Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gründung von Lakesight Italien

Um ihre globale Position zu stärken, haben TKH und Lakesight Technologies beschlossen, einen neuen Geschäftsbereich zu gründen und den Geschäftsbereich Tattile Machine Vision mit der Chromasens GmbH zusammenzulegen. Ab dem 1. März übernimmt Chromasens die Geschäftsverantwortung für bestehende Kunden, das Portfolio und neue Produkte von Tattile MV und weitet diese auf den globalen Bereich aus.

 (Bild: Lakesight Technologies Holding GmbH)

(Bild: Lakesight Technologies Holding GmbH)

Tattile konzentriert sich weiterhin auf den Geschäftsbereich Mobilität. Aufgrund der Bedeutung des italienischen Marktes kündigt Lakesight die Gründung von Lakesight Italien an, um allen bestehenden Kunden von Tattile den besten Service zu garantieren und die Präsenz auf dem zugewiesenen Gebiet zu erweitern.

www.lakesighttechnologies.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Knapp 30 Vorträge und eine Podiumsdiskussion bietet das kostenfreie Vortragsforum Control Vision Talks auf der Control Messe in Stuttgart. In Halle 8, Stand 8507 werden an den ersten drei Messetagen die Themen 3D Vision & Inspection (Dienstag, 05.05.), Optical Metrology (Mittwoch, 06.05.) sowie Spectral Imaging & CT/X-Ray (Donnerstag, 07.05) näher beleuchtet. Höhepunkt ist die Podiumsdiskussion ‚5G als Schlüsseltechnologie für Bildverarbeitung und Messtechnik‘, die am Mittwoch (06.05.) ab 12:00 Uhr stattfindet. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Die jährliche zweitägige EMVA-Veranstaltung findet vom 10. bis 11. September in Cork, Irland, statt. Der lokale Partner der EMVA, der die Veranstaltung ausrichtet, ist das Tyndall National Institute. ‣ weiterlesen

emvf-2020.emva.b2match.io

Anzeige

Die BASF-Tochter Trinamix arbeitet mit Qualcomm zusammen, um die patentierte Technologie der Hauterkennung von Trinamix als neuen Standard bei der Gesichtserkennung auf Mobilgeräten zu etablieren. Die Beam-Profile-Analysis-Technologie generiert drei Datenströme aus einem einzigen Kamerasystem: eine 2D-IR-Aufnahme, eine 3D-Tiefenkarte und eine Materialklassifikation. Dank der einzigartigen Hauterkennungstechnologie wird verhindert, dass die Gesichtserkennung mithilfe von Masken, hochauflösenden Drucken oder einem 3D-Rendering der Gesichtszüge des Eigentümers ausgetrickst werden kann. ‣ weiterlesen

trinamix.de

Anzeige

Laut einer Studie von Advanced Market Analytics wird für den globalen Hyperspektralbildgebungsmarkt eine Wachstumsrate von 18,12% erwartet und dass bis 2024 eine Marktgröße von 25,21Mrd.US$ erreicht wird. ‣ weiterlesen

www.advancemarketanalytics.com

Anzeige

Atec, Hersteller von Medizinprodukten, gibt die geplante Übernahme von EOS Imaging bekannt, für einen Kaufpreis von bis zu 88Mio.US$ plus einer Schuldentilgung in Höhe von 33,9Mio.US$. ‣ weiterlesen

www.globenewswire.com

Anzeige

Framos organisiert das EMVA1288 Hands-On Training in Zusammenarbeit mit der EMVA. Diese Schulung wird in der Firmenzentrale in München (Taufkirchen) stattfinden. ‣ weiterlesen

imaging.framos.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige