Anzeige

inVISION 5 2014

Die domförmigen Beleuchtungsreihen PDM und LAV sorgen durch eine Kombination von diffuser, axialer und flachwinkeliger Beleuchtung für eine gleichmäßig diffuse Beleuchtung. Sie liefert aufgrund der Kombination von individuell einstellbarer Dombeleuchtung, Dunkelfeldbeleuchtung und koaxialer Beleuchtung eine vollständig schattenlose Ausleuchtung. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Vempire ist konzipiert für die PC-unabhängige schnelle Verarbeitung großer Datenmengen aus unterschiedlichen Bildsensoren. Aufgrund des kompakten Designs ist sie überall dort einsetzbar, wo ein PC aufgrund von Platz- und Energiebeschränkungen nicht verwendet werden kann. ‣ weiterlesen

www.iis.fhg.de

Anzeige

Die Flat-Dome-LED-Beleuchtungen der TLi-Serie mit integriertem Blitzcontroller ermöglichen den Aufbau von kompletten Kamerassensoren. An die Einheit werden die Kameras der Basler-ace- Serie direkt angeschlossen. ‣ weiterlesen

www.mbj-imaging.com

Anzeige

Die portablen Langzeitrecording-Systeme MotionBlitz LTR3.0 und LTR4.0 kombinieren hohe Kameraauflösung mit hohen Bildraten. Durch die schnelle CoaXPress-Schnittstelle sind auch bei hohen Bildraten Aufzeichnungen bis zu 40min Aufnahmedauer möglich. Die kleinen Kameras mit 3 oder 4MP Bildauflösung gewährleisten im Full-HD- Format eine Bildrate von bis zu 900fps und in reduzierter Auflösung bis zu 35.000fps. ‣ weiterlesen

www.mikrotron.de

Anzeige

Andreas Bayer wurde zum Geschäftsführer der im letzten Jahr gegründeten MBJ Imaging bestellt. Das Unternehmen, eine Tochter der MBJ Solution, ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von LED-Beleuchtungen für die industrielle Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.mbj-imaging.com

Der kostengünstige CoaXPress Framegrabber Predator ist in der Lage, Video-Streams mit bis zu 12,5Gbps zu empfangen und weiterzuleiten. Zudem kann er Video-Streams von bis zu vier CoaXPress-Links in Single-, Dual und Quad-Modus empfangen sowie, Daten von bis zu zwei Dual-Link oder vier Single-Link-Kameras oder einer Quad-Link-Kamera erfassen. ‣ weiterlesen

www.kayainstruments.com

Die Box-PCs der MXC-6300-Serie sind mit 4xUSB 3.0, 3xUSB 2.0 und 2xGigE Ports ausgestattet; weitere Schnittstellen können über drei PCIe Erweiterungssteckplätze (2xPCIex8, 1xPCIe x16) ergänzt werden. Mit Core i3/i5/i7 CPU der IvyBridge-Generation, QM77-Chipsatz und bis zu 16GB Arbeitsspeicher bietet der lüfterlose Rechner reichlich Leistung für die schnelle Datenverarbeitung. Je nach Modell lässt sich ein Betriebstemperaturbereich von -20 bis +60°C abdecken. Je 16 digitale und isoliert ausgeführte I/O-Kanäle (1,5kV) stehen zur Synchronisierung mit anderen BV-Komponenten zur Verfügung. ‣ weiterlesen

www.bressner.de

Die VisionBox Octa arbeitet mit dem schnellsten 8-Kern-Prozessor von Texas Instruments, dessen Architektur sowohl Integer- als auch Gleitkomma-Algorithmen sehr schnell ausführt. Jeder einzelne Kern hat zunächst einmal lokalen Speicher, zusätzlich tauschen alle Kerne Daten über einen gemeinsamen Speicher aus und haben Zugriff auf den 4GB großen Arbeitsspeicher. Im Vergleich zu einem PC wird dieser aber nicht für das echtzeitfähige Multitasking-Multicore-Betriebssystem benötigt und steht nahezu ausschließlich für die Anwendung zur Verfügung. ‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Anzeige

Die Gewinner der ID Awards 2014 stehen fest. Preisträger in der Kategorie ‚optische Identifikation‘ ist die Sick Vertriebs GmbH mit dem Thema ‚High-End kamerabaiserter Codeleser revolutioniert manuelle Sortierprozesse‘. ‣ weiterlesen

www.euro-id-messe.de

Für alle rauen Einsatzorte dieser Welt kommt die Kameravariante mvBlueCougar-X POE-I mit modularem M12-Industriestecker-Konzept und alternativ auch als IP67 Variante. Hierbei stellt ein M12-Stecker die Stromversorgung und die digitalen Ein- und Ausgänge (vier optisch-entkoppelte Eingänge sowie vier robuste High-Side-Halbleiterrelais Ausgänge) bereit, der andere Stecker die Ethernet-Verbindung (X-kodiert). Versorgt wird die Kamera entweder über PoE (Power over Ethernet) oder mit 12 bis 24V Gleichstrom bei einem je nach Sensor abhängigen Verbrauch von weniger als 6,5W. Das Konzept ermöglicht auch den Austausch der kompletten Rückwand mit allen Anschlüssen (jeweils für Strom und I/Os sowie Ethernet). ‣ weiterlesen

www.matrix-vision.de

Das könnte Sie auch interessieren

Der ehemalige Geschäftsführer und Software-Entwicklungsleiter der NeuroCheck GmbH Christian Demant hat ein Jahr nach seinem Ausstieg die Demant Industriesoftware GmbH gegründet. Die Firma steht als Dienstleister den Unternehmen beim Ausbau des Software-Know-hows beratend zur Verfügung und entwickelt im Kundenauftrag Softwarekomponenten im Bereich der Automatisierung. ‣ weiterlesen

www.demantsoftware.com

Die neue Serie der 3D-Lasertriangulationssensoren vereint die bewährten Sensoren der C2-Serie mit passender Lasertechnik in einem IP67-Gehäuse. Um für verschiedenste Anforderungen einen passenden Sensor anbieten zu können, wartet die C2-CS-Serie gleich mit 17 Modellen auf. Diese unterscheiden sich durch Auflösung, Messgeschwindigkeit, Größe, Arbeitsabstand und Scan-Bereich. ‣ weiterlesen

www.AutomationTechnology.de

Für die BAR-Balkenbeleuchtungen wurde eine IP69K Röhre entwickelt, die die Flächenbeleuchtung schützt. Die transparente Schutzröhre besteht aus 316L Edelstahl und widersteht Wassertemperaturen von bis zu 80°C. Geschützt gegen hohen Druck und Wärme können die Beleuchtungen problemlos in feuchten oder schockabsorbierenden Umgebungen eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

www.laser2000.de

Basler ergänzt sein ace USB3.0-Portfolio um Modelle mit den 2 und 4MP CMOS-Sensoren CMV2000 und CMV4000 von Cmosis. Die Kameras liefern 165fps bei 2MP und 90fps bei 4MP Auflösung und trotzdem eine geringe CPU-Last. Die Pixel-Größe von 5,5 µm² und der Global Shutter ermöglichen präzise Abbildungsergebnisse auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und schnellen Bewegungen. Außerdem interessant für Anwender: Die Kameras eignen sich aufgrund ihrer Maße (29x29x29,3mm bei 80g) ideal für Systeme, in denen der Platz knapp ist. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Olympus hat Ende August den i-Speed-Highspeed-Kamera-Bereich an iX Cameras Ltd verkauft. Die Endländer übernehmen auch den Service und Support der bisherigen i-Speed-Kunden und -Produkte. ‣ weiterlesen

www.ix-cameras.com

Die USB3-uEye-XC-Kamera mit 13-MP-Modul verfügt über Features wie Autofokus, Auto-Gain, Auto-White-Balance, Face Detection, 16-facher Digitalzoom und automatische Bildstabilisierung. Sie liefert völlig selbstständig unter verschiedensten Rahmenbedingungen ein außergewöhnliches Bild. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige