Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erste NDE 4.0 Konferenz in München

Die erste Konferenz über NDE 4.0 findet vom 15. bis 17. Juni 2021 in München statt. Sie widmet sich dem breiten Austausch über alle Bereiche rund ums Thema NDE 4.0. Benutzer, Wissenschaftler, Gerätelieferanten und Interessierte sind eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen. Der Call for Papers läuft noch bis zum 31. Oktober 2020.

2021.nde40.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Tetavi, ein in Israel ansässiges Unternehmen für volumetrische Videoerfassung, hat 4Mio.USD Finanzkapital erhalten. Die Investition soll dem Unternehmen dabei helfen, maschinelles Lernen und KI bei der Entwicklung von Hologrammen und anderen 3D-Bildgebungsverfahren einzusetzen. ‣ weiterlesen

tech.eu

Anzeige

Kyocera hat mit NEC eine Vereinbarung zur Übertragung von Aktien abgeschlossen, um alle Anteile von NEC an Showa Optronics (‚SOC‘), einem Hersteller optischer Komponenten, zu erwerben. Nach Abschluss des Aktientransfers wird Kyocera 93% der Aktien von SOC besitzen; SOC wird ab dem 1. Juni 2020 als Tochtergesellschaft von Kyocera unter dem Namen Kyocera Showa Optronics (KSO) tätig sein. Mit der Übernahme der in Japan ansässigen Firma soll die Synergie durch die Kombination der von den beiden Unternehmen angebotenen Technologien maximiert werden. ‣ weiterlesen

www.businesswire.com

Anzeige

Seegrid, Lösungsanbieter für selbstfahrende Industriefahrzeuge für den Materialtransport, gibt bekannt, dass es eine Wachstumsbeteiligung in Höhe von 25 Millionen Dollar abgeschlossen hat. Spezifische finanzielle Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben, jedoch gab das Unternehmen an, dass die Investition eine Bewertung von mehreren hundert Millionen Dollar widerspiegelt. ‣ weiterlesen

vcnewsdaily.com

Anzeige

Cubert hat mit Photon Mission B.V. aus den Niederlanden einen neuen Distributor gefunden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Photonikmarkt und vertritt Cubert in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Norwegen, Dänemark, Schweden, Finnland und Indien.  ‣ weiterlesen

cubert-gmbh.com

Anzeige

Framos veranstaltet gemeinsam mit der EMVA am 27. und 28. Mai ein zweitägiges Online-Training zum EMVA1288-Standard. Das Training richtet sich an alle, die den EMVA1288-Standard anwenden möchten, entweder in der Entwicklung oder beim Testen und Vergleichen von Kameras. Thematisiert werden Erfahrungen bei EMVA1288-Standardmessungen, der Einsatz erforderlicher Messgeräte und die Analyse der Ergebnisse. Das Training wird in Englisch abgehalten. ‣ weiterlesen

imaging.framos.com

Anzeige

Vom 01. bis 03. Juni bietet das CEI (Continuing Education Institute-Europe) einen Online-Kurs zum Thema Image-Sensor-Technologie an. Die Veranstaltung sichtet sich an Spezialisten der Branche. ‣ weiterlesen

www.cei.se