Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION News 30 2021

Künstliche Intelligenz hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen – insbesondere in der Bildverarbeitung. Kürzlich fand die Auftaktveranstaltung des KI-Hub Bayerns statt. ‣ weiterlesen

www.pressebox.de

Anzeige

Maxcess, Anbieter von Lösungen für die Bahnabwicklung, gibt die Übernahme von One Box Vision Ltd. in Tipperrary, Irland, bekannt. ‣ weiterlesen

www.maxcessintl.com

Anzeige

Il Makiage, das am schnellsten wachsende Beauty-Unternehmen in den USA, gibt heute die Übernahme von Voyage81 bekannt, einem israelischen Deep-Tech-Startup für KI-basierte Bildgebung. Die Software von Voyage81 ist in der Lage, Haut- und Haarmerkmale zu kartieren und zu analysieren, den Blutfluss im Gesicht zu erkennen und Melanin- und Hämoglobinkarten aus einem einfachen Smartphone-Kamerafoto zu erstellen. ‣ weiterlesen

www.businesswire.com

Anzeige

Chromacity hat eine Wachstumsfinanzierungsrunde in Höhe von 1,2Mio.GBP abgeschlossen. ‣ weiterlesen

chromacitylasers.com

Anzeige

Die dänischen Unternehmen Scape Technologies und Woitech sind eine neue Zusammenarbeit eingegangen. Ziel ist es, noch mehr Unternehmen der Lebensmittelindustrie die Vorteile der flexiblen Automatisierung in der Produktion zu erleichtern und rentabler zu machen. ‣ weiterlesen

www.scapetechnologies.com

Anzeige

Intel plant, seine RealSense-Kameraabteilung zu schließen, um sich auf sein Kerngeschäft mit Chips und Prozessoren zu konzentrieren. Das Unternehmen wird die bestehenden Kundenverpflichtungen einhalten, und Intel plant, das technische Knowhow und die Talente, die es im Bereich Computer Vision entwickelt hat, zur Unterstützung anderer Funktionen in den Kerngeschäften des Chip-Herstellers einzusetzen. ‣ weiterlesen

www.crn.com

Anzeige

Jenoptik verzeichnet ein Umsatzplus von 29,6% im 2. Quartal gegenüber Vorjahr, der Halbjahresumsatz legte um 18,3% auf 389,3Mio.EUR zu. Die EBITDA-Marge bei 25,2% im 2. Quartal und bei 18,9% im 1. Halbjahr 2021. Dank einer anhaltenden Nachfragebelebung in den drei photonischen Divisionen – Light & Optics, Light & Production und Light & Safety – verzeichnete Jenoptik beim Auftragseingang in den ersten sechs Monaten einen Anstieg um 52,2% auf 508,4Mio.EUR (i.Vj. 333,9Mio.EUR). ‣ weiterlesen

www.jenoptik.de

Bei der Auswahl von Objektiven für Bildverarbeitungsanwendungen gibt es viele Optionen für Objektive und Zubehör zu berücksichtigen. Daher wird Excelitas am 22. September um 14 Uhr (MEZ) ein Webinar veranstalten, um zu demonstrieren, wie die Software Lens Configurator den Prozess der Objektivauswahl vereinfacht und rationalisiert. ‣ weiterlesen

www.excelitas.com

Edmund Optics hat zukünftig die ultradünnen (100 und 400µm) optischen Filter von Everix im Portfolio. Edmund Optics ist weltweit exklusiver Vertriebspartner und hat die gesamte Auswahl an ultradünnen Filtern von Everix auf Lager. ‣ weiterlesen

www.edmundoptics.de

Intel scheint seine 3D-Kamera Serie RealSense einzustellen und sich zukünftig wieder stärker auf das eigentliche Business (Chips & Prozessoren) fokussieren zu wollen (www. ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Das könnte Sie auch interessieren

Im 2. Quartal 2021 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 103%. Dabei legten die Bestellungen aus dem Inland um 81% zu. Die Auslandsbestellungen notierten 114% über Vorjahr. Im 1. Halbjahr 2021 stiegen die Bestellungen bei den deutschen Anbietern um 57%. Die inländischen Bestellungen lagen 38% über Vorjahr, die ausländischen 68%. ‣ weiterlesen

vdw.de

Die Maschinenexporte aus Deutschland haben im 2. Quartal weiter an Fahrt gewonnen: Sie stiegen im Vorjahresvergleich um 23,5% auf 44,5Mrd.?. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Die neu gegründete TKH Vision ist die neue Dachmarke für die Vision-Unternehmen der TKH Gruppe (Allied Vision, Chromasens, LMI Technologies, Mikrotron, NET, SVS-Vistek und Tattile). ‣ weiterlesen

www.lakesighttechnologies.com

Um bei anspruchsvollen (Embedded) Vision-Anwendungen ein optimales Ergebnis zu erzielen und um für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein, spielen ein Systemaufbau mit hoher Bandbreite sowie die Unterstützung leistungsfähiger KI-Anwendungen eine wichtige Rolle. Das Embedded Modul TQMx110EB von TQ deckt diese Faktoren vorbildlich ab. ‣ weiterlesen

Mit einer Investitionssumme von 12Mio.€ baut IFM in Tettnang ein neues Logistikzentrum. Am 11. August 2021 fand der symbolische erste Spatenstich statt. Im Frühjahr 2023 soll es in Betrieb gehen. ‣ weiterlesen

www.ifm.com

Bereits über 250 Unternehmen haben sich für die Vision (5. bis 7. Oktober) angemeldet, von denen jeder Zweite aus dem Ausland nach Stuttgart anreist. Gleichzeitig geht die Messe davon aus, dass die Fachmesse Corona-bedingt in diesem Jahr einen deutlich stärkeren europäischen Charakter aufweisen wird als sonst. ‣ weiterlesen

www.vision-messe.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige