Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kooperation OPT und Hochschule Ravensburg

Durch die Zusammenarbeit mit OPTmv kann die Arbeitsgruppe des 3d.lab an der Hochschule Ravensburg-Weingarten unter der Leitung von Prof.

 (Bild: ©Sean Wang)

(Bild: ©Sean Wang)

J. Eberhardt auf LED-Beleuchtungslösungen für die Erprobung von Machine-Vision-Applikationen zurückgreifen. OPTmv ist Hersteller von Beleuchtungssystemen für die industrielle Bildverarbeitung aus Dongguan in China.

www.sps-magazin.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Im Rahmen der Automatica unterzeichneten die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung und die OPC Foundation eine Absichtserklärung (Memorandum of Unterstanding) zur Erarbeitung einer OPC UA Machine Vision Companion Specification. „Kameraschnittstellen und Standards für die Kommunikation und Vernetzung diverser Bildverarbeitungskomponenten innerhalb des Systems sind da und erleichtern die Arbeit von Systemintegratoren ungemein. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anzeige

Datalogic hat in Warschau ein neues Büro eröffnet. An der Eröffnungsfeier nahmen Kunden, Partner und Mitarbeiter teil. ‣ weiterlesen

www.datalogic.com

Anzeige

Frank Tobe vom amerikanischen ‚The Robot Report‘ hat auf seiner Homepage die derzeit fünf wichtigsten Robotik-Trends kurz zusammengefasst. Dabei spielt China gleich bei zwei Punkten eine wichtige Rolle.

www.therobotreport.com

Anzeige

Anfang Juni hat Point Grey bekannt geben, dass sie von Nomi einige Produkte der Sparte ‚People Counting Sensor Business‘ übernommen haben. Dabei handelt es sich um die Sensoren (inkl. ‣ weiterlesen

www.ptgrey.com

Anzeige

Die Scanware Electronic GmbH fertigt Inspektionssysteme für die 3D-Qualitätskontrolle von pharmazeutischen Produkten im Verpackungsprozess. Seit nunmehr zehn Jahren setzt die Bickenbacher Firma bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen auf den hochauflösenden 3D-Vision-Sensor Ranger. Die hohe Geschwindigkeit bei der Übertragung der Zeilenprofile wird besonders schnell arbeitenden Verpackungsmaschinen gerecht. ‣ weiterlesen

Anzeige

www.scanware.de www.sick.de

Anzeige

Um sicherzustellen, dass die Mochitos im Supermarktregal immer die gleiche Farbe haben, setzt Bacardi Farbmesssysteme von X-rite ein, wie der X-rite-Blog berichtet. Damit soll sichergestellt werden, dass bei der Herstellung des Cocktails die verschiedenen Zutaten nicht zu einer Verschiebung des Farbbildes des Getränkes führen. ‣ weiterlesen

blog.xrite.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige