Anzeige
Anzeige

inVISION 2 2015

Alysium bietet ab sofort die USB Typ-C Buchse für Gerätehersteller. Der USB Typ-C besitzt zwei Vorteile gegenüber den Schnittstellen USB1.1 bis USB3.0: Es gibt kein ‚oben‘ und ‚unten‘ mehr, so dass der Nutzer nicht darauf achten muss, dass er den Stecker richtig herum einführt. Weiterhin ist der Typ-C sowohl am Host als auch am Peripherie-Gerät vorhanden.

www.alysium-tech.com

Das visionäre Elektroauto Budii weist den Weg in die fahrerlose Zukunft. Die Daten für das autonome Fahren liefert das ausfahrbare TrackView-Teleskop auf dem Dach des Autos, in das ein Laserscanner und ein lichtempfindliches Ethernet-Kameramodul integriert sind.

www.kappa.de

Anzeige

Das kompakte Farbmessgerät sph xs1 mit 45°/0° Geometrie ist mit der allerneuesten, hochauflösenden Technologie ausgestattet. Die spektrale Abtastung erfolgt in 3,5nm-Schritten. Das Gerät verfügt über ein OLED-Farbdisplay mit brillanter Farbwiedergabe.

www.colorlite.de

Anzeige

Beim Minimodul TQMa7x kommt ein optimierter ARM Cortex-A7 Core mit bis zu 1GHz zum Einsatz. Es sind zwei Varianten vorgesehen, die sich darin unterscheiden, dass es eine Single- und eine Dual-Core-Version geben wird.

www.tqc.de

Anzeige

Bei der hyperspektralen Bildgebung werden Informationen aus dem gesamten elektromagnetischen Spektrum gesammelt und verarbeitet. Dabei spaltet die spektrale Bildgebung das Spektrum in viele Spektralfarben und Wellenlängen. Die Technik zur Aufspaltung von Bildern in Spektralfarben kann zudem über den sichtbaren Bereich hinaus erweitert werden.

www.ams.de

Anzeige

Die Techspec /20 PCX Linsen zeichnen sich durch ein präzises Quarzglassubstrat, eine Oberflächengenauigkeit von 1/20 und eine hohe Oberflächenqualität von 20-10 aus. Die RoHS-konformen Linsen haben einen Wellenlängenbereich von 0,2-2,2µm und eine freie Apertur von 24mm. Jede Linse wird mit vollständigen technischen Daten geliefert, z.

www.edmundoptics.de

Anzeige

Die Einrichtung zur Erkennung und Prüfung von Farben für die Verisens Vision Sensoren der XC-Serie mit dem Color Fex Assistenten ist extrem einfach. Objektfarben mit ihren Nuancen werden automatisch bestimmt und räumlich als 3D-Kugeln visualisiert. Gibt es zwischen den Farbkugeln keine ‚Kollision‘, ist eine zuverlässige Farbinspektionen gegeben.

www.baumer.com

Anzeige

Der VDMA Industrielle Bildverarbeitung wird auf der der SPS IPC Drives 2015 erneut einen Bildverarbeitungsgemeinschaftsstand organisieren. Der Stand ist in Halle 4A platziert und gibt Firmen die Möglichkeit, sich auf der Messe ohne großen Aufwand präsentieren zu können. (Medien-)Partner der Aktion sind die Mesago (SPS IPC Drives), die Landesmesse Stuttgart (Vision) sowie die beiden Fachzeitschriften inVISION und SPS-MAGAZIN.

ibv.vdma.org

Anzeige

Für Ihren RC8-Controller bietet Denso Robotics jetzt optional eine Software, die es ermöglicht, die Bildverarbeitung bei Pick&Place-Anwendungen direkt am Controller des Roboters vorzunehmen. Mit Easy Vision Picking ist die Bildverarbeitung direkt in die Robotersteuerung integriert und erlaubt es, vollständig auf einen externen PC zu verzichten.

www.densorobotics-europe.com

Der 1/1.2-Global-Shutter-CMOS-Sensor IMX174 hat eine Auflösung von 1.936×1.214 Pixel und erreicht in der Dual-GigE Variante der mvBlueCougar-XD eine Vollbildrate im Burst-Mode von 128fps, in der GigE-Variante der mvBlueCougar-X eine Vollbildrate von 52fps und in der USB3.0-Variante der mvBlueFox3 162fps. Die sehr gute Bildqualität auch bei schwierigen oder wechselnden Lichtverhältnissen sind ideale Voraussetzungen, um herausfordernde Anwendungen zu meistern, nicht nur in der Verkehrsüberwachung.

www.matrix-vision.de


Das könnte Sie auch interessieren

Neben Helligkeit (Intensität) und Farbe (Wellenlänge) kann Polarisation auch als Eigenschaft des Lichts zur Bildgebung verwendet werden. Polarisation von Licht entsteht z.B. wenn Licht an einer Oberfläche reflektiert wird. So lassen sich Oberflächenfehler finden, die sonst nur schwer zu erkennen sind. Auch mechanische Spannungen in Materialien können sichtbar gemacht werden.‣ weiterlesen

thinklucid.com

Neben den A+ Camera Link HS AOC Verkabelungen wird nun erstmals die neue BRJE-Schnittstelle eingeführt. Damit unterstützt Alysium die kompletten GigE-Schnittstellen der aktuellsten Teledyne Dalsa Kameras. Auch im CameraLink (HS) und USB3 Bereich gibt es Neuigkeiten zu verkünden.‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Der folgende Artikel bietet einen Überblick und Vergleich der Ethernet-, USB-, Camera Link- und CoaXPress-Standards der nächsten Generation. Zudem stellt er Thunderbolt3 vor.‣ weiterlesen

www.flir.com

Anzeige

Der Verwaltungsrat von FocalSpec hat Harri Leinonen (Bild) zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt. Sein Vorgänger Sauli Törmälä, der FocalSpec mit gegründet hat, bleibt dem Hersteller von Metrologie-Produkten als Verwaltungsratspräsident verpflichtet. Erst kürzlich hat das Unternehmen außerdem verkündet, eine Tochtergesellschaft in China zu gründen, um der wachsenden Nachfrage in Asien nachzukommen.

www.focalspec.com

Anzeige

Steigende Mitgliederzahlen, eine Verstärkung des Standardisierungsteams, ein erfolgreiches Control Vison Talks Forum auf der Control und natürlich die EMVA Business Conference in Dubrovnik sind die Themen, welche die EMVA dieses Jahr bisher beschäftigt haben.‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Kowa hat eine neue Objektivserie für 12MP-Kameras mit einer Chipgröße von 1.1″ und einer Pixelgröße von 3.45µm herausgebracht. Die neue FC-Serie ist für die Mikrolinsen der Sony-Sensoren IMX253 und IMX304 optimiert, so dass unerwünschte Abschattungen auf dem Sensor verhindert werden. Die Linsen sind breitbandig beschichtet, was Blend- und Reflexionseffekte reduziert und eine hohe Transmission von der sichtbaren bis zur NIR-Wellenlänge erzeugt.

www.kowa.eu

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige