Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reproduzierbare
Beleuchtungsregelung

Der LED-Controller NT-I bietet nun die prozentgenaue, stufenlose Einstellung der Helligkeit über eine Digitalanzeige. Damit lässt sich die Helligkeit exakt und reproduzierbar regeln.

dav (Bild: Optometron GmbH)

 (Bild: Optometron GmbH)

Der aktuelle Helligkeitswert wird beim Ausschalten gespeichert und beim nächsten Start wieder exakt hergestellt. Zudem bietet der Controller ein akustisches Feedback beim Erreichen wichtiger Einstellungen. Die Lebensdauer der LEDs lässt sich bei aktiviertem Standby-Modus signifikant verlängern. Dieser Modus reduziert nach 20 Minuten Leerlauf die Helligkeit automatisch auf 10%. Der NT-I verfügt über einen LED-Kanal und misst 80x25mm.

www.optometron.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das Camera Link HS (CLHS) Sub-Comittee hat nach sieben Jahren die Version 1.1 veröffentlicht. Im ersten Schritt wurde das Interface mit den neuen Bitraten 12,5G, 13,7G und 16G erweitert.‣ weiterlesen

www.pco.de

Anzeige

Die European Machine Vision Association hat Werner Feith als neuen EMVA Standards Manager ernannt.‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

ZF übernimmt 90% der Anteile von Simi Reality Motion Systems. Das Unternehmen mit derzeit 35 Mitarbeitern ist spezialisiert auf bildbasierte 3D-Systeme zum Erfassen und Analysieren menschlicher Bewegungen.‣ weiterlesen

press.zf.com

Anzeige

Bullard gibt die Übernahme von Darix bekannt, einem Spinoff der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne, das sich darauf konzentriert, das Situationsbewusstsein von Fachleuten in kritischen Umgebungen zu verbessern.‣ weiterlesen

www.prnewswire.com

Gpixel hat eine Niederlassung in Tokyo, Japan eröffnet.‣ weiterlesen

www.gpixelinc.com

Anzeige

Visionlink ist ab sofort neuer Vertriebspartner von Vision Components für den italienischen Markt.‣ weiterlesen

www.vision-components.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige