Anzeige
Anzeige
Anzeige

Agrikultur-App-Entwickler erhält 6,6Mio.€

Plantix, das in Berlin ansässige Startup, hat eine Förderrunde über 6,6Mio.€ angekündigt. Das frische Kapital wird zur Verbesserung der KI-gesteuerten Lösung verwendet, die eine digitale Methode zur automatisierten Erkennung von Pflanzenkrankheiten bietet.

 (Bild: Plantix - Peat GmbH)

(Bild: Plantix – Peat GmbH)

Eine Million Landwirte in Indien nutzen die Plattform bereits, und das Unternehmen soll nach Indonesien und Vietnam expandieren.

www.ucima.it

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Richtlinienreihe VDI/VDE/VDMA 2632 schafft eine gemeinsame Basis und strukturiert die Kommunikation zwischen Anbietern und Anwendern. Die Richtlinien helfen, Missverständnisse zu vermeiden und Projekte effizient und erfolgreich abzuwickeln. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

Auch die Automatisierungstechnik bleibt nicht verschont von der allgemeinen konjunkturellen Abkühlung. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres ist der Auftragseingang in der Elektrischen Automation um 2% zum Vorjahr gesunken. Für das Gesamtjahr 2019 wird ein Umsatzminus von 1%, für 2020 ein Rückgang von 4% erwartet. ‣ weiterlesen

ea.vdma.org

Anzeige

Mit dem neuen Statusreport ‚Maschinelles Lernen – Künstliche Intelligenz mit neuronalen Netzen in optischen Mess- und Prüfsystemen‘ will der VDI in das maschinelle Lernen für optische Mess- und Prüfsysteme einführen und die Potenziale des maschinellen Lernens vorstellen. ‣ weiterlesen

www.vdi.de

Anzeige

Wenzel eröffnet ein neues Demo-Center in Shanghai. Gezeigt werden die XO- und LH-Maschinen sowie das neue WM MMA. ‣ weiterlesen

www.wenzel-group.com

Anzeige

Edmund Optics gibt die Gewinner des Educational Awards 2019 für Optik-Projekte von Studenten und Absolventen an Universitäten und gemeinnützigen Forschungseinrichtungen bekannt. In Amerika wird die University of Colorado Boulder mit dem Gold-Award ausgezeichnet. ‣ weiterlesen

www.edmundoptics.de

Fast 64.000 Fachbesucher (Vorjahr: 65.700) kam zur 30. Ausgabe der SPS nach Nürnberg um sich in den 17 Messehallen bei den 1.585 nationalen und internationalen Ausstellern über die neuesten Produkte, Lösungen und Trends der smarten und digitalen Automation zu informieren. 2020 findet die Fachmesse für smarte und digitale Automation vom 24. bis 26.11.2020 im Messezentrum Nürnberg statt. ‣ weiterlesen

sps.mesago.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige