Anzeige
Anzeige

inVISION 1 Embedded World 2021

The high-speed interface standard SLVS-EC has become a true alternative in the choice of standards for high-end/long distance machine vision applications using fast, high-resolution CMOS image sensors. Originally developed by Sony the standard has increasingly gained acceptance amongst image sensor suppliers and is currently standardized in a working group of the Japan Industrial Imaging Association (JIIA).‣ weiterlesen

www.atdelectronique.com

Anzeige

The Astrocyte software of Teledyne Dalsa’s is a training tool based on Deep Learning algorithms that includes classification, anomaly detection, object detection, segmentation and noise reduction. Non-experts in image processing can now train AI systems while reducing costs significantly‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Anzeige

The Deep Learning library EasyLocate completes a range of image processing and analysis libraries that are in regular use with an extensive user base, mostly machine manufacturers who supply the semiconductor and electronics industries. It will be launched as part of the Open eVision 2.15 software of Euresys and can be used to locate and identify objects, products, or defects.‣ weiterlesen

www.euresys.com

Anzeige

Bisher gibt es nur wenig Elektronik mit AI-Funktionalität, die direkt vor Ort auf Edge-Komponenten läuft und zugleich die nötige Performance für die industrielle Nutzung aufweist. Hier setzt die kompakte AI-Geräteplattform von Kontron an, die ein M.2 Modul mit dem Google Coral-Beschleuniger für TensorFlow Lite auf einem 2,5“ pITX Single Board Computer mit dem NXP i.MX8M Prozessor kombiniert.‣ weiterlesen

www.kontron.de

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) verfügen oft nicht über die erforderlichen Ressourcen, um KI schnell und effektiv in ihre Abläufe zu integrieren. Beim virtuellen KI Marktplatz von IDS erhalten Anwender nun Zugang zu kompletten Bildverarbeitungslösungen und können sich aus dem Angebot die passende Anwendung aussuchen.‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Anzeige

Um individuelle Vision-Lösungen zu realisieren, kann der Anwender bei dem NET Open Camera Concept seine Algorithmen in verschiedene intelligente Kameraoptionen integrieren und jederzeit anpassen. NET stellt dafür die Hardwarebasis und Entwicklungsumgebung als funktionierendes System zur Verfügung‣ weiterlesen

www.net-gmbh.com

Anzeige

Bei Lötverbindungen auf Leiterplatten bedingt der gesetzlich vorgeschriebene Wechsel zu bleifreien Loten erhöhte Ausfallraten. Bei der Festlegung der Prüfkriterien muss der Anwender einen schmalen Grat zwischen zu hohen internen oder zu hohen externen Fehlerraten beschreiten. Eine bei Siemens Smart Infrastructure installierte Visionlösung nutzt Deep-Learning, was deutliche Verbesserungen ermöglichte.‣ weiterlesen

www.compar.ch

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige