Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION News 29B 2021

Im Mai letzten Jahres gab Covariant bekannt, dass es eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 40Mio.USD aufgenommen hatte. ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Anzeige

Zeiss unterstützt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei der Einrichtung seines neuen DLR_School_Labs in Jena mit Mikroskopen. Am 27. Juli 2021 fand die Übergabe in dem Schülerlabor statt, das sich zentral auf dem Campus der Universität Jena befindet. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Spectricity, ein Anbieter von hyperspektralen Sensorlösungen für Mobil- und Consumer-Geräte, gab eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 14Mio.€ bekannt, um die Entwicklung und Massenproduktion von hyperspektralen Sensoren und Bildgebern für hochvolumige, kostengünstige Anwendungen von Wearables über Smartphones bis hin zu IoT-Geräten weiter zu beschleunigen. ‣ weiterlesen

spectricity.com

Anzeige

ON Semiconductor hat seinen neuen Markennamen Onsemi und ein erneuertes Logo vorgestellt. Dies soll der nächste Schritt in der Entwicklung des Unternehmens sein, um sich als führender Anbieter von intelligenten Energie- und Sensortechnologien zu etablieren. ‣ weiterlesen

www.onsemi.com

Anzeige

Scape hat in Nomad Robotics, einem französischen Anbieter von Robotiklösungen einen neuen Partner gefunden. Nomad Robotics bietet seine Lösungen in der Autombil-, Schifffahrts-, Windkraft-, Lebensmittel-, Luftfahrt- und Reinigungsindustrie an. ‣ weiterlesen

www.scapetechnologies.com

Anzeige

Ende Juli wurde der CEO von Erhardt+Leimer China, Enno Bronnmann (l.), verabschiedet. ‣ weiterlesen

www.erhardt-leimer.de

Anzeige

Shimadzu nimmt für seine eigenständige Geschäftseinheit in Deutschland einen Wechsel in der Geschäftsführung vor. Ab Juli 2021 wird Dr. Florian Geistmann die Position füllen und von Jürgen Semmler übernehmen, der eine neue Rolle füllen soll in den internationalen Aktivitäten des globalen Unternehmens. ‣ weiterlesen

www.shimadzu.de

Hexagon hat seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2021 veröffentlicht. Der Nettoumsatz stieg um 20% auf 1.075,6Mio.€. ‣ weiterlesen

vp208.alertir.com

Hikvision hat seine Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2020 veröffentlicht. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 8,3Mrd.€, was einem Wachstum von 10,1% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der den Aktionären des Unternehmens zurechenbare Nettogewinn belief sich auf 1,75Mrd.€, das entspricht einer Zunahme von 7,8% gegenüber dem Vorjahr. Hikvision hat auch seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2021 bekannt gegeben. Der Umsatz stieg hier um 48,4% gegenüber dem Vorjahresquartal. ‣ weiterlesen

www.hikvision.com

Der Umsatz der Basler AG stieg im 1. Halbjahr 2021 zum Vergleichszeitraum 2020 um 30% auf 115,2Mio.€ (VJ: 88,9Mio.€). ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Das könnte Sie auch interessieren

Die Balluff Geschäftsführung hat sich im kleinen Kreis für den symbolischen Spatenstich für das neue Büro- und Verwaltungsgebäude getroffen. Der geplante Neubau in Neuhausen a.d.F. bietet Büroarbeitsplätze für mehr als 530 Personen sowie ein Betriebsrestaurant mit mehr als 280 Plätzen.  ‣ weiterlesen

www.balluff.com

First Light Imaging wurde 2011 gegründet und entwickelt und fertigt wissenschaftliche Kameras, die extreme Empfindlichkeit und hohe Geschwindigkeit für sichtbare und infrarote Spektren kombinieren. ‣ weiterlesen

www.first-light-imaging.com

Die Fachzeitschrift inVISION hat kostenfreie Eintrittskarten für die VISION (5.-7. Oktober 2021, Stuttgart, Deutschland) für Sie. Mit dem Aktionscode ‚inVision-is-VISIONARY‘ können Sie vorab ein gratis Ticket für die Messe bestellen. ‣ weiterlesen

www.messeticketservice.de

Nachdem die MIC AG im Mai/Juni 2021 die Pyramid-Transaktion erfolgreich umsetzen konnte, hat die Firma jetzt ein Term Sheet zur Übernahme der Faytech AG abgeschlossen. Faytech ist Hersteller von Touchscreen-Geräten für P.O.S. (Point-of-Sale und Point-of-Service) und industrielle Anwendungen mit weltweiten Produktionskapazitäten, vor allem in China.  ‣ weiterlesen

pyramid-computer.com

Zum 1. August hat die IDS Imaging Development Systems Alexander Lewinsky (l.) in die Geschäftsführung berufen. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Mit dem Wachstum von Adlink wachsen auch die Büroräume weiter. Sowohl der nordamerikanische Hauptsitz in San Jose (USA) als auch der globale Hauptsitz in Taipeh (Taiwan) erhielten im Juli neue Räumlichkeiten. ‣ weiterlesen

www.adlinktech.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige