Anzeige
Anzeige

inVISION 6 2017

The 25mm f/2, 400-1700nm lens is a commercial off the shelf (COTS) objective lens designed to maximize the performance of many popular SWIR and hyperspectral cameras. The broad spectral range coupled with an adjustable iris makes this lens well suited for a variety of applications. The image format is 9,6×7,68mm.

www.jenoptik.com

Anzeige

Polarization imaging significantly enhances detection capability in many demanding applications and represents a powerful new addition to system designers‘ machine vision toolboxes. The Piranha4-2k Polarization camera uses an advanced quadlinear CMOS image sensor with nanowire micro-polarizer filters. It captures multiple native polarization state data without any interpolation. With a maximum line rate of 70kHz, the camera outputs independent images of 0°(s), 90° (p), and 135° polarization states as well as an unfiltered channel.

www.teledynedalsa.com

Anzeige

Lately I've been thinking about the relationship between embedded vision and privacy. Surveillance cameras are nothing new, of course. For decades, they've been ubiquitous in and around restaurants, stores, banks, offices, airports, train stations, etc. In the course of a typical week, I'd guess that my image is captured by dozens of these cameras.‣ weiterlesen

www.embedded-vision.com

Anzeige

Die neue Generation der prismabasierten Multi-CMOS-Sensor Flächenkameraserie Apex hebt die Farbabbildung auf eine neues Niveau. Mit einem optimierten dichroitischen Prisma und der neuen Sony Pregius CMOS Generation mit Global Shutter Technologie ist die Kameraserie auf dem modernsten Stand der Farbbildgebung.

www.jai.com

Anzeige

Über ein URCap-Softwarepaket ermöglicht der Visor Robotic eine direkte Kommunikation mit UR-Robotersystemen. Diese ermöglicht eine einfache Konfiguration mittels vorbereiteter Anwendungsroutinen. Der Vision Sensor liefert sämtliche Informationen bereits umgerechnet in Roboterkoordinaten, sodass die Ergebnisse direkt auf dem Roboter verwendet werden können. Eine einmalige Kalibrierung über eine als Zubehör erhältliche Kalibrierplatte oder mittels einer Punktepaarliste genügt. Funktionen wie Z-Offset-Korrektur, Anpassung des Greifpunkts sowie eine Greiferfreiraumprüfung erleichtern die Aufgabe zusätzlich.

www.sensopart.com

Anzeige

Sill Optics bietet kundenspezifische und automatisierte Blendenverstellungen an – sowohl als motorisierte Wechselblende (zwei bis drei Blendenstufen) als auch als motorisierte variable Blende (kontinuierliche Verstellung einer Lamellenblende). Wechselblenden erreichen dabei die höhere Genauigkeit und Wiederholbarkeit. Je nach Objektivspezifikation und maximaler Blendenöffnung kann die Bauform dabei vergleichsweise kompakt gehalten werden.

www.silloptics.de

Anzeige

Jeder ist frei sich Aktien namhafter Machine Vision Unternehmen ins Portfolio zu legen, aber lohnt sich das auch? Dieses haben wir uns bereits 2015 erstmals gefragt (inVISION 4/15) und dort für den Zeitraum 2012 bis 2015 beachtliche Steigerungen für verschiedene Firmen festgestellt. Wie sieht es aber heute aus?‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Mit einem flexiblen Baukastensystem für Laboraufbauten können mit nur wenigen wiederverwendbaren Komponenten schnell komplexe Bildverarbeitungsaufbauten für Labortests oder Machbarkeitsnachweise umgesetzt werden. Nach erfolgreichem Test lässt sich das System dann mit den vorhandenen Teilen in die Anlage integrieren. Die Schwalbenschwanzprofile, Montageklemmen und Winkel ermöglichen jede erdenkliche Konstruktion, während die Dreh, Neige-, und Kugelgelenke hohe Stabilität bei maximaler Flexibilität sicherstellen.

www.autovimation.com

Die Embedded Vision SmartCam Predator hat eine Rechenleistung wie ein High-End PC System dank des integrierten i5 Prozessors. Sie bietet eine Sensorauflösung von VGA bis 5MP (Global Shutter). Visualisierung, Steuerung und Jobauswahl erfolgt über den Webbrowser. Bereits integriert sind Halcon und Hdevelop, Common Vision Blox und Open CV. Der integrierte Flashcontroller (bis 2A Leistung) hat einen eigenen M8 3pol Ausgang. Die Micro SD Karte für Bild- und Jobspeicher, sowie die Softwarelizenzen bietet Platz für 30GB. Die Kommunikation erfolgt in allen bekannten Industrieprotokollen wie OPC UA, CC-Link, Ethercat, Powerlink, Sercos, Profinet/Profibus, CANopen, Ethernet IP, Devicenet…

www.cretec.gmbh

Viele Unternehmen haben mittlerweile einen eigenen Beschriftungsstandard für ihre Data Matrix Codierungen, der die minimalen Anforderungen der Beschriftungsqualität definiert. Vor allem in den Zulieferer-Vorschriften ist die geforderte Beschriftungsqualität von großer Bedeutung. Dies zu kontrollieren und zu prüfen ist anhand einer Qualitätsbewertung möglich.‣ weiterlesen

www.ioss.de


Das könnte Sie auch interessieren

Um die hohen Fertigungsanforderungen bei der Polymerfolienherstellung einzuhalten und nachweislich zu prüfen, setzt EK-Pack Folien GmbH auf das Managementsystem IMS Professional.‣ weiterlesen

www.consense-gmbh.de

Anzeige

Über welches IT-System die Qualitätsaufgaben einer Produktion gelenkt werden sollen, ist häufig noch umstritten. Während die Administration dies oft dem ERP-System zutraut, stehen viele Projektleiter und Fachverantwortliche in der MES- und CAQ-Fankurve.‣ weiterlesen

www.guardus.de

Anzeige

Baugruppen im Nutzen zu bestücken, hat sich in der Elektronikfertigung in den letzten Jahren durchgesetzt. Galten Nutzentests lange als schwierig, ist auch dieses Verfahren gefragter, seitdem man das Trennen besser im Griff hat. Allerdings kämpfen Elektronikfertiger bei Nutzentests noch mit zahlreichen Herausforderungen, die sich durch verschiedene Softwares deutlich erleichtern lassen.‣ weiterlesen

www.digitaltest.de

Anzeige

High QA hat seine Software Inspection Manager aktualisiert, um Anwendern die Verwaltung von Inspektionsanforderungen weiter zu erleichtern.‣ weiterlesen

www.highqa.com

Anzeige

In der neuen Version 9.1 bietet die Software SmartProcess vom Hersteller CWA neue Funktionen für die Prozessmodellierung und für das Qualitätsmanagement. Auch die Oberfläche der QM-Software wurde erneut überarbeitet.‣ weiterlesen

www.cwa.de

Anzeige

Der Softwarehersteller Plato stellt auf der 33. Control in Stuttgart in Halle 8, Stand 8303 mit der webbasierten E1ns-Technologie eine Product Innovation Platform (PIP) vor, die Ingenieure in die Lage versetzen soll, das Zusammenspiel von Tools, Mitarbeitern und Informationen zu synchronisieren.‣ weiterlesen

www.plato.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige