.

goo.gl

Anzeige

M3C Industrial Automation hat ein System in Betrieb genommen, bei dem es um die 3D-Inspektion von Korkteilen geht. Mit dabei die 3D-Software von Aqsense und Kameras von Photonfocus.

Vom 15. bis 16. Juni findet in Graz (Österreich) die erste ‚Conference on Hyperspectral Imaging in Industry‘ CHII 2016 statt. Experten und Anwender aus aller Welt werden sich dabei mit den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des Hyperspectral Imaging auseinandersetzen.

www.chii


Das könnte Sie auch interessieren

Embedded Vision gewinnt immer mehr an Bedeutung. Getragen durch technische Trends auf beiden Seiten verschmelzen Computer Vision und Embedded-Systeme zunehmend zu Embedded-Vision-Systemen. Doch leistungsstarke Machine-Vision-Kameras waren bisher aus technischen und Kostengründen der Embedded-Fachwelt weitgehend vorenthalten. Mit einer neuen Kameraplattform soll sich das jetzt ändern.

www.alliedvision.com

Anzeige
Xilinx investiert in Deephi Tech

Das Unternehmen Xilinx hat bekannt gegeben, dass es in den Machine-Learning-Pionier Deephi Tech investiert hat. Deephi Tech wurde von Forschern und Experten der Tsinghua Universität und der Stanford Universität gegründet und ist spezialisiert auf Deep-Compression, Optimierungen der Systemebene und Kompilierungen der Toolchain bei Machine-Learning-Plattformen.

www.xilinx.com

Anzeige
Korrelationsfreies Inline-Messen

Die industrielle Messtechnik ist wesentlicher Bestandteil einer Industrie 4.0. Was sie bereits heute imstande ist zu leisten, verrät uns Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer der Carl Zeiss Automated Inspection.

www.zeiss.de

Deutsch-österreichisches Team gewinnt Argos Challenge

Das ‚Argonauts‘-Team, bestehend aus Informatikern der Technischen Universität Darmstadt und dem Kooperationspartner Taurob GmbH, eine Wiener Roboterfirma, konnte sich dabei gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Zu der mit 500.000€ dotierten Challenge für intelligente Inspektionsroboter auf Öl- und Gasplattformen hatte das Mineralölunternehmen Total aufgerufen.

www.tu-darmstadt.de

Anzeige
Chii bisher mit 120 Teilnehmern

Vom 7.-8. Juni findet zum zweiten Mal die Hyperspectral Imaging Conference chii in Graz statt. Mittlerweile haben sich bereits 120 Teilnehmer angemeldet, Tendenz stark steigend. Das komplette Vortragsprogramm beider Tage ist mittlerweile online. Anmeldungen sind noch möglich

www.chii

Anzeige

Ein Wissenschaftsmagazin bezeichnete Prof. Gisela Lanza einst als die 120%-Frau, weil sie vier Jahre lang gleichzeitig als erste Inhaberin der Shared Professorship Global Production Engineering and Quality am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und für den Automobilkonzern Daimler arbeitete. Doch wie beurteilt eine Expertin für weltweite Produktionssysteme die neue Rolle der Messtechnik für die QS unter dem Blickwinkel von Industrie 4.0 und IIot (Industrial Internet of Things)?

www.wbk.kit.edu

Anzeige