Anzeige

inVISION News 16 2021

Antares Vision hat einen Aktienverkauf gestartet, um seine Liquidität zu erhöhen, was effektiv ein Re-IPO des Unternehmens an der italienischen Börse sein wird. Das Unternehmen, das Inspektionssysteme, Track&Trace-Technologien und intelligentes Datenmanagement anbietet, will neue Aktien in einem Volumen von 100 bis 125Mio.? sowie einen Verkauf von Sekundäranteilen durchführen. ‣ weiterlesen

www.globalcapital.com

Anzeige

Hikvision hat seine Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2020 veröffentlicht. Im Jahr 2020 erwirtschaftete Hikvision einen Gesamtumsatz von 8,09Mrd.?, was einem Wachstum von 10,14% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Hikvision hat auch seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben, mit einem Umsatz von 1,78Mrd.?, was einer Steigerung von 48,36% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. ‣ weiterlesen

www.hikvision.com

Anzeige

Yole Développement erwartet für den industriellen Sensormarkt ein signifikantes Wachstum bis zum Ende des Jahrzehnts, der im Jahr 2031 bei einem Volumen von 7,4Mrd.USD liegen soll. ‣ weiterlesen

www.yole.fr

Anzeige

Ab 1. August 2021 übernimmt Dr. Stefan Häberle (Bild) den Vorsitz der Geschäftsführung der Carl Zeiss Jena GmbH und folgt damit auf Hellmuth Aeugle, der in den Ruhestand geht. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Knapp zwei Wochen vor der Eröffnung laufen die Vorbereitungen für die digitale Sensor+Test vom 4. bis 6. Mai 2021 auf Hochtouren. Über 160 Aussteller präsentieren ihre neuesten Errungenschaften und Technologien aus Sensorik und Messtechnik vor, während und nach der Messe. Ein umfangreiches Präsentationsprogramm mit spannenden und vertiefenden Fachvorträgen wartet auf die Teilnehmer. ‣ weiterlesen

www.sensor-test.de

Anzeige

Am 20. April feierte SAC sein 25-jähriges Bestehen. Das deutsche Unternehmen ist Hersteller von Bildverarbeitungssoftware, Hardware und bildgebenden Sensorsystemen. ‣ weiterlesen

www.sac-vision.de

Anzeige

Hamamatsu Photonics wird ein neues Fabrikgebäude, das Gebäude Nr. 5, auf dem Joko-Fabrikgelände (Joko-cho, Higashi-ku, Hamamatsu City, Japan) errichten, um den wachsenden Absatz von Bildmessgeräten und -ausrüstungen zu bewältigen. Der erste Spatenstich für das neue Fabrikgebäude fand am 20. April 2021 statt, und das neue Fabrikgebäude soll im Juni 2022 fertiggestellt sein. ‣ weiterlesen

www.hamamatsu.de

Der Sick Konzern verzeichnete für das Geschäftsjahr 2020 einen Umsatzrückgang von -2,9% auf 1.700,2Mio.? (2019: 1.750,7Mio.?). ‣ weiterlesen

www.sick.de

Die Erkennung und Klassifizierung partikulärer Verunreinigungen und Defekte auf Bauteiloberflächen soll bei dem im April gestarteten Forschungsprojekt Spot per adaptiver photonischer Oberflächentestung mit lernfähiger Bildauswertung möglich werden. ‣ weiterlesen

www.ipm.fraunhofer.de

Die Eigentümer von Froglogic haben ein Angebot von The Qt Company angenommen, alle Anteile von Froglogic zu übernehmen, um Teil der Qt Group zu werden. ‣ weiterlesen

www.qt.io

Das könnte Sie auch interessieren

Die Bauarbeiten für neue Gebäude von Wenglor sind am Laufen. Die Firma plant sowohl am Standort Tettnang als auch in Unterschleißheim bei München Erweiterungen. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Die Automatica Sprint wird vom 22. bis 24. Juni rein digital stattfinden. Im Rahmen der Online-Veranstaltung findet erstmals auch die Munich_i statt, eine Plattform für Robotik und künstliche Intelligenz, sowie der Munich_i Hightech-Summit am 22. Juni mit mehr als 20 Vorträgen. Die Teilnahme am Hightech-Summit ist für Besucher der Digitalplattform der Automatica Sprint im Ticket inbegriffen. ‣ weiterlesen

www.messe-muenchen.de

Laut einem aktuellen Bericht von Global Market Insights soll der Markt für Infrarotkameras bis 2026 die Marke von 10Mrd.USD überschreiten. ‣ weiterlesen

www.gminsights.com

Nikolaus Petzold (r.) hat die neu geschaffene Position des Vertriebs- und Marketingleiters bei Tec5 übernommen. Die Erweiterung der Geschäftsführung trägt damit der anhaltend positiven Entwicklung der Tec5-Gruppe Rechnung. Maik Müller (l. ‣ weiterlesen

www.tec5.com

Vor drei Wochen hatten wir an dieser Stelle über die Möglichkeit der Vergleichbarkeit von KI-Algorithmen geschrieben. Darauf haben wir zahlreiche Kommentare bekommen. ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Am Dienstag den 4. Mai findet ab 14 Uhr das englischsprachige Webinar ‚Vision Integrated Automation‘ im Rahmen der inVISION Techtalks 2021 statt. Dabei stellen B&R Automation, Omron und IDS Imaging Developments Systems in drei 20-minütigen Vorträgen die Vorteile von Vision-Systemen vor, die komplett in die Automatisierungs- und Steuerungswelt integriert sind, sowie die Möglichkeiten, die OPC UA bietet, um AI Vision in diesen Umgebungen zu integrieren. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige