inVISION 4 2014

Der mit 10.000? dotierte AMA Innovationspreis 2014, der im Rahmen der Sensor+Test verliehen wurde, geht an das Institut für Technische Optik (Universität Stuttgart) und die Mahr GmbH. Ausgezeichnet wurde das Tilted Wave Interferometer (TWI) zur schnellen und flexiblen Asphären- und Freiformflächenvermessung.

www.ama-sensorik.de

Der externe Probe Laser-Scanner HP-L-20.8 ersetzt den CMS 108 Laser-Scanner und bietet eine bessere Leistung, selbst bei komplexen Oberflächen und Werkstücken aus besonders problematischen glänzenden Werkstoffen. Dank der einstellbaren Scanbreite von bis zu 230mm und einer Punkterfassungsrate von 150.000 Punkten/sek können Oberflächen, gleichgültig aus welchem Werkstoff, so schnell wie nie zuvor erfasst werden. Überflüssig ist dabei eine manuell vorgenommene materialspezifische Einstellung des Lasers, da sich die patentierte Scanning-Technologie selbstständig und in Echtzeit anpasst.

www.hexagonmetrology.com

Matrix Vision bietet für die USB3-Vision-Kameraserie mvBlueFox3, die GigE-Vision-Kameraserie mvBlueCougar-X und deren Dual-GigE-Variante mvBlueC-XD sowie der USB-2.0-Kameraserie mvBlueFox eine Vielzahl an passenden Treibern an. Diese stehen für Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 sowie für Linux in 32-Bit und 64-Bit zur Verfügung und können von den jeweiligen Produktseiten heruntergeladen werden. Die Treiber stellen auch die passenden Schnittstellen zur Verfügung, sodass Bildverarbeitungsbibliotheken wie Halcon, VisionPro, NeuroCheck, LabView, etc.

www.matrix-vision.de

Datalogic hat kürzlich eine Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen B&R vereinbart. Ziel ist die Entwicklung neuer Produkte für die industrielle Bildverarbeitung.

www.datalogic.com

Anzeige

Jakob Engel (rechts), Doktorand in der Computer Vision Group an der TU München, erhält den EMVA Young Professional Award 2014. In seiner preisgekrönten Arbeit entwickelte er einen neuartigen Semi-Dichte-Ansatz, der es erlaubt, aus dem Video einer sich bewegenden, monokularen Kamera deren Bewegung sowie die 3D-Geometrie der Umgebung zu schätzen. Der Algorithmus läuft in Echtzeit auf einem modernen Smartphone und bietet neben einer gesteigerten Genauigkeit auch deutlich detailreichere 3D-Rekonstruktionen. Der Preisträger wurde im Rahmen der 12. EMVA Business Conference in Wien/Österreich bekanntgegeben. Die 13. EMVA Business Conference wird übrigens im Juni 2015 in Athen/Griechenland stattfinden.

Anzeige

Die ML-M MP5-Serie mit vier verschiedenen High-End-CCTV-Objektiven für die hochgenaue Inspektion eignet sich insbesondere für Anwendungen, bei denen Bildsensoren mit hoher Pixelzahl zum Einsatz kommen. Hauptmerkmal ist, dass die Objektive bei sehr nahen Objekten eine Auflösungsleistung von mehr als 150Lp/mm über die gesamte Bildfläche – von der Bildmitte bis hin zum Bildrand – realisieren. In Kombination mit einer 5-MP-Kamera erzielt die Serie damit eine hervorragende Bildqualität mit höherer Auflösung und mehr Kontrast als herkömmliche CCTV-Objektive.

www.schott.com

Anzeige

Die Blackfly-Modelle BFLY-PGE-03S2 zeichnen sich durch die Monochrom- und Farbvariante des Sony 0,3MP ICX424-Sensor aus, ein 1/3 CCD bei einer Auflösung von 648×488 und 84fps. Die Kombination aus Sensorgröße, Auflösung und Frameraten trugen zur breiten Akzeptanz des Sensors bei.

www.ptgrey.com

Anzeige

Mit dem Kauf der kompletten Anteile der eltromat GmbH durch BST International zum 1. Juli, beginnt für beide Unternehmen eine neue Ära. Mit der Übernahme wird die künftige BST eltromat einer der führenden Technologiepartner für alle Qualitätssicherungs- und Produktionsoptimierungsanforderungen der bahnverarbeitenden Industrien.

www.bst-international.com

Die Automatica 2014 zieht eine positive Bilanz: Mit ca. 34.500 Besuchern kamen über 10% mehr als bei der letzten Veranstaltung. Der Schwerpunkt Servicerobotik feierte dabei mit über 60 Ausstellern einen glanzvollen Auftakt. Die Automatica 2016 findet vom 21. bis 24. Juni 2016 in München statt.

automatica-munich.com

Die komplette LED-High-Power-Beleuchtungsserie sowie die beiden Spots 3W und 5W der Marke Lumimax sind ab sofort als UV365- und UV400-Variante erhältlich. Daneben sind der LED-Flächenstrahler LQ100, der Ringstrahler LR70 sowie die beiden Balkenlichter LB125 und LB250 als UV365- und UV400-Variante verfügbar. Das 5W verfügt zudem über eine einstellbare Optik, die es erlaubt, die Ausleuchtung optimal an die Applikation anzupassen. Bei den anderen UV-Leuchten kann zwischen unterschiedlichen Vorsatzlinsen mit verschiedenen Abstrahlwinkeln gewählt werden.

www.iimag.de


Das könnte Sie auch interessieren

Megatrend Embedded Vision

Mit der ersten Embedded Vision Europe (EVE) Konferenz wird Stuttgart vom 12. bis 13. Oktober zur Embedded Vision Hauptstadt Europas. Hauptredner und Aussteller für die Premierenveranstaltung im ICS Stuttgart stehen bereits fest.

www.embedded-Vision-emva.org

Cognex veröffentlicht Quartalszahlen

Die Cognex Corporation hat die Zahlen für das zweite Viertel 2017 veröffentlicht. Die Umsätze des Unternehmens sind im Vergleich zum zweiten Viertel des vergangenen Jahres um 17% gestiegen, im Vergleich zum ersten Quartal 2017 um 28% und liegen derzeit bei rund 173Mio.$. Dies stellt den bisher höchsten Quartalsumsatz in der 36-jährigen Geschichte des Unternehmens dar.

cgnx.client.shareholder.com

Halbjahresbericht von Datalogic veröffentlicht

Die Datalogic-Gruppe mit Hauptsitz in Bologna, Italien, hat ihren offiziellen Halbjahresbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht. Die Umsätze des auf automatische Datenerfassung und Prozessautomatisierung spezialisierten Unternehmens belaufen sich dieses Halbjahr auf 299,3Mio.€, was einem Plus von 6,2% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 (281,8Mio.€) entspricht.

www.datalogic.com

Anzeige
Robotik-China-Prognose 2020

Von 2018 bis 2020 ist beim Absatz von Industrie-Robotern in China mit einer Steigerung von 15 bis 20% zu rechnen. Das sind die ersten Ergebnisse des World Robotics Report 2017, der am 27. September von der International Federation of Robotics (IFR) veröffentlicht werden wird. Aktuell hat das jährliche Umsatzvolumen in China den höchsten Stand erreicht, der jemals für ein Land verzeichnet wurde.

ifr.org

Anzeige
Umsatz- und Ertragswachstum bei Jenoptik

Der Konzern Jenoptik verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 erneut Steigerungen bei den Auftragskenngrößen sowie bei Umsatz und Ertrag. Der Konzernumsatz legte um 6,6% auf 348,4Mio.€ zu, angekurbelt insbesondere durch Wachstum in Amerika und dem nicht-europäischen Ausland. Eine gute Auftragslage lässt laut Vorstand des Unternehmens positive Prognosen auch für ein starkes zweites Halbjahr zu.

www.jenoptik.de

Anzeige
Planflächenprüfung im Linientakt

Speziell für die Anwendung in der Automobilindustrie wurden die Planflächenprüfsysteme Gageline IPS F100 3D und IPS F200 3D entwickelt, die dank Kamera- und Beleuchtungstechnik, einer adaptiven, dynamischen Maskierung und hoher Auflösung eine 100%-Prüfung von Planflächen in Linientaktzeit sicher durchführen. Mit der Multi-Bilderfassung können nicht nur wahre Defekte und Trockenränder des vorgelagerten Waschprozesses unterschieden werden, sondern es werden auch Angaben zu Höhendaten ermittelt. Der Prüfbereich ist sowohl in Breite und Länge nahezu unbegrenzt

www.jenoptik.de

Anzeige