Anzeige

inVISION 5 2018

Anfang November 2018 erscheint die vierte, komplett überarbeitete Auflage 2019/2020 des Handbuchs der Bildverarbeitung von Stemmer Imaging. Es kombiniert auf rund 450 Seiten theoretisches Fachwissen zu aktuellen Technologien mit Produktinformationen aus allen Bereichen der Bildverarbeitung. Zahlreiche Grafiken veranschaulichen die Technologiebeschreibungen und übersichtliche Tabellen unterstützen Anwender bei der Vorauswahl der geeigneten Komponenten.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

In der optischen Messtechnik erzeugen die Deckgläser auf Bildsensoren oft unerwünschte Reflexe oder müssen aus den Messergebnissen nach zusätzlichen Kalibrierungen herausgerechnet werden.

www.photonfocus.com

Anzeige

Für hochauflösende Kamerasysteme im medizinischen Bereich bietet SAB Bröckskes hochwertige Leitungen an, die den Anforderungen in der Medizintechnik gerecht werden. Die biokompatible Medical-Grade-USB3.0-Leitung eignet sich dank hochflexibler Konstruktionsmerkmale, geringem Eigengewicht und sicherer Datenübertragung, z.B. um eine manuelle Positionierung intraoraler Kamerasysteme nicht mit unnötigem Kabelgewicht am Gerät zu beeinträchtigen.

www.sab-kabel.de

Anzeige

Das Angebot an Dolphin-Kameraschutzgehäusen für hygienische Anforderungen wurde ausgebaut. Mit drei verschiedenen Formaten bieten die Modelle Kompaktkameras bis 218mm Länge mit Querschnitten von 29x47mm bis 40x40mm Platz. Die Gehäuse entsprechen den EHEDG-Richtlinien und haben elektropolierte Gehäuseoberflächen aus V4A-Edelstahl AISI 316L mit Rautiefen unter 0,8µm. Sämtliche Dichtungen und Schläuche sind nach FDA und den EU-Verordnungen 10/2011 sowie 1935/2004 für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen der Food-, Pharma- und Chemieindustrie zugelassen. Durch doppelte Abdichtung der Gehäusedeckel wird ein Schutzgrad bis IP69K erreicht. Für den Frontdeckel stehen Ausführungen in Acrylglas oder BK7 zur Verfügung.

www.autovimation.com

Anzeige

Stemmer Imaging hat für die Stereokameras der Intel RealSense 400 einen GenICam Transport Layer (GenTL) entwickelt, der die Geräte GenICam-kompatibel macht.‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Edge Computer erlauben die Anbindung von Maschinen mit Bildverarbeitungssystemen an die Cloud. Sie managen zwischen den verschiedenen Clouddiensten, lokal installierten Programmen und autark arbeitenden intelligenten Visionkomponenten.‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Anzeige

Die kompakten Cretec IPCs sind eine neue Generation lüfterloser Box-PCs und ideal für Anwendungen, bei denen eine hohe Performance gefordert ist und wenig Platz zur Verfügung steht.‣ weiterlesen

www.cretec.gmbh

Preiswerte Einplatinencomputer haben ihr Bastler-Image längst abgelegt und werden bereits zur Maschinensteuerung eingesetzt. Im Rahmen einer Masterarbeit an der TH Deggendorf wurde nun ein kostengünstiges Smart-Kamera-System auf Basis eines Einplatinencomputers (Raspberry PI 3) als Labormuster entwickelt.‣ weiterlesen

www.th-deg.de

Der Beitrag erläutert aktuelle Deep learning Technologien für die Verarbeitung von Bildern und Videos als 2D- und 3D-Daten sowie daraus resultierende Vision-Anwendungen, für die sich tiefe neuronale Netze wie CNN sehr gut eignen.‣ weiterlesen

www.silicon-software.de

App-basierte Visionkameras der NXT Familien Rio und Rome sind bereit für Künstliche Intelligenz (KI). Eine Vision App macht sie zu energieeffizienten undleistungsstarken Inferenzkameras mit integriertem KI-Beschleuniger.‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de


Das könnte Sie auch interessieren

Aeva gibt eine Series-A-Finanzierungsrunde bekannt, die von Lux Capital und Canaan geleitet wird und folgt einer Seed-Runde über 3,5Mio.$ aus dem Jahr 2017. Die Investitionen sollen für den Ausbau des Geschäftsbetriebs verwendet werden, mit dem Ziel, Sensoren für autonome Fahrzeuge ab Anfang der 2020er Jahre in großem Umfang an Auto- und Technologiekunden liefern zu können.

venturebeat.com

Anzeige

Stemmer Imaging hat die Termine für seine Machine Vision Technology Roadshow 2019 bekannt gegeben. Vom 8. bis 9. Oktober 2019 findet das Technologieforum in Unterschleissheim bei München statt, danach in den Niederlanden (15.10.), Frankreich (17.10.), Schweden (22.10.) und zum Abschluss in Großbritannien (13.-14.11.).

www.stemmer-imaging.com

Anzeige

Die VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung hat im Rahmen der Eröffnung der Vision die aktuellen Branchenzahlen veröffentlicht. Die Deutsche Bildverarbeitunsbranche wuchs im Geschäftsjahr 2017 um 17,5%. Für 2018 rechnet der VDMA nach aktuellen Umfragen damit, dass das Rekordniveau von 2,6Mrd.€ gehalten wird.

rua.vdma.org

Anzeige

Der EMVA und die Messe Vision werden im nächsten Jahr die zweite Embedded Vision Europe organisieren. Die Konferenz findet dann vom 24. bis 25. Oktober 2019 erneut im Stuttgarter ICS statt. Zur Premiere kamen im letzten Jahr bereits 200 Teilnehmer.

www.emva.org

Anzeige

Knapp 85 Teilnehmer aus dem oberen Management der Bildverarbeitungsbranche nahmen am zweiten Early Bird Event der inVISION am Mittwoch Morgen auf der Messe Vision teil.

www.tedo-verlag.de

Die Unternehmen haben während der Vision eine HDR-Videoüberwachungslösung vorgestellt, die kontrastreiche Szenen (120dB) mit 1080p und 30fps aufnehmen kann. Das System, das auf dem Xilinx Zynq 7030 SoC basiert, ist auf die Erfassung von Highlight- und Schattendetails ausgelegt und soll einen besonders hohen Dynamikumfang bieten. Hierzu wurde der Pinnacle Denali-MC HDR ISP mit dem AR0239 CMOS-Bildsensor von ON Semiconductor kombiniert.

www.onsemi.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige