Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 4 (September) 2020

Die wichtigste Neuerung in der Version 4.0 des Vimba SDKs von Allied Vision ist die Verfügbarkeit einer Python API. Unterstützt durch zahlreiche Programmierbeispiele und eine Dokumentation kann sich ein Entwickler schnell mit der neuen API vertraut machen. ‣ weiterlesen

www.alliedvision.com

Anzeige

Mit dem aktuellen Software-Update 2.2 für seinen Vision Sensor Visor Robotic vereinfacht SensoPart die Einrichtung von Robotikanwendungen. ‣ weiterlesen

www.sensopart.com

Anzeige

Mit dem optischen 3D-Koordinatenmessgerät VL von Keyence können ab sofort komplexe Formen sowie sehr große Messobjekte mit einer rückführbaren Genauigkeit per Klick 360° erfasst werden. ‣ weiterlesen

www.keyence.de

Anzeige

The SDK 2.0 beta of Zivid includes filtering to correct contrast distortion artifacts, enhanced HDR image capture sequencing and multi-camera calibration. ‣ weiterlesen

www.zividlabs.com

Anzeige

The camera CB654 by Ximea offers 65MP at a data rate of 70fps when streaming at 10Bits of RAW image format. The camera is utilizing the Gmax3265, the latest CMOS sensor from Gpixel which has picture parameters close to sCMOS performance. ‣ weiterlesen

www.ximea.com

Anzeige

Die neueste Generation der Lumimax Flächenbeleuchtungen mit LightGuide-Technologie überzeugt dank zweiseitiger LED-Einkopplung mit verbesserten Homogenitäts- und Helligkeitswerten. ‣ weiterlesen

www.iimag.de

Anzeige

Baumer bietet mit NeoAPI ein kostenloses Software-Paket zur Kameraintegration an. Die Software ermöglicht eine effiziente Kameraintegration in Python, C++ und C#. ‣ weiterlesen

www.baumer.com

Anzeige

Optometron bietet mit VIS-Vision ein automatisches Bildverarbeitungssystem auf PC-Basis an, das aus Software, Kamera, Optik und Beleuchtung besteht. ‣ weiterlesen

www.optometron.de

Mit einer modularen Designplattform für Hard- und Software verkürzt Hema Electronic Entwicklungszeiten beim individuellen Design der Elektronik deutlich und macht Upgrades einfach möglich. ‣ weiterlesen

www.hema.de

AutoVimation bietet eine kompakte Lösung für die präzise Ausrichtung von Kameraschutzgehäusen. Herzstück des modularen Systems bilden Feinpositionierachsen mit 150mm Hub. ‣ weiterlesen

www.autovimation.com

Das könnte Sie auch interessieren

Das standardisierte TFL-Mount mit seinem M35x0,75 Gewinde und einem Auflagemaß von 17,52 (wie beim C-Mount) ist ideal für Objektive mit großen Sensoren. ‣ weiterlesen

www.schneiderkreuznach.com

The Blackfly S camera module of Flir has integrated the Sony Pregius S IMX540 sensor with 24.5MP at 12fps in a USB3 camera. With a new backside illuminated (BSI) 2.74µm pixel, the sensors nearly doubles the pixel density of earlier Pregius sensors while taking advantage of lower cost and more compact lenses. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Mit dem MIPI Embedded Vision Kit von Vision Components und einem Raspberry Pi Compute Module 3 oder 3+ lässt sich industrietaugliche Embedded-Vision-Systeme aufbauen. ‣ weiterlesen

www.vision-components.de

Mit Cloud-Computing und spezialisierten Trainingsservices wie IDS NXT Lighthouse von IDS lassen sich neuronale Netze für KI-Vision-Lösungen individuell und auf Knopfdruck trainieren, ohne dass eine eigene Entwicklungsumgebung eingerichtet werden muss. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

‣ weiterlesen

www.layer7.ai

Mit der neuen Version von AI.See von Elunic lassen sich bis zu drei unterschiedliche KI-Modelle auf der neuesten TPU-Recheneinheit von Nvidia gleichzeitig durchführen. Das ermöglicht eine 2.5x schnellere Evaluation unterschiedlicher Modelle. Zusammen mit der neuesten Architektur von neuronalen Netzen – Detection Transformer (DETR) – findet die Software so selbst kleinste Fehler. ‣ weiterlesen

www.elunic.com

Mittels einer individuellen Markierung von fluoreszierenden Partikeln auf einer Oberfläche kann ein virtueller Schlüssel (Sternencode) des Produkts generiert werden, womit produktrelevante Daten hinterlegt werden können. ‣ weiterlesen

www.sensorinstruments.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige