Anzeige
Anzeige

Photonik studieren

Optatec 2016 – Experten-Treff
für Optische Technologien

Die Entwicklung, Produktion, Montage und Qualitätssicherung im Bereich optischer Technologien fokussiert die Optatec – Internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systemen – die vom 7. bis 9. Juni 2016 im internationalen Messezentrum Frankfurt in Halle 3.0 stattfindet.
Die Messe ist mit mehr als 560 Ausstellern und einer Besucherzahl von über 5.000 Gästen (Zahlen aus 2014) die anerkannte Welt-Leitmesse für dieses komplexe Thema. In Zusammenarbeit mit den Technologie- und Institutionspartnern Spectaris Verband der Hightech-Industrie, Optence und OptecNet präsentiert sich die Veranstaltung als internationales High-Tech-Schaufenster. Aussteller aus Europa und der ganzen Welt zeigen hier die Zukunftstechnologien der industriellen Optik. Mit ihrem spezifischen Angebot für die Entwicklung und Produktion sowie industrielle Anwendung von optischen Bauelementen, Optomechanik, Optoelektronik, Faseroptik, Lichtwellenleiter, Laserkomponenten und Fertigungssysteme hat sich die Messe etabliert. Der Mix aus Produkt- und Fachinformation in Theorie und Anwendung, die Abbildung der gesamten Prozesskette in Hard- und Software sowie ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Diskussionsrunden sowie Begleitveranstaltungen sind das Markenzeichen der Optatec. So findet die Startup-Challenge mit einem preisgekrönten Wettbewerb statt, das Innovations-Forum zeigt Mittel und Wege in die Zukunft Optischer Technologien auf, das Aussteller-Forum bietet Informationen über Produkte und Unternehmen, der CEO Roundtable und der Technologiepark ‚Bildung & Wissenschaft – Photonik studieren‘ richtet sich an Schüler und Studenten.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem 3D-Profilometer VR-3000 können Oberflächenformen komplett in 3D erfasst werden und schwanken dabei nicht in Abhängigkeit vom Benutzer. Bei baugleichen Proben werden die Abweichungen, genauer gesagt die identischen Punkte, geprüft und visualisiert. ‣ weiterlesen

www.keyence.de

Anzeige

Machine bzw. Deep Learning, also selbstlernende Systeme, ist ein Trend, der zukünftig auch die Bildverarbeitung prägen wird. Selbstlernende, selbstoptimierende und autarke Systeme werden in (naher) Zukunft die Art und Weise ändern, wie wir Vision nutzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

www.sps-magazin.de

Anzeige

Ausgestattet mit dem OnSemi Python CMOS-Sensor bieten die EoSens 25CXP+ und 12CXP+ knapp 70% mehr Lichtempfindlichkeit gegenüber der vorherigen Generation. Die Kameramodelle zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise (80x80x66mm) aus und benötigen keinen Lüfter. Beide Kameramodelle haben einen Global-Shutter, eine Lichtempfindlichkeit von 5,8V/Lux*s@550nm und verfügen über eine 4-Kanal-CXP-6 CoaXPress V1.1 Schnittstelle, die Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25Gbps überträgt. Die 25CXP+ erfasst über 80fps mit 5.120×5.120 Pixel, die 12CXP+ 165fps bei 4.096×3.072 Pixel. Wird die Auflösung auf 1.024×768 Pixel reduziert, kann die Bildrate auf 765fps erhöht werden. ‣ weiterlesen

www.mikrotron.de

Anzeige

Die Magnetrongesputterten Langpassfilter erweitern mit vier neuen Wellenlängen LP 765 HT, LP 780 HT, LP 850 HT sowie LP 900 HT die bestehende Serie an Langpässen. Merkmal sind die steilen Kanten und hohe Transmission bei geringer Schwankung der Kantenlage. ‣ weiterlesen

www.schneiderkreuznach.com

Anzeige

Knapp 150 Firmen, die Bildverarbeitung in (irgendeiner Form in) ihrem Themenspektrum haben, stellen dieses Jahr auf der Automatica aus. Die folgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber einen sehr guten Überblick über die Teilnehmer aus dem Vision-Bereich, die man in München auf der Messe antreffen kann. ‣ weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Matrox Clarity UHD ist ein Framegrabber für einen PCIe-Steckplatz, der einen Mini DisplayPort-, HD-BNC-, HDMI- sowie benutzerdefinierte analoge DVI-Anschlüsse für SD-, HD- und UHD-Videoquellen bereitstellt. Der Grabber kann simultan verschiedene Videoströme wie z. ‣ weiterlesen

www.rauscher.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige