Anzeige
Anzeige
Anzeige

Start der virtuellen Industry Show

Bevor nächste Woche die inVISION Show ihre virtuellen Messetore öffnet, hat bereits diese Woche die Industry Show des SPS-Magazins begonnen.

Bild: TeDo Verlag GmbH

Knapp 30 Aussteller zeigen auf der virtuellenMesse neue Produkte und Lösungen für die industrielle Automatisierungstechnik.

messe.i-need.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Invisible AI hat unter der Führung von 8VC eine Finanzierung über 3,6Mio Dollar aufgebracht. ‣ weiterlesen

www.aithority.com

Anzeige

Aufgrund von Covid-19 wurde die diesjährige UKIVA Machine Vision Conference & Exhibition auf 2021 verschoben. ‣ weiterlesen

www.machinevisionconference.co.uk

Anzeige

Alphatec hat bekannt gegeben, nicht die französische EOS imaging zu übernehmen. ‣ weiterlesen

www.nsmedicaldevices.com

Anzeige

Microtec hat die amerikanische Firma Lucidyne Technologies, Inc. übernommen und somit das weltweit größte Technologieunternehmen für das Scannen in der holzverarbeitenden Industrie geschaffen. ‣ weiterlesen

microtec.eu

Anzeige

Nächste Woche fängt die inVISION Show (19. Mai bis 16. Juni) an. Mittlerweile beginnen die ersten Aussteller, wie Cognex, Hamamatsu, IDS, ifm, Opto, Trioptics und viele mehr, ihre virtuellen Messestände aufzubauen. ‣ weiterlesen

messe.i-need.de

Anzeige

Smart Vision Lights (SVL) gibt die Ernennung von Martin Sulavik zum Regional Sales and Application Manager in Europa bekannt. ‣ weiterlesen

smartvisionlights.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige