Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 1 2013

SVS-Vistek stellt im ersten Quartal zehn neue USB3-Modelle der EXO Kamerareihe (exo342, exo367, exo387) mit Auflösungen von 31, 19 und 17MP vor, die alle auf den Sony Pregius 2 CMOS-Sensoren basieren. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

SVS Vistek introduced the updated SHR 411 camera with 151MP, 3,76µm pixel size, a CMOS Global Shutter sensor, 6,5fps and CoaXpress compability.‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

3D-Vision noch einfacher, präziser und flexibler: Die neue Ensenso-X-Serie ist ein hochflexibles 3D-Kamerasystem mit einer Projektoreinheit mit 100W LED-Projektorleistung und integriertem GigE Switch. Es lassen sich verschiedenste Arbeitsabstände bis circa 7,5m realisieren und Objekte mit Volumen von mehreren Kubikmetern erfassen wie bspw. hoch beladene Paletten oder komplette Räume.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Der amerikanische Bildverarbeitungsverband AIA begrüßt mit Kibele-PIMS A.S. sein 350. Mitglied. Mittlerweile kann der vor 32 Jahren gegründete Verband Firmen aus 32 Ländern zu seinen Mitgliedern zählen.

www.visiononline.org

Der deutsche Bildverarbeitungsspezialist Framos, der japanische Elektronikdistributor Vitec und der Halbleiterdistributor WPG haben das Joint Venture Vimos gegründet. Der neue High-Tech-Distributor soll vor allem europäische Kunden bedienen und sein Hauptquartier in München haben. Schwerpunkt sind Kunden aus dem Automotive und Medizinmarkt.

www.framos.de

Anzeige

Falls die VISION (8.-10. November, Stuttgart) bereits auf Ihrem Messeplan notiert ist, aber Sie noch keine Eintrittskarte haben, können wir Ihnen helfen. Einfach den Link unten anklicken und den Code VISION16IN eingeben (Angabe der Ticketanzahl nicht vergessen) und Sie erhalten schnell Ihr kostenfreies Ticket für die Messe.

www.messeticketservice.de

Anzeige

Mittels der mit dem inVISION Top Innovation Siegel ausgezeichneten Turbo Drive Technologie von Teledyne Dalsa ist es möglich den Datendurchsatz von GigE-Kameras um 150% zu erhöhen, und dies ohne Bilddatenverlust. Wie das geht erklärt das folgende Tutorial-Video.

Vom 10.-11. November findet in Kaiserslautern das Symposium ‚Terahertz-Technik in der Anwendung‘ von Optence statt. Dort wird neben der Vorstellung des technologischen Entwicklungsstandes ein Schwerpunkt auf die derzeitigen und zukünftigen Anwendungen der Technologie gelegt.

www.cetip-optence.de

Anzeige

Falls die VISION (8.-10. November, Stuttgart) bereits auf Ihrem Messeplan notiert ist, aber Sie noch keine Eintrittskarte haben, können wir Ihnen helfen. Einfach den Link unten anklicken und den Code VISION16IN eingeben (Angabe der Ticketanzahl nicht vergessen) und Sie erhalten schnell Ihr kostenfreies Ticket für die Messe.

www.messeticketservice.de

Creaform wird seinen Firmensitz in Lévis (Québec) verlegen und hierfür 20Mio. kanadische Dollar in die Hand nehmen.

www.creaform3d.com


Das könnte Sie auch interessieren

Das Camera Link HS (CLHS) Sub-Comittee hat nach sieben Jahren die Version 1.1 veröffentlicht. Im ersten Schritt wurde das Interface mit den neuen Bitraten 12,5G, 13,7G und 16G erweitert.‣ weiterlesen

www.pco.de

Anzeige

Die European Machine Vision Association hat Werner Feith als neuen EMVA Standards Manager ernannt.‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

ZF übernimmt 90% der Anteile von Simi Reality Motion Systems. Das Unternehmen mit derzeit 35 Mitarbeitern ist spezialisiert auf bildbasierte 3D-Systeme zum Erfassen und Analysieren menschlicher Bewegungen.‣ weiterlesen

press.zf.com

Anzeige

Bullard gibt die Übernahme von Darix bekannt, einem Spinoff der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne, das sich darauf konzentriert, das Situationsbewusstsein von Fachleuten in kritischen Umgebungen zu verbessern.‣ weiterlesen

www.prnewswire.com

Gpixel hat eine Niederlassung in Tokyo, Japan eröffnet.‣ weiterlesen

www.gpixelinc.com

Anzeige

Visionlink ist ab sofort neuer Vertriebspartner von Vision Components für den italienischen Markt.‣ weiterlesen

www.vision-components.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige