Anzeige
Anzeige

Kleines Kraftpaket

Kompakter Industrie-PC mit 4×1,91GHz Rechenleistung

Beim Golub 3845 ist es gelungen eine gute Idee in ein innovatives Produkt zu verwandeln. Daraus entstanden ist ein ultrakompakter Industrie-PC mit besonderen Merkmalen.

Der l?fterlose Box-PC Golub 3845 bietet maximal bis zu 8GB DDR3 und wiegt 1,1kg. (Bild: Aprotech GmbH)

Der lüfterlose Box-PC Golub 3845 bietet maximal bis zu 8GB DDR3 und wiegt 1,1kg. (Bild: Aprotech GmbH)

Da wäre zunächst der erweiterte Temperaturbereich in dem er einsetzbar ist. Nicht viele Hutschienen-PCs lassen sich zwischen -25 und 70°C problemlos ohne Lüfter verwenden. Für den Einsatz in diesem Temperaturbereich werden speziell daför ausgelegte SSDs und RAM-Speicher verwendet. Erfreulich ist auch der Eingangsspannungsbereich von 8 bis 35V DC. Bei einer Baugröße von 149x105x57mm liefert der IPC mit seinem Intel-Bay-Trail-E3845-Prozessor eine Rechenleistung von 4×1,91GHz bei einer maximalen Leistungsaufnahme von 20W. Damit, sowie mit der verbesserten Intel HD Graphic bei bis zu 8GB RAM, lassen sich auch anspruchsvolle Aufgaben wie Visualisierung, Datenbankzugriffe oder Kamera-Überwachungen lösen. Für Einsätze in der Automatisierungsbranche werden Schnittstellen wie Profibus oder CAN benötigt. Aprotech bestückt diese Schnittstellen auf Wunsch. Auch WinCC V.13 (TIA) und WinCC Flexible 2008 RT können vorinstalliert werden. Physikalisch bietet der kleine Industrie-PC bis zu vier COM Ports (RS232/422/485), 3xUSB3.0 und 1xUSB2.0. Es sind zwei GigE-Ports onboard, die auch optional für die Versorgung von bis zu 25,5W pro Kanal mit Power over Ethernet (PoE) ausgestattet sind. Gerade bei industriellen Bildverarbeitungsanwendungen können die Kameras über USB3.0 und GigE mit PoE, direkt angeschlossen und mit Strom versorgt werden. Aber auch bei alle anderen am Ethernet angeschlossenen Endgeräten stellen 25,5W PoE über das Patchkabel eine Erleichterung des Verkabelungsaufwands dar. Standardmäßig wird der Golub 3845 mit einer 500GB HDD von HGST ausgeliefert, die für einen 24/7-Betrieb konzipiert ist. Mit einer SSD, die mit PLP ausgestattet ist, wird das Gerät noch schneller. Gerade beim Einsatz von SSDs sind unvorhergesehen Versorgungspannungsausfälle gefährlich. Die Folge sind korrupte Betriebssysteme, Zerstörung der SSD-Firmware und Datenverlust. SSDs mit PLP sind mit kleinen Tantal-Kondensatoren ausgestattet und stützen den SSD-Cache bei Spannungsausfall. Der IPC ist ideal für die Montage auf der Hutschiene, vielseitig einsetzbar, leistungsfähig, und hat dennoch ein ansprechendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Anzeige
Kleines Kraftpaket
Bild: Aprotech GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Smartsights is a vision solution for flexible parts feeding systems and comprises a powerful visual detection software, installed on an IPC, as well as an optimally configured vision kit. The basic configuration is made of one camera mounted above one Asycube (a 3-axis vibration platform). Thanks to the control unit, only one communication channel needs to be established with the robot controller/PLC.

www.asyril.com

Anzeige

Blaze 600A ist ein vollautomatisches optisches 3D-Messsystem für Roboter-Fertigungsanlagen. Auf Basis einer Weißlicht-Scantechnik verbindet es hochauflösende digitale Bildgebungstechnik mit Blaulicht-LED-Beleuchtung.

www.hexagonmetrology.de

Anzeige

The compact ring lights RM75 and RM140 feature a built-in Multi-Drive controller allowing users to operate the light continuously or in OverDrive Strobe mode. The LED ring lights are extremely bright and available in multiple wavelengths.

www.smartvisionlights.com

Anzeige

Die 3DPIXA Dual HR 2µm ist die erste 3D-Stereo-Zeilen-Farbkamera mit einer optischen Auflösung von 2,5µm/Pixel. Diese ermöglicht die Erfassung detailreicher Bildsignale, die bisher nur mit komplexen Multi-Kamera-Lösungen erreicht wurden.

www.chromasens.de

Anzeige

Der jährliche Fokusfinderpreis, verliehen vom Verein Initiative Bildverarbeitung e.V., ehrt herausragende Leistungen von Absolventen der Hochschulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs.

www.baslerweb.com

Das Start-up-Unternehmen Pick-It aus Leuven, Belgien, hat insgesamt 2,5Mio.€ Wachstumskapital von Urbain Vandeurzen und PMV erhalten.

www.pickit3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige