Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hema-Geschäftsführerin erhält Wirtschaftsmedaille

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (l.) verlieh am 13. November die Wirtschaftsmedaille des Landes an insgesamt 15 Unternehmen oder Unternehmer/Innen, die sich in besonderer Weise um die Wirtschaft verdient gemacht haben. Auch Hema-Geschäftsführerin Charlotte Helzle (r.) erhielt eine Auszeichnung.

Bild: Leif Piechowski

www.hema.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Woche stellt inVISION News TV auf seinem YouTube Channel drei interessante Kameras von Flir, IDS und Allied Vision vor.‣ weiterlesen

youtu.be

Anzeige

Zum 1. November hat Fredrik Wikfeldt als CEO die Leitung der Laser Components Nordic AB übernommen. Zuvor war Wikfeldt als Produktmanager, Vertriebsleiter und COO für mehrere schwedische und internationale Unternehmen tätig, darunter Carl Zeiss und Stemmer Imaging. ‣ weiterlesen

www.lasercomponents.com

Anzeige

Mit über 1.350 Teilnehmern an fünf Standorten (Deutschland, Frankreich, Schweden, Niederlande und Großbritannien) hat die Stemmer Imaging Machine Vision Technology Tour 2019 einen neuen Besucherrekord verzeichnet. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.com

Anzeige

Die diesjährige ‚Trends in Machine Vision‘ findet am 28. November in Utrecht, Niederlande, statt. DVC organisiert in Zusammenarbeit mit Sony, Matrox Imaging, HTK und LMI mehrere Nachmittagssitzungen. ‣ weiterlesen

www.machinevision.nl

Anzeige

Mitte November fand beim VDMA in Frankfurt die Auftaktveranstaltung zum Thema Erfahrungsaustausch Systemintegration statt. Knapp 30 VDMA-Mitglieder nutzten die Einladung des VDMA Robotik + Automation um sich über ihre Erfahrungen beim Thema ´Machine Vision Projekte erfolgreich durchführen´ auszutauschen. Vier Impulsvorträge zu den Themen Herausforderungen an den Maschinenbau bei der Vision-Integration (Hahn Automation), OPC UA Vision und Robotics (Afag), optischer Standard Prüfautomat (SIM Automation) und Projektmanagement mit der VDI/VDE/VDMA2632 (Asentics) boten dabei die Grundlagen für die zahlreichen Diskussionen. Weitere Veranstaltungen sind für das 1. Halbjahr 2020 angedacht. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anzeige

Der VDMA Robotik + Automation-Strategietag ‚Werkzeug KI‘ findet am 29. November in Frankfurt/Main statt und wendet sich an strategische Entscheider der Branche und soll handfestes Orientierungswissen vermitteln. ‣ weiterlesen

rua.vdma.org

Anzeige

Zehn KandidatInnen stellten sich auf dem Spectaris-Branchentag Photonik am 12. September zur Neuwahl des Vorstandes des Fachverbandes Photonik und wurden einstimmig gewählt. Gewählt wurden: Ramona Eberhardt (Fraunhofer IOF), Andreas Hädrich (Schott), Martin Hovestadt (Jüke Systemtechnik), Agnes Hübscher (Edmund Optics), Katrin Kobe (Laser 2000), Maik Müller (Tec5), Jan Schubach (POG), Matthias Schulze (Coherent), Simon Schwinger (LEJ), Thilo von Freyhold (Jenoptik). ‣ weiterlesen

www.iof.fraunhofer.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige