Anzeige
Anzeige

Hochauflösende 4K-Bilder in Farbe und Infrarot

Die 4K-4MOS-Kameralösung von Panasonic unterstützt Mediziner bei chirurgischen Eingriffen durch hochauflösende, detailgenaue Bilder in 4K-Qualität. Aufgrund des 4MOS-Sensors kann eine Kamera überlagerte Echtzeitbilder bei 60fps in RGB und IR ausgeben. Die Bilder erscheinen in 4K-Qualität und das ohne Bildratenverlust. Die Kamera-Lösung zeichnet sich zudem durch die Individualisierbarkeit der Farbkanäle aus: Grundsätzlich können die Bilder als Kombination aus RGB und IR oder jeweils separat ausgegeben werden; ebenso steht PinP zur Wahl.

(Bild: Panasonic Marketing Europe GmbH)

Die Farbkanäle lassen sich unabhängig voneinander anpassen. Das 4K-4MOS System ist eine OEM-Kamera, die in Mikroskopie- oder Endoskopie-Systeme integriert werden kann. Panasonic stellt die für den operativen Einsatz notwendigen Systemkomponenten zur Verfügung: Dazu gehören neben dem Main Control Board auch die im OEM Connection Kit gebündelten Bestandteile wie CCU Connector Board, 3G SDI Board, TG Connector Board FPC und Head Connector Board.

 


Kontaktdaten:

Panasonic Marketing Europe GmbH, Hamburg

Industrial Medical Vision 

info.business.eu@eu.panasonic.com

Tel.: +49 4085492835 

www.business.panasonic.eu/

Weitere Informationen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige