Anzeige
Anzeige

Durchdringender Blick

Chemical Imaging für die pharmazeutische Industrie

Die bildgebende Spektroskopie, auch Hyperspectral Imaging oder Chemical Imaging genannt, hat sich als Technologie u.a. in der Geologie, der Landwirtschaft und der sensorgestützten Sortierung bewährt. Nun schickt sie sich an, mit ersten Anwendungen die Pharmaindustrie zu erobern.
Ähnlich dem menschlichen Auge sehen Farbkameras das sichtbare Licht auf Basis der drei Wellenlängenbereiche Rot, Grün und Blau (RGB). Eine Farbkamera liefert also für jeden Bildpunkt drei Werte. Hyperspectral-Imaging-(HSI)-Kameras hingegen generieren für jeden Bildpunkt ein hochaufgelöstes Spektrum, das aus mehreren hundert Einzelwerten zusammengesetzt ist. Je nach Sensor können diese Kameras unterschiedliche Wellenlängenbereiche erfassen. Bei Chemical Imaging adressiert man in der Regel Wellenlängen im Nahen Infrarot (NIR), beginnend am roten Ende des sichtbaren Spektrums bis hin zu Wellenlängen von 2,5µm. Spektren, die in diesem Bereich der elektromagnetischen Welle erhoben werden, geben Auskunft über die chemische Zusammensetzung der aufgezeichneten Szenerie, daher auch die Bezeichnung Chemical-Imaging-Technologie (CIT). HSI wird seit mehreren Jahrzehnten in der Erderkundung eingesetzt. Klassischerweise werden mit HSI-Kameras, die etwa auf Satelliten oder Drohnen montiert sind, Aufnahmen aus der Luft gemacht und ausgewertet. Diese Informationen können z.B. von militärischem Interesse sein. Von Nutzen sind derartige Aufnahmen auch für die Bergbau- oder Ölindustrie, da sie Auskunft über die geologische Zusammensetzung der aufgenommenen Region geben. In der Landwirtschaft können auf diese Weise der Reifegrad von Früchten oder der Pflanzenwuchs ermittelt werden, um z.B. die Bewässerung von Plantagen zu steuern. HSI hat in Folge auch Eingang in optische Sortiermaschinen gefunden, anfänglich beim Recycling von Kunststoffen, der Sortierung von Mineralien und neuerdings in der Lebensmittelverarbeitung. So bewährt sich das intelligente Kamerasystem mit integrierter Datenverarbeitung Helios bereits seit zehn Jahren in der Recyclingindustrie. Seit 2011 setzt EVK mit der Tochterfirma Insort diese Technologie unter dem Markennamen CIT für die Sortierung und die inline quantitative Analyse von Lebensmitteln ein.

Anwendung Pharmaindustrie

Bei der Herstellung von Pharmazeutika verpacken moderne Hochleistungsmaschinen bis zu einer Millionen Tabletten in der Stunde. Eine verlässliche und lückenlose Qualitätskontrolle, nicht nur bei der Verpackung, würde die Produktsicherheit enorm verbessern, und Vorgaben staatlicher Aufsichtsbehörden, wie etwa der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA), wären leichter zu erfüllen. Daher wurde der Einsatz von HSI-Kameras in der Pharmaindustrie praxisnah getestet. Das Ergebnis: Die Kameras können für den Menschen nur schwer oder gar nicht sichtbare Qualitäten bzw. Fehler in Echtzeit lückenlos detektieren, selbst durch undurchsichtige Blisterfolien hindurch. Die abgebildeten Beispiele verdeutlichen, welches Potenzial HSI für diesen Industriezweig.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Smartsights is a vision solution for flexible parts feeding systems and comprises a powerful visual detection software, installed on an IPC, as well as an optimally configured vision kit. The basic configuration is made of one camera mounted above one Asycube (a 3-axis vibration platform). Thanks to the control unit, only one communication channel needs to be established with the robot controller/PLC.

www.asyril.com

Anzeige

Blaze 600A ist ein vollautomatisches optisches 3D-Messsystem für Roboter-Fertigungsanlagen. Auf Basis einer Weißlicht-Scantechnik verbindet es hochauflösende digitale Bildgebungstechnik mit Blaulicht-LED-Beleuchtung.

www.hexagonmetrology.de

Anzeige

The compact ring lights RM75 and RM140 feature a built-in Multi-Drive controller allowing users to operate the light continuously or in OverDrive Strobe mode. The LED ring lights are extremely bright and available in multiple wavelengths.

www.smartvisionlights.com

Anzeige

Die 3DPIXA Dual HR 2µm ist die erste 3D-Stereo-Zeilen-Farbkamera mit einer optischen Auflösung von 2,5µm/Pixel. Diese ermöglicht die Erfassung detailreicher Bildsignale, die bisher nur mit komplexen Multi-Kamera-Lösungen erreicht wurden.

www.chromasens.de

Anzeige

Der jährliche Fokusfinderpreis, verliehen vom Verein Initiative Bildverarbeitung e.V., ehrt herausragende Leistungen von Absolventen der Hochschulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs.

www.baslerweb.com

Das Start-up-Unternehmen Pick-It aus Leuven, Belgien, hat insgesamt 2,5Mio.€ Wachstumskapital von Urbain Vandeurzen und PMV erhalten.

www.pickit3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige