Anzeige
Anzeige
Anzeige

Informationsschub

Vielleicht haben Sie es ja bereits gelesen: die VISION und der inVISION Newsletter werden zukünftig im Rahmen eines Newsletters kooperieren. Ziel ist es, die VISION-Besucher der letzten Jahre alle vierzehn Tage über die Neuigkeiten der Bildverarbeitungsbranche zu informieren. Natürlich fühlen wir uns aufgrund dieser Partnerschaft und dieses Vertrauensbeweises geehrt und sind auch ein klein wenig stolz auf uns. Netter Nebeneffekt ist, dass die Empfänger des neuen Newsletters zukünftig alle zwei Wochen daran erinnert werden, sich bereits jetzt den Termin der VISION 2014 (4.-6. November 2014) in ihren Kalender zu notieren. Möglicherweise treffe ich ja den einen oder anderen von Ihnen in vierzehn Tagen beim Technologieforum von Stemmer Imaging in Unterschließheim, um diese neue Partnerschaft (oder auch andere Themen) zu diskutieren.

Viele Grüße aus Marburg

Dr.-Ing. Peter Ebert
Ressortleiter Bildverarbeitung, Messtechnik & Sensorik
pebert@invision-news.de

PS: Haben Sie interessante Neuigkeiten aus der Branche? Dann schicken Sie mir diese doch einfach unaufgefordert und unverbindlich per Email zu.

www.invision.news.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Gpixel hat eine Niederlassung in Tokyo, Japan eröffnet.‣ weiterlesen

www.gpixelinc.com

Anzeige

Visionlink ist ab sofort neuer Vertriebspartner von Vision Components für den italienischen Markt.‣ weiterlesen

www.vision-components.com

Anzeige

Zivid hat Magichan zum ersten Vertriebspartner in China ernannt.‣ weiterlesen

news.cision.com

Anzeige

Im Fokus der Matlab Expo am 2. Juli in München stehen zukunftsweisende Technologien, insbesondere die künstliche Intelligenz mit Anwendungen des Machine und Deep Learning.‣ weiterlesen

www.matlabexpo.de

Am 12. und 13. Juni veranstalten Yxlon und das Museum für Naturkunde Berlin gemeinsam das Imaging Technology Symposium 'Advances in CT Technologies for LifeScience and Natural History Museums Collections'.‣ weiterlesen

www.yxlon.com

Anzeige

Teledyne e2v, Teledyne Dalsa und Teledyne Princeton Instruments haben eine neue gemeinsame Bürofläche in Ikebukuro, Tokio, angekündigt.‣ weiterlesen

www.novuslight.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige