Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 01 2017

Der japanische Distributor LinX von Silicon Software hat seine LINXDays 2016 erfolgreich durchgeführt. An drei Veranstaltungsorten in Japan haben sich Mitte November weit über 1.000 Teilnehmer über die industrielle Bildverarbeitung und das Industrial Internet of Things (IIoT) ausgetauscht.

silicon.software

Anzeige

Werner Kruesi ist zum neuen Managing Director der US-Niederlassung von Fisba in Tuscon ernannt worden. Davor war er bereits mehr als zwanzig Jahre als Geschäftsführer der Fisba AG tätig.

fisba.ch

Anzeige

2017 veranstalten EMVA und inVISION zum zweiten Mal das kostenfreie Vortragsforum Control Vision Talks auf der Control (09.-12. Mai 2017, Stuttgart). Sie können noch bis zum 23. Januar 2017 Ihr kostenfreies Abstract per E-Mail an vision.talks@emva.org mit Vortragsvorschlägen (ca. 800 Zeichen) zu den folgenden drei Themen einreichen: World of 3D: Bildverarbeitung und optische Messtechnik (Dienstag 09. Mai 2017); Optische Messtechnik: Offline bis Inline (Mittwoch 10. Mai 2017); Messtechnik in alle Wellenlängen: Von Infrarot IR bis Hyperspektral (Donnerstag 11. Mai 2017).

www.emva.org

Anzeige

Faro hat Ende 2016 die MWF-Technology GmbH gekauft, Anbieter von Lösungen für mobile Augmented Reality (AR). Die MWF-Technologie ermöglicht die Übertragung komplexer 3D-CAD-Daten auf ein Tabletgerät, wo diese dann zur mobilen Darstellung und zum Vergleich mit realen Bedingungen genutzt werden können.

www.faro.com

Anzeige

Walter Zulauf (Güdel Group AG) wurde auf der Mitgliederversammlung von EUnited Robotics zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er wird für die nächsten drei Jahre die Geschicke des Verbandes lenken und damit Henrik A. Schunk (Schunk GmbH & Co. KG) nachfolgen, der die Position die letzten sechs Jahre innehatte. Schunk wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Wilfried Eberhardt (CMO, Kuka AG) wurde für eine zweite Amtszeit als stellvertretender Vorsitzender bestätigt.

www.eu-nited.net

Anzeige

Die PLDA Group hat bekannt gegeben, dass sie ihre FPGA-Aktivitäten rund um QuickPlay und den QuickStore in ein neues Spin-Off unter dem Namen Accelize auslagern werden. QuickPlay ist eine Programmierumgebung für FPGAs, die auch für Bildverarbeitungsanwendungen einsetzbar ist.

www.accelize.com

Anzeige

Der Aufsichtsrat der Jenoptik AG hat Dr. Stefan Traeger zum k?nftigen Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft f?r die n?chsten drei Jahre ernannt. (Bild: Jenoptik AG) Er wird die Nachfolge von Dr. Michael Mertin antreten, der f?r eine Verl?ngerung seines Vertrages nicht zur Verf?gung stand. Die Amts?bergabe wird wahrscheinlich im zweiten Quartal 2017 erfolgen.

www.jenoptik.com

Anzeige

Als neuen Distributor für den Asien-Pazifik-Bereich (APAC) hat Smart Vision Lights die JM Vistec systems ernannt. Diese hat ihren Stammsitz in Singapur und weitere Niederlassungen in Taiwan, China, Thailand und Malaysia.

smartvisionlights.com

Anzeige

Varioptic, Hersteller von Flüssiglinsen und bisher eine Business Unit der französischen Parrot Drones SAS – wurde Ende Dezember für eine unbekannte Summe an die Invenios LLC verkauft. Die Varioptic Produkte werden auch zukünftig unter dem bekannten Brand verkauft werden.

www.varioptic.com

Bereits seit 2015 gibt es die ständige Rubrik ´Embedded Vision´ in jeder Ausgabe der inVISION. Auch auf der letztjährigen VISION Messe war es eines der beherrschenden Themen an vielen Messeständen. Aber welche Informationsplattformen und Konferenzen gibt es bereits, um sich umfassend über Embedded Vision zu informieren?


Das könnte Sie auch interessieren

IDS stellt auf der VISION (1F72) einen Prototypen der Ensenso XR-Serie vor. Die Stereo-Kamera kann 3D-Punktwolken selbst berechnen und die Daten per Ethernet oder WLAN zur Analyse an einen Host-PC senden. Vorteile: schnellere Datenverarbeitung und eine geringere Auslastung von Netzwerk und Rechner.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die uEye FX mit 10 GigE nutzt das Potenzial aktueller Sensoren hinsichtlich Auflösung, Bildraten und Bittiefe optimal aus und lässt sich einfach in bestehende Infrastrukturen integrieren. Sie bringt nicht nur volle 10 GigE-Leistung, sondern kann auch mit den Bandbreiten 5 GigE, 2,5 GigE oder 1 GigE eingesetzt werden. Als besonderes Highlight verfügt die kompakte Kamera (60x60x90mm) über PoE (‚Power-over-Ethernet‘). IDS zeigt sie als Konzeptstudie auf der VISION: Stand 1F72.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die TKH Gruppe, zu der u.a. die Firmen Allied Vision, NET und LMI Technologies gehören, hat die Übernahme von Lakesight Technologies bekannt gegeben. Lakesight ist ein Zusammenschluss der Firmen Chromasens, Mikrotron und Tattile und erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von 45Mio.€. Zu dem Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

www.tkhgroup.com

Anzeige

Die Industrie-Holding- und Investmentgesellschaft RSBG hat über die Hahn-Gruppe in das israelische Unternehmen Kitov Systems investiert. Insgesamt erreicht die Investition ein Gesamtvolumen von 10Mio.US$.

www.kitovsystems.com

Anzeige

Der K|Lens Geschäftsführer Matthias Schmitz konnte die Jury bei den PIV-Startup-Awards 2018 mit seiner Präsentation überzeugen. Das Unternehmen erhielt für sein neuartiges Objektiv neben dem Startup Award ein Preisgeld von 2.500€ sowie einen Ausstellerplatz auf der Photokina 2019. Auswahlkriterien für den Award waren Innovationsgrad, Kundennutzen, Markt- und Wachstumschancen, Umsetzung der Idee sowie die Selbstvermarktung des Unternehmens.

www.k-lens.de

Anzeige

Das Montrealer 3D Computer Vision Start-up Airy3D hat in einer Series-A-Finanzierung unter Leitung von Intel Capital insgesamt 10Mio.US$ eingeholt.

www.airy3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige