Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Zeitschrift für die vierte industrielle Revolution

Industrie 4.0 ist in vollem Gange und nahezu alle Menschen nehmen an diesem Transformationsprozess teil. Zeit für eine Zeitschrift, die einen gesamtheitlichen Blick auf die Thematik wirft.

 (Bild: TeDo Verlag GmbH)

(Bild: TeDo Verlag GmbH)

Eine rein technische Erklärung reicht dabei nicht aus, daher wird in gleichem Umfang über die drei Säulen Technik / Arbeitswelt / Gesellschaft berichtet. Einen besonderen Stellenwert nehmen bei dem im Zwei-Wochen-Rythmus als ePaper erscheinenden ´Industrie 4.0 Magazin´ auch die Bereiche Bildung und Technologietransfer ein.

www.sps-magazin.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Thema: Berührungslose Temperaturmessung ‣ weiterlesen

www.optris.de

Anzeige

Rund 30 Fachvorträge zu den neuesten Entwicklungen in der Oberflächeninspektion von Bahnwaren in zwei Tagen und eine begleitende Ausstellung erwarten die Besucher des diesjährigen Surface Inspection Summit SIS.Europe 2016. Vom 28. bis 29. September treffen sich Experten für Oberflächeninspektion in der Tema Pyramid in Aachen. Das Programm entwickelte ein Komitee aus Experten des Arbeitskreises OIS des Stahlinstituts VDEh und den Herstellern der Systeme.

www.sis-world.com

Anzeige

Adimec ist mit seinem nordamerikanischen Sales & Support Office umgezogen. Das neue Büro in Woburn ist in der Nähe der alten Niederlassung, bietet aber deutlich mehr Platz, um zukünftig zu wachsen. Bereits seit 2001 ist der Kamerahersteller in den USA vertreten.

www.adimec.com

Anzeige

Der Hyperspectral-Imaging-Kamera-Hersteller Cubert hat Kevin Lynch als neuen Global Sales Director vorgestellt. Er ist verantwortlich für die weltweiten Verkäufe sowie für die OEM-Aktivitäten der Ulmer Firma.

www.cubert-gmbh.de

Anzeige

Aufgrund des großen Erfolges der ersten industriellen Hyperspcetral Imaging Conference im Juni diesen Jahres, ist beschlossen worden, bereits 2017 die nächste Konferenz zu veranstalten. Diese findet vom 7.-8. Juni 2017 erneut in Graz statt. Weitere Informationen folgen.

www.perception-park.com

Anzeige

Mit einem Jahresumsatz von 2Mrd. Euro (+9% gegenüber Vorjahr) konnte die deutsche Bildverarbeitungsindustrie 2015 einen neuen Rekordumsatz verzeichnen. Innerhalb von zehn Jahren hat sich damit der Umsatz der Visionbranche verdoppelt. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anzeige

Die Erfindung der VC11 Smart Kamera, der ersten industrietauglichen intelligenten Kamera, führt 1996 zur Gründung der Vision Components, die dieser Tage ihr zwanzigjähriges Jubiläum feiert. In den letzten Jahren ist das Portfolio der Firma gewachsen. So können beispielsweise für spezielle Applikationen entsprechende OEM-Produkte bereitgestellt werden.

www.vision-components.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige