Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION NEWS 2 2019

Antares Vision, Anbieter von Vision-Control-Systemen, Track&Trace-Lösungen und Smart Data Management und die von Mediobanca geförderte ALP.I SPAC (Special Purpose Acquisition Company) unterzeichnen zehn Monate nach dem Börsengang von ALP.I eine entsprechende Vereinbarung zur Unternehmensfusion.‣ weiterlesen

www.ecv.de

Anzeige

Im letzten Jahr hat das Team von Scape daran gearbeitet, eine grundlegend neue Art von Infrastruktur aufzubauen, die es Computern ermöglicht, ihre Umgebung mit einer Kamera zu verstehen.‣ weiterlesen

medium.com

Anzeige

Andreas Wilhelm Kraut, CEO von Bizerba (l.), und Yair Clever, CEO und Gründer von Supersmart aus Israel, haben eine strategische Partnerschaft rund ums intelligente Einkaufen begründet.‣ weiterlesen

www.bizerba.com

Nach dem Erfolg von Industrierobotern in der Produktion in den letzten Jahrzehnten halten Roboter zunehmend Einzug in die Logistik. Ein gestiegener Warenumsatz durch den Online-Handel einerseits und die Verfügbarkeit von technisch und wirtschaftlich attraktiven Robotiklösungen andererseits unterstützen diesen Trend.‣ weiterlesen

www.fraunhofer.de

Anzeige

Am 18. Januar 2019 gaben die China Machine Vision Union (CMVU) und die Messe München Shanghai die Vertiefung ihrer strategischen Zusammenarbeit bekannt. ‣ weiterlesen

www.world-of-photonics-china.com

Anzeige

AMS und Face++ haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen, um die Einführung von optischen 3D-Sensortechnologien (z.B. zur Gesichtserkennung) für OEMs und Systemintegratoren zu beschleunigen.‣ weiterlesen

www.ams.com

Zum 1. Januar 2019 hat Dr. Stefan Müller-Pfeiffer (im Bild) die Leitung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von POG Präzisionsoptik Gera übernommen.‣ weiterlesen

www.pog.eu

Mit dem Gutscheincode ew19TeDo können sich Messebesucher schon vorab ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Embedded World 2019 sichern. Der Code kann auf der Homepage eingelöst werden.‣ weiterlesen

www.embedded-world.de

Laut einer Studie von Market Insights Report wurde der weltweite Computer-Vision-Sektor im Jahr 2017 auf 11,02Mrd.$ geschätzt und soll bis 2025 auf 19,98Mrd.$ ansteigen, was einem jährlichen Wachstum von 7,8% entspricht.  ‣ weiterlesen

www.marketinsightsreports.com

Anzeige

Mit Jahresbeginn 2019 hat die neue Mahr-Niederlassung in Barcelona, Spanien, ihr operatives Geschäft aufgenommen. ‣ weiterlesen

www.mahr.com

Das könnte Sie auch interessieren

Heutige Inspektionsssteme sind auf wenige, sehr akkurat justierte Objekttypen herstellerseitig justiert. Kommen neue Produkttypen hinzu, müssen die Systeme zeitaufwendig neu justiert werden.‣ weiterlesen

www.gestalt-robotics.com

Das japanische Halbleiterunternehmen Renesas hat eine Partnerschaft mit dem in Tel Aviv ansässigen Anbieter für Computer Vision Cortica geschlossen. Die autonome KI-Lösung von Cortica für autonome Fahrzeuge wird im Rahmen der Zusammenarbeit in die neue R-Car V3H System-on-Chip-Lösung von Renesas integriert. ‣ weiterlesen

www.baraja.com

Fraunhofer IPM und die Fakultät Digitale Medien der Hochschule Furtwangen (HFU) arbeiten im Rahmen einer strategischen Kooperation an neuen Methoden für die interaktive Visualisierung von Messdaten.‣ weiterlesen

www.ipm.fraunhofer.de

Bereits im Jahr 2017 erreichte die Rheintacho Messtechnik in Freiburg einen Umsatzrekord. Dieser wurde nun um weitere 14% gesteigert. Für 2019 ist ein weiteres Umsatzwachstum prognostiziert. Zudem bildet zukünftig Christoph Mozer zusammen mit Elmar Lackermaier die Führungsspitze der Firma.‣ weiterlesen

www.rheintacho.de

Michael Frohn (Bild) ist seit 1. Januar 2019 neuer Vertriebschef des Messtechnikanbieters Pixargus und folgt damit auf Dirk Broichhausen. ‣ weiterlesen

www.pixargus.de

Standard Cognition, der Anbieter KI-gesteuerter autonomer Kassenlösungen für Einzelhändler, gibt die Übernahme von Explorer.ai bekannt, ein Start-up-Unternehmen für Mapping und Computer Vision.‣ weiterlesen

www.standard.ai

Anzeige
Anzeige
Anzeige