Anzeige

Allgemein

Am Mittwoch, den 3. Februar starten die digitalen Innovation Days 2021 von MVTec und geben Einblicke in aktuelle Trends, Technologien und Lösungen der industriellen Bildverarbeitung sowie die Möglichkeit sich mit MVTec-Experten auszutauschen. Bei Anmeldung für die ‚Full‘ Event Experience bis zum 20. Januar ist ein exklusives Verpflegungs- und Giveaway-Paket enthalten. Nachzügler haben noch bis 2. Februar die Gelegenheit sich anzumelden – dann allerdings ohne das Paket. ‣ weiterlesen

www.xing-events.com

Anzeige

Die Messe München erweitert das Portfolio der automatica im Sommer 2021 um ein neues Veranstaltungsformat: Während die reguläre automatica erst wieder 2022 stattfindet, feiert die automatica sprint vom 22. bis 24. Juni 2021 – parallel zur Laser World of Photonics – auf dem Münchner Messegelände Premiere. Wesentliche Merkmale des neuen Formats sind ein zentraler Standbauer, zentrales Catering in jeder Halle und einheitliche Standgrößen (20 bis 200qm). Die Veranstaltung ist sowohl als Präsenz- als auch als Digitalveranstaltung konzipiert. ‣ weiterlesen

automatica-munich.com

Anzeige

Die Photonics & Machine Vision Web Pitches von Spectronet gehen weiter. So wird in den kommenden Wochen jeweils Mittwochs ab 14 Uhr ein Kurzvortrag zu verschiedenen Themen wie Hyperspectral Imaging, Spektrometer, KI-Software oder Multispectral-Kameras angeboten. ‣ weiterlesen

de.spectronet.de

Anzeige

Im Vergleich zum 2. HJ 2019 (über 80%) berichtet nur noch ein Viertel der Mitglieder des Industrieverbands AIM-D von einer verbesserten oder zumindest gleichgebliebenen Geschäftsentwicklung der AutoID-Märkte; knapp Dreiviertel hingegen sehen aktuell eine Eintrübung der Märkte. ‣ weiterlesen

www.AIM-D.de

Der chinesische CMOS Image Sensor Designer SmartSens Technology hat in einer Finanzierungsrunde knapp 225Mio.USD erzielt. ‣ weiterlesen

www.dealstreetasia.com

Die Kistler Gruppe bietet zukünftig neben der Kalibrierung auch die RoaDyn Structural Integrity Inspection durch zertifizierte Experten nach ISO9712 an. Die digitale Radiographie zeigt auch kleinste Volumenfehler am Messrad, die durch hohe Beanspruchung bei Fahrzeugtests entstehen. ‣ weiterlesen

www.kistler.com

In den letzten Wochen konnte der europäische Bildverarbeitungsverband EMVA einige neue Mitgliedsfirmen begrüßen, u.a.The Imaging Source, Aprex Solutions und Trieye. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Mit dem neu geschaffenen Geschäftsbereich Engineering können Kunden zukünftig zusammen mit den Entwicklungsspezialisten von Trioptics ihre optischen Mess- und Fertigungsgeräte speziell nach ihren Bedürfnissen und besonderen Anforderungen ihrer Anwendung oder Produktion (weiter-)entwickeln lassen. ‣ weiterlesen

www.trioptics.com

Adaptive Vision veranstaltet vom 9. bis 10. November die Virtual Vision Show 2020. Das Event besteht aus einem Mix von Webinaren und technischen Diskussionen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind Deep Learning und 3D-Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.adaptive-vision.com

Die Mode-Online-Plattform Zalando übernimmt das Züricher Software-Unternehmen Fision, das basierend auf Computer-Vision Technologie eine Body-Scanning-App und virtuelle Umkleidekabine entwickelt hat, die Kunden hilft, Kleidungsstücke in der für sie perfekten Größe und Passform zu finden. ‣ weiterlesen

corporate.zalando.com

Das könnte Sie auch interessieren

Nach über 18 Jahren bei LMI Technologies hat Terry Arden (l.) seine Rolle als CEO zum 1. Januar 2021 abgegeben. Mark Radford (r. ‣ weiterlesen

lmi3d.com

JAI hat ein neues Büro und eine Produktionsstätte in Singapur eröffnet. Als Leiter wurde Kevin Dominic Cordeiro (Bild) als Regional Sales Director für die Region Asien eingestellt. ‣ weiterlesen

news.jai.com

Dem österreichischen Optik-Spezialisten In-Vision steht Anfang des Jahres ein neues Management-Team vor: Florian Zangerl (links) übernimmt als CEO die kaufmännische Leitung mit Vertrieb und Personal. ‣ weiterlesen

in-vision.at

Anfang 2021 ist Klaus Cierocki (Bild), der bisher den Unternehmensbereich Engine Systems beim Automobilzulieferer Schaeffler leitete, in die ZwickRoell Gruppe eingetreten. Zum 1. April wird er Nachfolger von Dr. Jan Stefan Roell (66) als CEO des Prüfmaschinenherstellers ZwickRoell. Dr. ‣ weiterlesen

pr.awikom.de

Die Fraunhofer Allianz Vision hat den 20. Band ihrer Leitfaden-Reihe herausgegeben. Der ‚Leitfaden zur industriellen Bildverarbeitung‘ kann gegen eine Schutzgebühr von 35 Euro bei der Geschäftsstelle, im Fraunhofer Vision-Webshop unter shop.vision. ‣ weiterlesen

www.vision.fraunhofer.de

Hexagon Manufacturing Intelligence hat Mitte Dezember eine Vereinbarung zur Übernahme der Mecadat AG bekannt gegeben, einem Vertriebspartner für CAD-CAM-Software und Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau. ‣ weiterlesen

www.hexagonmi.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige