Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Das ‚Multi-Sensor Registration‘ Konzept für 3D-Lasersensoren ermöglicht es, auch größere Objekte ohne Genauigkeitseinbußen auf feine Merkmale hin zu überprüfen. Zwei Ecco 75.200 Sensoren agieren wie ein einziger 3D-Sensor und stellen die Messwerte als ein kalibriertes Bild bereit. Dadurch ist eine 42µm Auflösung bei einem Sichtfeld von 0,5m möglich.

www.smartray.de

Anzeige

In einer gemeinsamen Entwicklung haben NeuroCheck und Siemens die Bildverarbeitung und die Maschinensteuerung auf einem Industrie-PC vereint. Typischerweise werden von Steuerungen die Rechenleistung vorrangig beansprucht und durch Interrupts können Störungen bei der Bildaufnahme oder eine Erhöhung der Prüfzeiten entstehen.

www.neurocheck.com

Anzeige

Der GenICam-Standard bekommt mit der Aktualisierung auf die Version 3.0 eine Vielzahl von neuen Funktionen. Eine Besonderheit ist hierbei die standardisierte Anbindung von 3D-Kameras. Dazu erarbeiteten 3D-Kamerahersteller und -Softwareanbieter gemeinsam einen einheitlichen und akzeptierten Standard. Dieser bietet nicht nur 3D-Experten eine einfachere Integration, sondern ermöglicht auch bisher unerfahrenen Anwendern einen leichten Einstieg in die 3D-Bildverarbeitung.

www.AutomationTechnology.de

Anzeige

Der Funktionsumfang der Bildverarbeitungsbibliothek VCLIB wurde erweitert. Anwendern stehen jetzt mehr als 300 Funktionen kostenlos zur Verfügung; zusätzliche Kosten durch Runtime-Lizenzen oder ähnliche Gebühren fallen nicht an. Die Software-Bibliothek enthält alle Standard-Algorithmen für die Bildverarbeitung sowie einsatzbereite Algorithmen für eine Reihe von Prüfaufgaben und bietet alle Voraussetzungen zur eigenen Programmierung.

www.vision-components.de

Anzeige

Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich die CLK mit Farbauswertungen, vorwiegend im Bereich der Lebensmittelindustrie. Die Eigenschaft Farbe ist für die Bewertung von Tieren und Pflanzen oft ein entscheidendes Merkmal.

www.clkgmbh.de

Anzeige

Laut aktuellen Zahlen der Robotic Industries Association RIA stieg im ersten Halbjahr 2014 die Anzahl der in Nordamerika verkauften Roboter um 30% im Vergleich zum Vorjahr. Dies entspricht einem Umsatz von 788Mio. USD.

www.robotics.org

Anzeige

Qioptiq hat für die Rodagon Objektivserie eine neue Fassung aus Vollmetall mit fixierbarer Blende entwickelt. Die Blende mit Klemmschrauben verhindert das versehentliche Verstellen der Blende.

www.linos.com

Anzeige

Über einen speziellen Beleuchtungsansatz werden bei trevista Motion Oberflächeneigenschaften der Prüffläche in Bruchteilen einer Sekunde in unterschiedlichen Ergebnisbildern dargestellt. Dabei findet eine Auftrennung der Information in zwei Kanäle statt: Helligkeit und Topografie.

www.sac-vision.de

Anzeige

Zwölf Industrie-PC(IPC)-Aussteller präsentieren erstmals im Rahmen des ‚IPC 4 Vision‘-Gemeinschaftsstandes auf der Vision 2014 die Vorteile der kompakten, robusten und hochleistungsfähigen Rechner für die Bildverarbeitung.

www.messe-stuttgart.de


Das könnte Sie auch interessieren

Wie könnte der EMVA1288 Standard auf neue Modalitäten erweitert werden, z.B. multimodale Bildsensoren oder Bildsensoren nicht-linearer Kennlinie?

www.emva.org

Anzeige

Wer Andere oder das Internet befragt hat, ob benötigte Kabellängen in der gewünschten Schnittstelle realisierbar sind, wird überrascht sein, wie viele unterschiedliche Antworten man für die gleiche Frage bekommen kann. Woran liegt das und was ist aktuell wirklich darstellbar?‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Antonio Belletti (Bild rechts) ist neuer Geschäftsführer von Leuze Electronic Italien. Nach insgesamt 18 Jahren übergibt damit Alessandro Rigerio (links) das Szepter, um selbst in den verdienten Ruhestand zu gehen. Belletti ist bereits seit 1. September an Bord und bringt über 15 Jahre Erfahrung als Sales Manager und Global Account Executiv auf dem italienischen Markt mit in seine neue Position.

leuze.com

Anzeige

GOM veranstaltet 2019 mehrere Veranstaltungen unter dem Titel ‚Wissensforum Kunststoff‘. Die internationale Veranstaltungsreihe soll voraussichtlich an mehr als 40 Orten stattfinden. Den Start macht am 29. Januar der Firmenhauptsitz des Unternehmens in Braunschweig. Ziel ist es, Spezialisten aus der Kunststoffbranche und der optischen Messtechnik zusammenzubringen, um Wissen und Erfahrungen austauschen zu können.

www.gom.com

Anzeige

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung blick auf eine erfolgreiche ‚German Conference on Pattern Recognition‘ zurück. Die bereits 40. Auflage der Konferenz fand vom 09. bis 12. Oktober an der Universität Stuttgart statt. Mehr als 200 Teilnehmer tauschten sich über die wichtigsten Neuerungen aus der Bildverarbeitung und Mustererkennung aus. Dabei standen insbesondere die Trendthemen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen im Fokus.

gcprvmv2018.vis.uni-stuttgart.de

Anzeige

Framos hat sein globales Partner-Netzwerk um Rhonda Software erweitert, um sein modular aufgebautes Embedded-Vision-Angebot zu vervollständigen.

rhondasoftware.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige