Anzeige
Anzeige

Innovativer Formsensor

Eine Positions- und Lageerkennung von flexiblen Objekten ist jetzt mittels eines innovativen Formsensors möglich. Der Sensor, der einem normalen Kabel ähnelt, ‚kennt‘ seine Lageausprägung und Position im Raum. Im Inneren des Sensors werden Verbiegungen mittels optischer Messverfahren ausgewertet und an einen angeschlossenen Computer weitergeleitet. Dieser erstellt ein 3D-Modell des Kabels und berechnet die Raumkoordinaten. Somit ist nicht nur die Positionsbestimmung der Kabelendposition möglich, sondern auch eine Modellierung der gesamten Form. Biegungen erzeugen im äußeren Bereich des Kabels Stauchungen und Dehnungen. In diesem Bereich liegt eine helikal gewickelte Leiterfolie. Diese ist in Längsrichtung des Kabels starr und so bewirken Dehnungen und Stauchungen Abstandsänderungen der Leiterfolienwindungen. Diese Abstandsänderungen werden optisch erfasst. Der TST-Sensor kann z.B. in der Robotik eingesetzt werden, um Kabel, Schläuche oder Schleppketten zu überwachen.

www.tst-inno.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit einer speziell entwickelten Anlage sortiert Matrium Jedec-Trays, in denen elektronische Bauelemente transportiert werden. Um bis zu 2.500 verschiedene Typen dieser Trays sicher voneinander unterscheiden zu können, nutzt die Firma das Software-Tool CVB Polimago.‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Last year Photoneo announced the release of Bin Picking Studio - a sophisticated yet simple suite ready to take on any bin picking challenge. However, some applications can run with much lighter tools, containing fewer features and a narrower scope of priorities. This was the reason for the development of the Locator tool.‣ weiterlesen

www.photoneo.com

Anzeige

Die lüfterlosen Eagle-Eyes- Box-PCs bieten KI-gestützte Überwachung und Predictive Maintenance mithilfe des EKit-Softwarepakets.‣ weiterlesen

www.efcotec.com

Einfache, kostengünstige Integration, hohe Datenraten und trotzdem heiß diskutiert: die MIPI-CSI-2-Schnittstelle für professionelle Embedded Systeme. Was steckt hinter der Debatte und wovon hängen Akzeptanz und Verbreitung von MIPI ab?‣ weiterlesen

www.phytec.de

Seit einiger Zeit kommen verstärkt Zeilenkameras mit Farbsensoren zum Einsatz. Die Sensoren verfügen über mehrere Zeilen, von denen jede Zeile mit einem anderen Farbfilter versehen ist. Speziell hierfür wurde die Coloretto-Objektive entwickelt.‣ weiterlesen

www.optmv.net

Stemmer Imaging hat mit Canon Europe eine Vereinbarung über den Vertrieb des Canon-Portfolios an professionellen Kameras und Großformatobjektiven für den industriellen Bildverarbeitungs-Markt in Europa unterzeichnet.‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige