Anzeige
Anzeige
Anzeige

GenICam Chair wiedergewählt

Auf dem Treffen der GenICam Standardisierungsgruppe Ende März in Suzhou/China standen turnusgemäß die Wahlen des Chairs sowie der Vice-Chairs für drei weitere Jahre an.

(Bild: EMVA European Machine Vision Association)

Einstimmig wurden dabei die bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt. Dr. Fritz Dierks (Basler, 2.v.l.) bleibt Chair der GenICam Standardisierungsgruppe und wird von den drei Vice-Chairs Rupert Stelz (Stemmer Imaging, l.), Stéphane Maurice (Matrox Imaging, 2.v.r.) und Christoph Zierl (MVTec Software, r.) unterstützt.

www.emva.org

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Boston Dynamics akquiriert das Startup Kinema Systems. ‣ weiterlesen

www.techcrunch.com

Anzeige

Das israelische Startup Innoviz hat 132Mio.$ gesammelt, was seine Gesamtfinanzierung auf 214Mio.$ bringt. ‣ weiterlesen

www.reuters.com

Anzeige

Radar, eine Startup-Plattform, die RFID (Radio Frequency Identification) mit Computer Vision kombiniert, um Einzelhändler bei der Automatisierung des Bestandsmanagements zu unterstützen, hat 16Mio.$ Finanzierung erhalten.‣ weiterlesen

venturebeat.com

Anzeige

Die Indigovision Group verzeichnete mit der Veröffentlichung ihrer Jahresabschlüsse - mit 46Mio.$ Umsatz und einem Umsatzwachstum von 20% - einen EV-Sprung von über 25% im US-Markt. ‣ weiterlesen

vision-ventures.eu

Anzeige

Am Mittwoch, den 8. Mai, findet auf der Control (Stuttgart) ab 12:30 Uhr auf dem Control Vision Talks Forum (Halle 6 Stand 6515) die Podiumsdiskussion ´Neue Konzepte für die Messtechnik der Zukunft´ statt. ‣ weiterlesen

obs.schall-messen.de

Anzeige

Über 100 internationale Aussteller werden in München im Schwerpunktbereich Imaging und Sensorik der Laser World of Photonics 2019 mit Lösungen dabei sein. ‣ weiterlesen

www.world-of-photonics.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige