Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION NEWS 23 (Sensor + Test) 2020

Optris führt im Juni die erfolgreich gestartete Webinar-Reihe für Anwender aus verschiedenen Industrien weiter. Am 24. Juni 2020, findet um 10:00 Uhr das nächste Webinar zur berührungslosen Temperaturmesstechnik in der Metallindustrie statt. ‣ weiterlesen

www.optris.de

Anzeige

Die DGZfP (deutsche Gesellschaft für zerstörungsfreie Prüfung) veranstaltet am 8. Oktober 2020 in Frankfurt/Main das Seminar ´ZfP 4.0´. Dabei sollen zukünftige Schnittstellen und Daten(-formate), Veränderungen in der ZfP 4.0-Arbeitswelt und Ausbildung näher beleuchtet werden. ‣ weiterlesen

www.dgzfp.de

Anzeige

Die inVISION hat auf LinkedIn eine kleine Umfrage zu dem Thema ´Was ist das High-Speed-Interface der Zukunft?´ gestartet. Mehr als die Hälfte der Antworten gab dabei 10GigE bzw. 25GigE als favorisiertes Interface an (s. News). ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Anzeige

Um die Präsenz seiner Vision-Software auf AI-Basis auf dem japanischen Markt weiter auszubauen, hat Pekat Vision mit der Tietech Co., Ltd. eine Vertriebsvereinbarung getroffen. ‣ weiterlesen

www.pekatvision.com

Anzeige

Die Fachzeitschrift inVISION hat auf LinkedIn eine kleine Umfrage zu den High-Speed-Interfaces der Zukunft für die Bildverarbeitung durchgeführt. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Anzeige

Ziel des Forschungs- und Entwicklungsprojektes zur KI-basierten Roboterkalibrierung (KIRK) ist es, durch maschinelles Lernen neue softwaregetriebene Kalibriermethoden für Industrieroboter zu entwickeln, um deren Genauigkeit zu erhöhen. ‣ weiterlesen

www.artiminds.com

Balluff hat mit einem Gesamtumsatz von 469Mio. Euro das Geschäftsjahr 2019 abgeschlossen, was einem Umsatzrückgang von 3,9% entspricht. ‣ weiterlesen

www.balluff.com

Die Basler AG hat ihre Umsatz- und Gewinnprognose für das 1. Halbjahr 2020 nach oben angepasst. Der Konzern rechnet fortan für das 1. Halbjahr 2020 mit einem Umsatzkorridor von 86 bis 88 Mio. € (vorher 78Mio. €). ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Um das Wachstum von Volpi voranzutreiben, wurde in der US-Niederlassung in Auburn (New York) ein 2 Millionen Dollar teures Bauprojekt abgeschlossen. ‣ weiterlesen

volpi-group.com

Anzeige

Die Stereo-Kamera DC-SVP berechnet dichte Tiefenkarten mit einer hohen Auflösung durch passives Stereo in Echtzeit. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Vom 14. bis 15. Juli veranstaltet die Deutsche Messe die Hannover Messe Digital Days. Auf dem zweitägigen Digitalevent werden zahlreiche Vorträge, Panels und Produktneuheiten von ca.100 Partnern präsentiert. ‣ weiterlesen

www.hannovermesse.digital

LemnaTec hat neue Distributoren für Australien und Frankreich. ‣ weiterlesen

www.lemnatec.com

Die Lase Industrielle Lasertechnik wurde am 15. Mai 1990 vom heutigen Geschäftsführer Dipl.-Ing. Achim Klingberg in Hünxe gegründet. Um die 2D- /3D-Daten aus dem schwerindustriellen Umfeld mittels eigener Software zu verarbeiten, wurde 2001 die Lase Systemtechnik gegründet. ‣ weiterlesen

www.lase.de

Die internationale Konferenz für Optical Characterization of Materials (OCM-2021) findet vom 17. bis 18. März 2021 in Karlsruhe statt und wird vom Karlsruher Center for Material Signature (KCM) organisiert. ‣ weiterlesen

kommunikation.iosb.fraunhofer.de

Mit der Genehmigung durch das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) sind alle Bedingungen für die Übernahme von Isra Vision durch Atlas Copco erfüllt. Die Abwicklung wird voraussichtlich am 24. Juni abgeschlossen sein, und eine Zahlung von ca. 860Mio. Euro an die Isra Aktionäre erfolgen. ‣ weiterlesen

www.atlascopcogroup.com

Die Modellreihe VJ ist ein flexibler Baukasten aus Flächen- und Zeilenkameras sowie applikationsspezifischen Beleuchtungen. Sie richtet sich an BV-Ingenieure, die sich auf Softwareentwicklung in ihrer vertrauten Entwicklungsumgebung konzentrieren. ‣ weiterlesen

www.keyence.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige