Anzeige

Active Silicon erweitert Präsenz in China

In Zusammenarbeit mit dem lokalen Distributor Optiger stärkt Active Silicon seine Präsenz auf dem chinesischen Markt der industriellen Bildverarbeitung.

 (Bild: Active Silicon Ltd.)

(Bild: Active Silicon Ltd.)

Der britische Hersteller von Imaging-Produkten arbeitet derzeit mit fast einem Dutzend Distributoren in Fernost und noch mehr weltweit zusammen. Darüber hinaus erwartet das Unternehmen mit der Ernennung von Ye Liu, dem neuen Business Development Manager von Active Silicon, der sich ausschließlich auf die Region Asien-Pazifik konzentriert, eine noch breitere Kundenbasis.

www.activesilicon.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

ProGlove, Anbieter von ergonomischen Wearables für die Industrie, hat Charlie Grieco zum Chief Revenue Officer für das international agierende Unternehmen ernannt. Grieco kam im April 2019 zu ProGlove, um Nordamerika für das in München ansässige Unternehmen zu erschließen. Im Zentum seiner Tätigkeit steht die Entwicklung einer Vertriebsstrategie für Nordamerika sowie die Zusammenarbeit mit ausgewählten Handelspartnern. ‣ weiterlesen

startup-communication.de

Anzeige

InfraTec baut seine Präsenz in Nordamerika aus. Justin Jensen (Bild) stößt als neuer Sales Manager East zum Team von InfraTec infrared LLC, Tochterfirma der InfraTec GmbH in den USA. ‣ weiterlesen

www.infratec.de

Anzeige

Zur Erarbeitung einer OPC UA Companion Specification für die zerstörungsfreie Prüfung wurde eine Arbeitsgruppe im DGZfP Fachausschuss ZfP 4.0 gegründet, die im Laufe des Jahres zu einer Joint Working Group zusammen mit der OPC Foundation und dem VDMA umgebaut werden soll. Die Leitung der AG hat Dr. ‣ weiterlesen

www.dgzfp.de

Anzeige

Nvidia tritt dem Gesellschafterkreis des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) bei. Das Engagement ist ein weiterer Schritt in der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen NVIDIA und dem DFKI im Bereich Machine Learning und Deep Learning. ‣ weiterlesen

www.pressebox.de

Anzeige

Im März 2000 wurde die Büchner Lichtsysteme von Thomas Büchner (Bild) gegründet. Hervorgegangen aus dem Ingenieurbüro Büchner hat sich die Firma von Beginn an auf die Entwicklung und Fertigung von LED-Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung konzentriert. ‣ weiterlesen

www.buechner-lichtsysteme.de

Anzeige

Foxconn Industrial Internet hat eine strategische Investition in Höhe von 35,25 Mio. USD in das in China ansässige Unternehmen Luster LightTech getätigt, das auf Bildverarbeitung und Glasfaseroptik spezialisiert ist. ‣ weiterlesen

www.digitimes.com

Anzeige

Stemmer Imaging und Euresys haben zum 1. April einen Distributionsvertrag für Europa und Lateinamerika unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst den Vertrieb der CoaXPress- und CameraLink-Framegrabber sowie Framegrabber für analoge Kameras. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.com

Anzeige

Die Wenzel Group hat eine technologische Partnerschaft mit der Metrologic Group bekannt gegeben. Die Softwarelösungen der Metrologic Group sind ab sofort in einer angepassten Version für die Koordinatenmessgeräte und mobile Messarme von Wenzel erhältlich, um die Vorteile von Metrolog X4, Silma X4 sowie der Lösung für tragbare Messarme Metrolog EVO voll zu nutzen. ‣ weiterlesen

www.wenzel-group.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige