Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION NEWS 39 2020

Vom 12. bis 14. November veranstaltet Cretec Cybernetics ein Open House in Büdingen. Die neue Firma ist eine Kooperation der deutschen Cretec und der spanischen Vision Online und fokussiert sich auf das Lösungsgeschäft mittels Robotik- und Bildverarbeitungstechnologie. ‣ weiterlesen

cretec-cybernetics.com

Anzeige

Die Photonics & Machine Vision Web Pitches von Spectronet gehen weiter. So wird in den kommenden Wochen jeweils Mittwochs ab 14 Uhr ein Kurzvortrag zu verschiedenen Themen wie Hyperspectral Imaging, Spektrometer, KI-Software oder Multispectral-Kameras angeboten. ‣ weiterlesen

de.spectronet.de

Anzeige

Im Vergleich zum 2. HJ 2019 (über 80%) berichtet nur noch ein Viertel der Mitglieder des Industrieverbands AIM-D von einer verbesserten oder zumindest gleichgebliebenen Geschäftsentwicklung der AutoID-Märkte; knapp Dreiviertel hingegen sehen aktuell eine Eintrübung der Märkte. ‣ weiterlesen

www.AIM-D.de

Anzeige

Der chinesische CMOS Image Sensor Designer SmartSens Technology hat in einer Finanzierungsrunde knapp 225Mio.USD erzielt. ‣ weiterlesen

www.dealstreetasia.com

Anzeige

Die Kistler Gruppe bietet zukünftig neben der Kalibrierung auch die RoaDyn Structural Integrity Inspection durch zertifizierte Experten nach ISO9712 an. Die digitale Radiographie zeigt auch kleinste Volumenfehler am Messrad, die durch hohe Beanspruchung bei Fahrzeugtests entstehen. ‣ weiterlesen

www.kistler.com

Anzeige

In den letzten Wochen konnte der europäische Bildverarbeitungsverband EMVA einige neue Mitgliedsfirmen begrüßen, u.a.The Imaging Source, Aprex Solutions und Trieye. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Mit dem neu geschaffenen Geschäftsbereich Engineering können Kunden zukünftig zusammen mit den Entwicklungsspezialisten von Trioptics ihre optischen Mess- und Fertigungsgeräte speziell nach ihren Bedürfnissen und besonderen Anforderungen ihrer Anwendung oder Produktion (weiter-)entwickeln lassen. ‣ weiterlesen

www.trioptics.com

Adaptive Vision veranstaltet vom 9. bis 10. November die Virtual Vision Show 2020. Das Event besteht aus einem Mix von Webinaren und technischen Diskussionen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind Deep Learning und 3D-Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.adaptive-vision.com

Das australische Startup Tiliter, das mit Hilfe von Computer Vision eine bargeldlose Kassentechnologie ermöglicht, hat eine Serie A Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5Mio. USD abgeschlossen. ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Anzeige

Die Mode-Online-Plattform Zalando übernimmt das Züricher Software-Unternehmen Fision, das basierend auf Computer-Vision Technologie eine Body-Scanning-App und virtuelle Umkleidekabine entwickelt hat, die Kunden hilft, Kleidungsstücke in der für sie perfekten Größe und Passform zu finden. ‣ weiterlesen

corporate.zalando.com

Das könnte Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltig optimierte Wertschöpfung, kurz „KI-noW“ – unter dieser Überschrift soll die neue Außenstelle des Fraunhofer IPA in Schweinfurt neueste Erkenntnisse der angewandten Forschung in die industrielle Praxis überführen. ‣ weiterlesen

www.ipa.fraunhofer.de

Die Basler AG hat einen internen Innovation-Pitch-Day mit der Adobe-Kickbox veranstaltet. Ziel der StartUps war es, ihre Ideen in nur sechs Minuten an Vorstand, Geschäftsbereichseigner und den Unternehmensgründer zu verkaufen. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Mittlerweile haben die inVISION TechTalks über 1.500 Registrierungen. Die zehn Webinare zu Bildverarbeitung und Messtechnik finden bis zum 8. Dezember immer Dienstags um 14 Uhr statt. Dabei präsentieren drei Firmen je 20-minütige Präsentationen zu einem Schwerpunktthema. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Am Dienstag den 3. November ab 14:00 Uhr findet das englischsprachige Webinar ‚Embedded Vision‘ im Rahmen der inVISION TechTalks statt. Dabei präsentieren Vision Components, Basler und Phytec in drei zwanzigminütigen Sessions aktuelle Trends und Produkte aus dem Embedded Vision Bereich. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Der Prüfmaschinenhersteller ZwickRoell baut sein Portfolio im Bereich der Materialprüfung weiter aus und wird zum 1. Januar 2021 die Mehrheit der Anteile der Emco-Test Prüfmaschinen GmbH übernehmen. Emco-Test ist seit 60 Jahren im Bereich der Härteprüfung mit Standort in Kuchl (Österreich) tätig. ‣ weiterlesen

www.zwickroell.com

Die virtuelle Messe und Konferenz Creaform Connect: 3D Measurement Solutions Summit findet am 17. und 18. November statt. Teilnehmer erfahren dort, wie die Messtechnik-Lösungen von Creaform verschiedene Herausforderungen bewältigen: vom Produktlebenszyklusmanagement über die Qualitätskontrolle bis hin zum Reverse Engineering, Industrie 4.0, NDT und MRO. ‣ weiterlesen

www.ubivent.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige