Anzeige
Anzeige

Sensopart spendet 5.000€ für soziales Projekt

Die Spendensumme kam über die Aktion Sinnsorik des Sensorherstellers zusammen. Der Erlös geht an das Projekt‘ ‚Tigerherz – Wenn Eltern Krebs haben‘, ein kostenloses Angebot der Psychosozialen Krebsberatung am Tumorzentrum der Uniklinik Freiburg, mit dem Kinder und Jugendliche unterstützt werden.

(Bild: Sensopart Industriesensorik GmbH)

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die weltweit schwache Industrieproduktion und der wachsende Protektionismus haben ihre Spuren in der Exportbilanz der Maschinenbauer aus Deutschland hinterlassen. Die Unternehmen führten im Jahr 2019 Waren im Wert von insgesamt 179,8Mrd.€ aus. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

Omron veranstaltet im März sowie Mai 2020 jeweils zwei kostenlose Seminare zum Thema ‚Bildverarbeitung als Brückentechnologie für die Smart Factory‘. ‣ weiterlesen

industrial.omron.de

Anzeige

MVTec begrüßt Mario Bohnacker als neuen technischen Produktmanager Halcon. Er ist verantwortlich für die technische Entwicklung von Halcon, wobei ein starker Fokus auf der Identifizierung von zukünftigen und kundenrelevanten Technologien und deren Umsetzung in Produktinnovationen liegt. ‣ weiterlesen

www.mvtec.com

Anzeige

Carola Roll (2. v. r.) gewinnt den fachübergreifenden Preis des Aachener Softwareentwicklers für neue Ansätze im Qualitäts- und Integrierten Management. Roll ist seit 2015 Qualitätsmanagementbeauftragte strategische Betriebsorganisation/Lean Manager bei Jelba Werkzeug & Maschinenbau. ‣ weiterlesen

www.consense-gmbh.de

Anzeige

Das Training ‚Planung und Umsetzung von Bildverarbeitungslösungen‘ von Stemmer Imaging findet vom 14. und 15. Januar in Puchheim statt und basiert auf der Richtlinie VDI/VDE2632 Blatt 2. Die Zielgruppe umfasst Neueinsteiger auf dem Gebiet der Bildverarbeitung, Entwickler und Anwender von Bildverarbeitungssystemen. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.com

Anzeige

Der Kurs ‚ViDi Deep Learning Standard‘ gibt den Teilnehmern eine Einführung in die Deep Learning Software für industrielle Bildanalyse und findet vom 26. bis 29. Mai 2020 in Karlsruhe statt. Nach der Schulung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die zugrunde liegenden Konzepte der KI für ViDi anwendbar zu erkennen und mehr. ‣ weiterlesen

www.cognex.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige