Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 5 2014

Die 150-Watt-Halogen-Kaltlichtquelle KL 1500 HAL wurde speziell für industrielle und biowissenschaftliche Anwendungen in der Stereomikroskopie und -makroskopie entwickelt. Im Vergleich zu Kaltlichtquellen mit weißen LEDs verfügt sie über das volle Emissionsspektrum mit CRI 100. Damit ist sie bestens geeignet für die Wiedergabe von Farben und kritischen Farbmessungen. Eine zusätzliche Optik sorgt dafür, dass die Beleuchtung auch bei Lichtleitern mit kleinerem Durchmesser einheitlich und intensiv bleibt. ‣ weiterlesen

www.schott.com

Anzeige

Am 10. August feiert Wilhelm Stemmer (Bild) seinen 70. Geburtstag. Ohne Zweifel kann man den Geschäftsführer der Stemmer Imaging GmbH als einen der deutschen Bildverarbeitungsvisionäre bezeichnen. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Die Chameleon3-USB3-Vision-Kamerafamilie ist die nächste Generation der Chameleon-Kameras von Point Grey. Die Kameras haben erweiterte Funktionalitäten und eine größere Sensorauswahl sowie flexible Formfaktoren wie z. ‣ weiterlesen

www.ptgrey.com

Anzeige

Die Flächenleuchte mit Kameradurchbruch für diffuse Auflichtanwendungen ist mit einem speziellem Lichtleiter ausgestattet. Die eigentlichen LED-Quellen sitzen im unbeleuchteten Rand und werden über den Lichtleiter gleichmäßig verteilt. ‣ weiterlesen

www.planistar.de

Anzeige

Durch die Integration einer skalierbaren Architektur und einer web-basierten Benutzeroberfläche stellt der Explorer RTM nicht nur Bilder, sondern auch Daten in Echtzeit zur Verfügung, mit denen Systemfehler beseitigt und Prozesse optimiert werden können. Das System rechnet Leseraten hoch, wertet Bilder im schnellen Transport von Paketen/Päckchen aus, die nicht gelesen wurden, und klassifiziert diese. ‣ weiterlesen

www.cognex.com

Anzeige

MaxxVision hat mit seiner Industrieerfahrung ein erprobtes Konzept entwickelt, mit dem Spezialanfertigungen kosteneffizient und schnell realisiert werden können: Von der Anforderungsanalyse über Design bis hin zur Serienfertigung. So können die optischen und mechanischen Eigenschaften von Objektiven jeglichen Typs nach Kundenanforderung angepasst werden. ‣ weiterlesen

www.maxxvision.de

Anzeige

Die Realisierung von Geschwindigkeitssteigerungen bei Halcon 12 wird durch die aktive Nutzung von Multicore-Prozessoren sowie MMX, SSE2 und GPU-Beschleunigung erreicht. Zudem wird die Version durch die Verwendung des AVX2-Befehlssatzes signifikant schneller. Darüber hinaus konnte die Leistung ausgesuchter Operatoren entscheidend verbessert und ihre Geschwindigkeit bis auf das Fünffachen gesteigert werden. ‣ weiterlesen

www.mvtec.com

Anzeige

Die allgegenwärtige Miniaturisierung von Bauteilen und Geräten stellt immer höhere Anforderungen an die Kontrolle und Vermessung derselben. Immer höher auflösende Kameras und Optiken werden hierzu benötigt. Die hohe Auflösung der Objektive führt dabei zu sehr geringen Schärfentiefen und erfordert in vielen Fällen eine automatische Fokussierung. ‣ weiterlesen

www.linos.com

Die bidirektionale Zeilenbeleuchtungsreihe LNIS/LNIS-FN beleuchtet die Prüfobjekte im schrägen Winkel, wodurch sie sich ideal für die Inspektion von kleinsten Oberflächenkratzern eignet. Sie wurde für die Verwendung mit Zeilenkameras entwickelt und ist in Längen von 100 bis 1.000mm lieferbar. Die Zeilenbeleuchtungen verfügen über eine einzigartige Technologie zur Lichtfokussierung für die Beleuchtung im schrägen Winkel 90° zur Transportrichtung, wodurch sie sich optimal für die Erkennung von kleinsten Kratzern in der Bewegungsrichtung des Bandmaterials eignen. Die Ausführungen LNIS-FN bieten eine höhere Beleuchtungsintensität und sind mit einem lüfterbasierten Kühlsystem ausgestattet. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Die Coaxlink Serie von vier CoaXPress-Framegrabbern sind mit vier kleinen DIN1.0/2.3-Anschlüssen ausgestattet, wobei das robuste Aufstecken-/Abziehen-System eine einfache Installation gewährleistet. Die Coaxlink Quad G3, Coaxlink Quad, Coaxlink Duo und Coaxlink Mono richten sich an Anwendungen, die hohe Datenraten, hohe Bildfrequenzen, konsistente Echtzeit-Timings oder längere Kabellängen erfordern. ‣ weiterlesen

www.euresys.com

Das könnte Sie auch interessieren

Die domförmigen Beleuchtungsreihen PDM und LAV sorgen durch eine Kombination von diffuser, axialer und flachwinkeliger Beleuchtung für eine gleichmäßig diffuse Beleuchtung. Sie liefert aufgrund der Kombination von individuell einstellbarer Dombeleuchtung, Dunkelfeldbeleuchtung und koaxialer Beleuchtung eine vollständig schattenlose Ausleuchtung. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Für alle rauen Einsatzorte dieser Welt kommt die Kameravariante mvBlueCougar-X POE-I mit modularem M12-Industriestecker-Konzept und alternativ auch als IP67 Variante. Hierbei stellt ein M12-Stecker die Stromversorgung und die digitalen Ein- und Ausgänge (vier optisch-entkoppelte Eingänge sowie vier robuste High-Side-Halbleiterrelais Ausgänge) bereit, der andere Stecker die Ethernet-Verbindung (X-kodiert). Versorgt wird die Kamera entweder über PoE (Power over Ethernet) oder mit 12 bis 24V Gleichstrom bei einem je nach Sensor abhängigen Verbrauch von weniger als 6,5W. Das Konzept ermöglicht auch den Austausch der kompletten Rückwand mit allen Anschlüssen (jeweils für Strom und I/Os sowie Ethernet). ‣ weiterlesen

www.matrix-vision.de

Schneider-Kreuznach ersetzt im Rahmen eines Redesigns vier seiner Filterlinien. Dank einer neuen Beschichtungsanlage werden durch Magnetron-Sputtern Verbesserungen der Coatings erreicht. ‣ weiterlesen

www.schneiderkreuznach.com

Der Faktor Licht wird bei der Diskussion um ein leistungsstarkes Bildverarbeitungssystem oft vernachlässigt. Dabei erfordert jedes brillante Bild zwei Dinge: eine ausgezeichnete Kamera und eine ausgezeichnete Beleuchtung. Der vorliegende Beitrag hilft bei der Auswahl der optimalen Beleuchtungslösung und gibt wichtige Praxistipps. Teil 1 beschäftigt sich mit den Themen Rauschen, Lebensdauer und Temperatur. ‣ weiterlesen

www.chromasens.de

Polytec stellt den neuen Beleuchtungskatalog seiner Latab-Produktreihe vor. Die Neuauflage ist ideal, um schnell die optimale Beleuchtung für die eigene Anwendung auszuwählen. ‣ weiterlesen

www.polytec.de

Andreas Bayer wurde zum Geschäftsführer der im letzten Jahr gegründeten MBJ Imaging bestellt. Das Unternehmen, eine Tochter der MBJ Solution, ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von LED-Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.mbj-imaging.com

Die LTRPXP-Serie umfasst Hochleistungs-LED-Projektoren, die mit vielen verschiedenen Patterns (PT-Serie) und jeglichen C-Mount-Projektionsoptiken gekoppelt werden können. Die Serie ist ideal für Anwendungen mit strukturiertem Licht, z. ‣ weiterlesen

www.opto-engineering.it

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige