inVISION Newsletter 9 2014

Vom 6.-9. Mai fand in Stuttgart die 28. Control statt und konnte in vielen Bereichen Zuwächse verzeichnen. Mit 25.445 Fachbesuchern aus 89 Ländern kamen knapp 3,5% mehr Besucher als im Vorjahr (24.595).

www.control-messe.de

Anzeige

Die Automations-Gruppe (Automation W+R, Boll Automation, Edixia und Winspect) hat zum 1. April die Descam 3D Technologies GmbH in Oberhaching übernommen. Descam bietet schlüsselfertige Systeme und Dienstleistungen im Bereich der 3D-Formerfassung an.

www.descam.de

Anzeige

Die neue Ausgabe der inVISION ist fertig und steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunkte sind IR-Bildverarbeitung, Framegrabber und die Automatica 2014.

Anzeige

Seit Anfang Mai unterstützt Marco Mina (Bild) die Aktivitäten von Adept Technology direkt vor Ort in Italien. Unter der Leitung von Sales Director Europe Rüdiger Winter wird er das Südeuropa-Geschäft mit Schwerpunkt Italien weiter ausbauen.

www.adept.de

Zu Beginn des letzten Wintersemesters startete IDS seine Campus Campaign und zahlreiche Hochschulen in Deutschland und Österreich nutzten die Gelegenheit, sich für eines der 100 kostenlosen Industriekamera-Kits zu bewerben. An zahlreichen Instituten und Fakultäten wurde die Kamera inzwischen in interessante Forschungsprojekte eingebunden, das Anwendungsspektrum reicht von der Robotik und dem Maschinenbau über die Physik, die Elektrotechnik und das Bauingenieurwesen bis hin zur Medizin und Biologie.

www.ids-imaging.de

Anzeige

Gleich zwei neue VDI Richtlinien für die Fertigungsmesstechnik sind erschienen: Die VDI/VDE 2610 (Format für den Austausch von Verzahnungsdaten; Gear-Data-Exchange-Format) sowie die VDI/VDE 2617 Blatt 10.1 (Genauigkeit von Koordinatenmessgeräten; Kenngrößen und deren Prüfung; Lasertracker mit Multisensorik).

www.vdi.de

Anzeige

Die Positionsgenauigkeit von Montagerobotern mit Hilfe einer messtechnischen Überwachung soll durch optische Systeme optimiert werden. Hierfür entwickelt das WZL der RWTH Aachen ein Planungstool.

www.wzl.rwth-aachen.de

Anzeige

Wie zuverlässig laufen ‚Consumer‘-Objektive unter der Prämisse hoher Wiederholraten? Ein Dauertest untersuchte ob mit steigender Anzahl von Zyklen die Qualität der Bilder in Mitleidenschaft gerät, denn bisher sind für Micro-Four-Third-Bajonette noch keine Objektive mit sogenanntem ‚industriellen‘ Anspruch auf dem Markt.

www.svs-vistek.com

Anzeige

Sicherlich erinnern sich noch einige an den Vorschlag eines CDU-Politikers, dass die Steuererklärung so einfach sein müsste, dass sie auf einen Bierdeckel passt. Davon sind wir heute leider immer noch weit entfernt.

www.sps-magazin.de

Ende April ist das Zeiss-Buch ‚Optische Inspektion‘ innerhalb der Buchreihe ‚Die Bibliothek der Technik‘ erschienen. Die Publikation beschreibt kompakt die Grundlagen der optischen Messtechnik mit Mikroskopen.

www.zeiss.de


Das könnte Sie auch interessieren

Direktes Feedback aus der Linie

Auf dem Weg zur Losgröße 1 müssen Karosseriebauer schon heute eine wachsende Variantenvielfalt auf ein und derselben Produktionslinie bewältigen. Dies erfordert immer kürzere Anlaufzeiten für den Produktionsprozess und eine gleichbleibend hohe Prozesssicherheit trotz kurzfristiger Anpassungen. Genau auf diese Anwendungen ist der optische 3D-Sensor AIMax Cloud zugeschnitten.

www.zeiss.de

Anzeige

Embedded Vision gewinnt immer mehr an Bedeutung. Getragen durch technische Trends auf beiden Seiten verschmelzen Computer Vision und Embedded-Systeme zunehmend zu Embedded-Vision-Systemen. Doch leistungsstarke Machine-Vision-Kameras waren bisher aus technischen und Kostengründen der Embedded-Fachwelt weitgehend vorenthalten. Mit einer neuen Kameraplattform soll sich das jetzt ändern.

www.alliedvision.com

Anzeige
Xilinx investiert in Deephi Tech

Das Unternehmen Xilinx hat bekannt gegeben, dass es in den Machine-Learning-Pionier Deephi Tech investiert hat. Deephi Tech wurde von Forschern und Experten der Tsinghua Universität und der Stanford Universität gegründet und ist spezialisiert auf Deep-Compression, Optimierungen der Systemebene und Kompilierungen der Toolchain bei Machine-Learning-Plattformen.

www.xilinx.com

Korrelationsfreies Inline-Messen

Die industrielle Messtechnik ist wesentlicher Bestandteil einer Industrie 4.0. Was sie bereits heute imstande ist zu leisten, verrät uns Dr. Kai-Udo Modrich, Geschäftsführer der Carl Zeiss Automated Inspection.

www.zeiss.de

Anzeige
Deutsch-österreichisches Team gewinnt Argos Challenge

Das ‚Argonauts‘-Team, bestehend aus Informatikern der Technischen Universität Darmstadt und dem Kooperationspartner Taurob GmbH, eine Wiener Roboterfirma, konnte sich dabei gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Zu der mit 500.000€ dotierten Challenge für intelligente Inspektionsroboter auf Öl- und Gasplattformen hatte das Mineralölunternehmen Total aufgerufen.

www.tu-darmstadt.de

Anzeige
Chii bisher mit 120 Teilnehmern

Vom 7.-8. Juni findet zum zweiten Mal die Hyperspectral Imaging Conference chii in Graz statt. Mittlerweile haben sich bereits 120 Teilnehmer angemeldet, Tendenz stark steigend. Das komplette Vortragsprogramm beider Tage ist mittlerweile online. Anmeldungen sind noch möglich

www.chii

Anzeige