Anzeige

Informationsschub

Vielleicht haben Sie es ja bereits gelesen: die VISION und der inVISION Newsletter werden zukünftig im Rahmen eines Newsletters kooperieren. Ziel ist es, die VISION-Besucher der letzten Jahre alle vierzehn Tage über die Neuigkeiten der Bildverarbeitungsbranche zu informieren. Natürlich fühlen wir uns aufgrund dieser Partnerschaft und dieses Vertrauensbeweises geehrt und sind auch ein klein wenig stolz auf uns. Netter Nebeneffekt ist, dass die Empfänger des neuen Newsletters zukünftig alle zwei Wochen daran erinnert werden, sich bereits jetzt den Termin der VISION 2014 (4.-6. November 2014) in ihren Kalender zu notieren. Möglicherweise treffe ich ja den einen oder anderen von Ihnen in vierzehn Tagen beim Technologieforum von Stemmer Imaging in Unterschließheim, um diese neue Partnerschaft (oder auch andere Themen) zu diskutieren.

Viele Grüße aus Marburg

Dr.-Ing. Peter Ebert
Ressortleiter Bildverarbeitung, Messtechnik & Sensorik
pebert@invision-news.de

Anzeige

Alvium 1800 U ­– Ihr Einstieg in leistungsstarke Bildverarbeitung mit ALVIUM®-Technologie für industrielle Anwendungen. Die kompakte USB3-Kamera bietet höchste Bildqualität, integrierte Bildkorrekturfunktionen und präzise Triggerung zum kleinen Preis.

‣ Mehr Infos

PS: Haben Sie interessante Neuigkeiten aus der Branche? Dann schicken Sie mir diese doch einfach unaufgefordert und unverbindlich per Email zu.

www.invision.news.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Multispekral-Imaging-Lösung Rainbow von Phase One ermöglicht es, Materialien per Tastendruck auf verborgene Eigenschaften zu analysieren. Die integrierte Software steuert sämtliche Komponenten und ermöglicht einen automatisierten Arbeitsprozess per USB. ‣ weiterlesen

industrial.phaseone.com

Anzeige

Das Bin-Picking-System InPicker setzt verschiedene 3D-Bildverarbeitungstechniken wie z.B. Stereoskopie (aktiv und passiv) oder Lasertriangulation ein, um die exakte Position von Objekten zu bestimmen, die sich unsortiert in einem Behälter befinden. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Das FieldboxCAM System von Spectra und Sybera ermöglicht ein Baukastenprinzip für Bildverarbeitung und Feldbusanbindung. Hierfür steht eine Basler-Kamera mit der echtzeitfähigen Bildverarbeitungsbibliothek SIMD oder OpenCV und dem GigE-Vision Stack von Sybera zur Verfügung. ‣ weiterlesen

www.spectra.de

Anzeige

Trioptics hat für ihre TriAngle Autokollimatoren ein Echtzeitpaket entwickelt, das in bestehende Produktions- und Messprozesse integriert wird. ‣ weiterlesen

www.trioptics.com

Anzeige

Hamamatsu Photonics has developed the X-ray TDI camera C15400-30-50A, that has enhanced sensitivity to low energy X-rays by applying a new technique for detecting low-energy X-rays with high sensitivity. The camera gives sharp high-contrast X-ray images of thin objects such as thin aluminum sheets and light-element materials including carbon fiber reinforced plastic (CFRP), and is expected to improve accuracy in in-line non-destructive inspection of foodstuffs and industrial products, etc. ‣ weiterlesen

www.hamamatsu.com

Anzeige

Bei Mahle Filtertechnik hat Vision & Control in den Prüfstand der Pendelschieber-Ölpumpen eine Kameralösung zur optischen Endkontrolle integriert. Diese prüft und dokumentiert die Anwesenheit sowie die korrekte Position aller Bauteile. ‣ weiterlesen

www.vision-control.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige