Anzeige

inVISION 6 2015

Laut aktuellen Zahlen der Industrial Federation of Robotics (IFR) wird bis 2018 der globale Markt für Industrieroboter jährlich um 15% wachsen. Dabei repräsentieren China, Japan, USA, Korea und Deutschland ca. ‣ weiterlesen

www.ifr.org

Anzeige

Mithilfe einer kombinierten Dreh-/Schwenkeinheit führt die roboterbasierte Messzelle CyberFlex Haptik-, Kommunikations-, Bildverarbeitungs- und Lichttechnikmessungen von Bedien- und Anzeigegeräten durch. Zentrales Element ist ein Electric Scara-Roboter vom Typ RH-6FH. Der 4-Achs-Roboter ist über die Dreh-/Schwenkeinheit um zwei Achsen erweitert und kann alle Raumrichtungen abdecken. Durch mehrere wechselbare Messmodule sind Drehknöpfe, Tasten und Wippen von Bedien- und Anzeigegeräten in nahezu beliebiger Lage prüfbar. ‣ weiterlesen

de3a.mitsubishielectric.com

Anzeige

Der eBOX671-855-FL ist ein lüfterloses AOI-System, welches optimal im rauen Industriealltag eingesetzt werden kann. Der leistungsstarke Box-PC kann wahlweise mit einem Intel Core i7/i5/i3 oder einen Celeron Prozessor der 4.Generation mit LGA1150 Sockel (Haswell/Haswell Refresh) und einem bis zu 16GB großen DDR3-1333/1600MHz-Speicher bestückt werden. Neben dem 4-Port Gigabit PoE, den zusätzlichen 2-Port GigE und den sechs USB 3.0 Ports bietet er jeweils einen HDMI-, DVI-I- und Display-Port, die gleichzeitig die drei unabhängigen Displays ansteuern. ‣ weiterlesen

www.axiomtek.de

Sony Corporation hat das belgische Unternehmen SoftKinetic Systems SA/NV gekauft. Die Firma stellt u. ‣ weiterlesen

www.sony.net

Anzeige

Die Framos Referenz Design Kits (RDK) für die neuen Sony CMOS-Sensoren IMX 174 und IMX 249 aus der Pregius-Serie erleichtern Kameraherstellern die Integration der Image Sensoren in ihre Produkte. Sie ergänzen die in der Regel vom Sensorhersteller mitgelieferten EVB-Kits, mit denen die Leistung eines Sensors unter bestimmten Bedingungen bestimmt werden kann. ‣ weiterlesen

www.framos.de

Die Fraunhofer-Allianz Vision hat den Band 15 ihrer Leitfaden-Reihe herausgegeben. Der ‚Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik‘ trägt der Entwicklung Rechnung, dass die Bedeutung röntgenbasierter Inspektionsverfahren als leistungsstarkes Werkzeug für die zerstörungsfreie Prüfung immer weiter zunimmt. ‣ weiterlesen

www.iisb.fraunhofer.de

Die USB3.0-Kamera HSC-U032M-S ist 59x29x29mm klein und 79g leicht. Das stabile Kameragehäuse ist mit einem 1/3-Inch-Aptina-Global-Shutter-CMOS-Sensor ausgestattet. Dieser bietet eine Auflösung von 752×480 Pixel und eine Bildrate von bis zu 90fps. Die Kamera wird mit Windows-7-32/64Bit- Treiber ausgeliefert und unterstützt AMCap sowie andere DirectShow kompatible Software. ‣ weiterlesen

www.icp-deutschland.de

Delta entwickelt und produziert Linear-Variable-Bandpassfilter (LVBPF) für Bildsensoren mittlerer bis voller Größe (z.B. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die intelligente Thermografiekamera EyeCheck basiert auf der Kameratechnologie der Saitis-640 Wärmebildkamera von DST Control und dem Software-Know-how von EVT. In dem kompakten Gehäuse befindet sich u. ‣ weiterlesen

www.evt-web.com

Eine 3D-Kamera liefert als Ausgangsdaten Bildpunkte mit 3D-Koordinaten. Wesentlicher Unterschied zur 3D-Bildverarbeitung mit 2D-Kameras ist, dass keine aufwendige Kalibrierung des Gesamtsystems durchgeführt werden muss. Alle kalibrierungsrelevanten Komponenten sind bereits im Gerät angeordnet und werkseitig kalibriert. ‣ weiterlesen

www.vision-academy.org

Das könnte Sie auch interessieren

In der industriellen Bildverarbeitung spielt die Kompaktheit von Systemen traditionell eine wichtige Rolle. Bauraum bedeutet Geld. Das ist sowohl bei In-line-Applikationen als auch bei Desktop-Systemen der Fall. Entozentrische Optiken werden daher oft zwangsläufig genutzt, wenn das System kompakt sein muss oder der Bauraum begrenzt ist. Auf die Vorteile von telezentrischen Optiken musste bisher an dieser Stelle verzichtet werden. ‣ weiterlesen

www.opto-engineering.com

Die rauscharme Mikro-SWIR-Videokamera 320CSX von Sensors Unlimited verfügt über eine Auflösung von 320×256 Pixeln und eine Framerate von 30fps. Im Unterschied zu früheren Modellen vergleichbarer Performance unterliegt das Modell keinen ITAR-Restriktionen mehr. ‣ weiterlesen

www.polytec.de

In 2012, I wrote about how mobile application processors were becoming increasingly popular in embedded systems. Since then, this trend has accelerated, fueled in part by low-cost development boards aimed at enabling embedded system developers to evaluate these chips and quickly create prototype products. ‣ weiterlesen

www.embedded-vision.com

Um die mit einem Ink-Jet-Drucker aufgebrachte Produktkennzeichnung zuverlässig zu überprüfen wird das V-check-System eingesetzt. Es gleicht dazu gedruckte Daten wie Buchstaben, Ziffern, Logos oder Bilder automatisch gegen ein Referenzmuster ab. ‣ weiterlesen

www.leibinger-group.com

Mit ihrem gekühlten Strained-Layer-Superlattice-(SLS) Detektor erzeugt die Hochgeschwindigkeitskamera A6750sc SLS gestochen scharfe LWIR-Wärmebilder im Wellenlängenbereich von 7,5 bis 9,5µm (640×512 Pixel, hohe Empfindlichkeit: <30mK). Ultra kurze Integrationszeiten mit Bildwiederholraten von bis zu 4,1kHz im Teilbildmodus gewährleisten vollradiometrische Aufnahmen von dynamischen Szenen ohne Bewegungsunschärfe. Präzise Synchronisation und Triggerung ist gewährleitet, sowie diverse Warm- und Kaltfilteroptionen zur Anpassung der spektralen Eigenschaften. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Mit den GigE-Board-Level-Kameras der UI-524xLE-MB Serie mit abgesetztem RJ45-Anschluss steht eine Lösung für eine Integration in besonders engen oder verwinkelten Räumen an. Die Platine mit Kamera und Objektiv und die RJ45-Buchse sind bei diesen Modellen mittels Flex-Flachbandkabel verbunden und können so unabhängig voneinander eingebaut werden. Ausgestattet sind die Kameras mit einem 1,3MP CMOS-Sensor von e2v. Der 1/1.8 Sensor steht als Farb-, Monochrom- oder NIR-Variante zur Verfügung und erlaubt eine maximale Bildrate von 50fps. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige