Anzeige
Anzeige
Anzeige

Orchestration of
customer demand

Smart 3D sensors and their impact on Indutrie 4.0

Everyone is talking about Industrie 4.0 or Internet-of-Things (IoT). But which impact do smart 3D sensors like the Gocator have on these technology concepts? We spoke with Terry Arden, CEO of LMI Technologies, about the new possibilities of these sensors and big data analysis.

What impact do smart 3D sensors have on Industrie 4.0?

Terry Arden: Smart factories are built on sensory input, connected devices, and intelligent data analysis. Smart 3D sensors combine scanning, measurement, and control in a single device for 100% inline inspection. Smart sensors connect into the factory network to stream quality control data for pass/fail or optimization. Without smart sensors, factories run ´blind´ and cannot effectively use robotic automation or offer dynamic product line changes.

Will ´big data´ analysis be the next job for inspection system users?

Arden:´Big data´ analysis or deep learning is a job for the global industrial automation companies such as Honeywell and Siemens, as the data they require spans the entire factory and not just the data produced by inspection. Inspection systems already integrate SPC (statistical process control) and monitor out-of-tolerance trending with alarms. Big data takes that in addition to production demand data (now coming from social media), supply chain data, machine uptimes and cycle times, etc., to optimize at a factory production level. Big data is essentially automating the traditional MRP function to respond to customer trends.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Schulungsplan für die regulären Veranstaltungen der Evotron Academy für das 1. Halbjahr 2019 steht fest. ‣ weiterlesen

evotron-gmbh.de

Anzeige

Jenoptik hat das Geschäftsjahr 2018 mit einem um 11,6% auf rund 834Mio.€ gestiegenen Konzernumsatz abgeschlossen.‣ weiterlesen

www.jenoptik.de

Anzeige

Midwest Optical bestätigt die Rückkehr von Mariann Kiraly als Senior Account Manager für Europa und Asien. Kiraly war zuvor als Leiterin Business Development bei Vision Components für Nord- und Südamerika zuständig.‣ weiterlesen

mailchi.mp

Anzeige

Zum 1. Februar 2019 hat Dr. Florian Albert die Geschäftsführung von Scansonic übernommen.‣ weiterlesen

www.scansonic.de

Die EMVA möchte mit dem Young Professional Award Studentinnen/Studenten und junge Wissenschaftler dazu ermuntern, sich auf die Herausforderungen der industriellen Bildverarbeitung zu fokussieren und die neuesten Forschungsergebnisse der Bildverarbeitung anzuwenden. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie unter dem Link.‣ weiterlesen

www.emva.org

Antmicro und Allied Vision haben auf der Vision eine Deep-Learning-Anwendung gezeigt. Diese bedient sich KI zur Identifizierung und Verfolgung von Personen und Objekten in Echtzeit und setzt auf die neue Alvium-Kameraserie sowie den Nvidia Jetson AGX Xavier.‣ weiterlesen

www.antmicro.com, www.alliedvision.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige