Anzeige

Von Äpfeln, Birnen und Kameras

Der EMVA1288-Standard ermöglicht einen neutralen Vergleich von Kameradaten. Bereits seit Jahren auf dem Markt, hat er viel dazu beigetragen, dass sowohl Anwender – als auch Kamerahersteller – in der Lage sind, die eigenen Kameras besser zu ‚verstehen‘. Der Standard ist aber noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Dies zeigt sich z.B. daran, dass für dieses Jahr die Veröffentlichung eines Standardformats für EMVA1288-Daten geplant ist. Dabei werden alle Kameradaten in einem definierten Format abgebildet, wodurch der Vergleich unterschiedlicher Modelle zukünftig deutlich einfacher ist. Aber Vorsicht: die Interpretation von EMVA1288-Daten ist nicht trivial. Bevor ein Anwender sich anhand dieser Daten für den Einsatz einer bestimmten Kamera entscheidet, sollte er sich daher nochmals mit dem Kamerahersteller seines Vertrauens in Verbindung setzen und diesem genau beschreiben, wofür er das entsprechende Produkt einsetzen möchte. Sonst besteht durchaus die Gefahr, dass er Äpfel mit Birnen vergleicht. Das er aber überhaupt die Möglichkeit hat, einen Kameravergleich durchzuführen, verdankt er dem EMVA1288.

www.invision-news.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Imec und Ximea haben eine verbesserte Version der xiSpec Hyperspectral Imaging Kameras entwickelt. Unter Beibehaltung der bisherigen Dimension der Kameras (26,4×26,4x32mm) und dem Gewicht ( 32g) wurde das Kameragehäuse optimiert und neue Bandpassfilter entwickelt. Jede Kamera wird einzeln nach der Fertigung vermessen und kalibriert. ‣ weiterlesen

www.ximea.com

Anzeige

Dioptic presents the new product line of 70 bi-telecentric lenses for sensors with a diagonal of 11.5 to 44mm and object sizes from 25 to 315mm. The lenses of the BTL series (Bi-telecentric Lenses) were developed and manufactured for industrial applications with high demands. ‣ weiterlesen

www.dioptic.de

Anzeige

Die allPixa SWIR ist die erste kurzwellige Infrarot-Zeilenkamera (SWIR) der allPixa-Familie von Chromasens. Der InGaAs-Sensor ermöglicht die Integration für mehrere Bildverarbeitungsanwendungen. ‣ weiterlesen

www.chromasens.de

Anzeige

LACera (Large Area CMOS) is a new technology, developed by Teledyne Imaging, that combines CCD-like sensor performance with the advantages of back-illuminated CMOS architecture. It delivers deep-cooled, low-noise performance on a multi-megapixel scale with large pixels, global shutter, 18bit readout, glow reduction technology and greater than 90% quantum efficiency – a combination of performance not previously available in wafer scale sensors. The new technology will be featured in next generation CMOS cameras to be announced later this year and includes x-ray, EUV and VIS-NIR versions. ‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Anzeige

Die IP67-zertifizierten Farb- und Monochrom-Industriekameras von The Imaging Source bieten Embedded-Vision-Leistung für raue Industrieumgebungen. ‣ weiterlesen

www.theimagingsource.com

Anzeige

The embedded GPU computer GM-1000 by Cincoze incorporates an Intel 9th/8th generation workstation-grade CPU and an MXM 3.1 Type A/B GPU module to accelerate compute-intensive applications and make it perfect for machine learning, Al, and highend image processing. ‣ weiterlesen

www.cincoze.com

Anzeige

The new 4K camera series from Hikrobot come with mono (MV-CL042-90GM) and color (MV-CL042-90GC) models. The series adopts sensors with pixel size of 7µm, providing better photosensitivity and great image quality. ‣ weiterlesen

www.hikrobotics.com

Anzeige

Optotune and Sill Optics have co-developed two new optimized integrated tunable focusing solutions with very long focal lengths to support inline inspection. ‣ weiterlesen

www.optotune.com

Anzeige

SVS-Vistek setzt in der neuen FXO-Kameraserie auf die Pregius-S-Sensoren der vierten Generation von Sony und eine 10GigE-Schnittstelle. Die Sensoren liefern eine Bildqualität mit ca. 70dB Dynamic Range.  ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

Um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, konzentrierte sich Tamron bei der neuen Objektivserie M117FM-RG Machine Vision auf die kompakte Gehäusegröße und das robuste mechanische Design. Dadurch eignen sich die Objektive für den Einsatz in der Robotik und anderen anspruchsvollen Anwendungen. ‣ weiterlesen

www.tamron.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige