Anzeige
Anzeige
Anzeige

Herbsttreffen in Stuttgart

International Vision Night und Vision 2014

Nach einem Jahr Abstinenz steht der Herbst 2014 wieder im Zeichen der Branchenleitmesse Vision 2014 in Stuttgart. Die EMVA als Partner der Messe wird in Kooperation mit ihren Partnerverbänden aus Nordamerika (AIA) und Japan (JIIA) während der drei Messetage wieder federführend den International Machine Vision Standards Booth betreuen.
In Halle 1, Stand B09 stehen Experten bereit, um über die Grundlagen und Weiterentwicklungen der gängigsten Schnittstellenstandards in der Bildverarbeitung zu informieren. Erstmals werden regelmässige Kurzvorträge eine Einführung zu den jeweiligen Standards bieten. Wir laden alle inVISION-Leser ein, den International Machine Vision Standards-Stand mit ihren Fragen oder ganz unverbindlich zu besuchen. Das Thema Standardisierung wird während der Messetage auch zahlreiche Meetings mit EMVA-Beteiligung beherrschen, unter anderem das G3 Treffen, dem Zusammenschluss der drei wichtigsten Bildverarbeitungsverbände. Unter dem Dach der G3 findet zudem eine Reihe von Kick-off-Meetings des Future Standard Forums statt, welche die Standardisierung in weiteren Bereichen der Bildverarbeitung wie etwa der Beleuchtung vorantreiben werden. Nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt findet in diesem Jahr die International Vision Night 2014 mitten im Zentrum Stuttgarts im angesagten Restaurant Amici mit angeschlossener Clublounge statt. Im Vorfeld der stressigen Messetage bietet die Vision Night als der EMVA-Networking Event am Vorabend der Vision-Eröffnung die perfekte Mischung aus Networking und Partyatmosphäre in relaxter Umgebung. Da ein Großteil der internationalen Bildverarbeitungsszene an diesem Abend bereits in Stuttgart angekommen ist, der ideale Treffpunkt. EMVA-Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, das lockere Get-together zu besuchen und können sich unter der folgenden Webadresse kostenpflichtig anmelden.

www.emva.org/VN2014

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das chinesische Investmentvehikel im Besitz von China Wafer Level CSP erwirbt für 32,25Mio.€ die Mehrheit am niederländischen Entwickler von optischen Präzisionskomponenten Anteryon.‣ weiterlesen

zephyr.bvdinfo.com

Anzeige

Righthand Robotics, der Anbieter von integrierten Roboterlösungen für die Stückauswahl, meldet, dass er 23Mio.$ in einer Finanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von Menlo Ventures, erhalten hat.‣ weiterlesen

www.globenewswire.com

Anzeige

Navvis, der Münchener Anbieter von Raumdatenerfassungslösungen, gibt bekannt, dass das Unternehmen eine neue Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 35,5Mio.$ abgeschlossen hat.‣ weiterlesen

www.navvis.com

Das nächste International Vision Standard Meeting (IVSM) findet vom 25. bis 29. März 2019 in Suzhou, China statt, organisiert von CMVU (China Machine Vision Industry Union) und Bozhon. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Die 17. Logimat findet vom 19. bis 21. Februar auf dem Messegelände Stuttgart statt. Internationale Aussteller zeigen innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse.‣ weiterlesen

www.logimat-messe.de

Seit Januar ist Dirk Käseberg neuer Sales Director Germany and Austria bei der Nikon Metrology.‣ weiterlesen

www.nikonmetrology.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige