Anzeige
Anzeige
Anzeige

Positiver Auftragseingang im Maschinenbau

Zum Jahresauftakt hat der Maschinenbau in Deutschland überraschend einen guten Start hingelegt. Im Januar legten die Auftragseingänge um real 7% im Vergleich zum Vorjahr zu. Allerdings sei dies laut VDMA-Chefvolkswirt Dr.

 (Bild: VDMA e.V.)

(Bild: VDMA e.V.)

Ralph Wiechers kein Zeichen für eine nachhaltige Konjunkturbelebung. Für das Plus wären vor allem einige Großaufträge verantwortlich, die im Januar in die Bücher kamen. Außerdem sei damit zu rechnen, dass sich die Auswirkungen der ‚Corona-Krise‘ deutlich in den Orderzahlen widerspiegeln werden.

www.vdma.org

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Um ihre globale Position zu stärken, haben TKH und Lakesight Technologies beschlossen, einen neuen Geschäftsbereich zu gründen und den Geschäftsbereich Tattile Machine Vision mit der Chromasens GmbH zusammenzulegen. Ab dem 1. März übernimmt Chromasens die Geschäftsverantwortung für bestehende Kunden, das Portfolio und neue Produkte von Tattile MV und weitet diese auf den globalen Bereich aus. ‣ weiterlesen

www.lakesighttechnologies.com

Anzeige

Die SymphonyAI Group, eine operative Gruppe von Business-to-Business-KI-Unternehmen, hat TeraRecon, Anbieter von Lösungen für die medizinische Bildgebung, übernommen. ‣ weiterlesen

www.finsmes.com

Anzeige

Auf der Embedded World 2020 in Nürnberg fand die englische Podiumsdiskussion ´Embedded Vision everywhere!?´ mit Teilnehmern von Allied Vision, Congatec, CST, Cubemos, Stil und Vision Components statt. ‣ weiterlesen

www.embedded-world.de

Anzeige

Radalytica, der tschechische Anbieter von Lösungen für Röntgenphotonenzählung und spektrale Bildgebung, eröffnet seine erste US-Niederlassung. Das neue Büro befindet sich in Cape Coral, Florida. ‣ weiterlesen

www.radalytica.com

Anzeige

Parrot und Survae starten eine Zusammenarbeit via dem Parrot SDK-Programm, um Hardware und Software für den professionellen Einsatz von Drohnen zu kombinieren. Als Teil der neuen Partnerschaft können die Nutzer der Drohnen Anafi und Anafi Thermal visuelle und Wärmebild-Videos direkt an die Survae-Plattform senden, um einen einfachen Zugang und eine verbesserte Strukturierung des Filmmaterials zu ermöglichen. ‣ weiterlesen

www.survae.com

Anzeige

Andreas Wörz ist zum neuen Geschäftsführer der Keyence Deutschland GmbH berufen worden. Wörz, der seit knapp 18 Jahren im Unternehmen tätig ist, war dort zuletzt für die Produktbereiche Bildverarbeitung und Messtechnik verantwortlich. ‣ weiterlesen

www.keyence.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige