inVISION Newsletter 1 2015

Beim Spaltmessgerät Calipri kommunizieren jetzt Sensor und Rechner über WLAN. Möglich wird diese Weiterentwicklung durch die Vorverarbeitung der erfassten Profildaten bereits im Sensorkopf.

www.nextsense.at

Anzeige

Weber Maschinenbau hat Anteile an Wente-Thiedig erworben. Das in Braunschweig ansässige Unternehmen beliefert Weber bereits seit langem mit Kamera- und Bildverarbeitungssystemen, die in den optischen Waagen und Scannern der Weber Schneidesysteme (Slicern) sowie Weber Pick-Robotern eingesetzt werden.

www.weberweb.com

Anzeige

Anfang 2015 gaben die neuen Geschäftsführer Michael Gall (m) und Mikolaj Przybyla (r) bekannt, dass der Unternehmensbereich GL Optic aus dem bisherigen Unternehmen Just Normlicht ausgegründet und in die Selbstständigkeit geführt wurde. Hintergrund sei der stark gestiegene Bedarf an Lichtmessgeräten und die positive Entwicklung der Marke GL Optic.

www.gloptic.com

Anzeige

Die vom 25. bis 26. März 2015 in der Rittal Arena Wetzlar stattfindende W3+ Fair verzeichnet bereits rund 100 Anmeldungen. Erstmalig werden kostenpflichtige Short Courses angeboten, die das Photoniknetzwerk Optence organisiert.

www.w3-messe.de

Anzeige

GOM bietet sechs Einführungsseminare für die Software GOM Inspect an. Die Seminare am 2. Februar, 16. März, 20. April, 22. Juni, 12. Oktober und 9. November 2015 in Braunschweig geben den Teilnehmern einen Einstieg in die kostenlose Software für die Betrachtung und Auswertung von 3D-Daten.

www.gom.com

Anzeige

Neue Entwicklungen im Bereich der photonischen Sensorsysteme, insbesondere der Fasersensorik, eröffnen interessante Möglichkeiten der industriellen Prozesskontrolle. Am 28. Januar veranstaltet daher die AMA Weiterbildung zu dem Thema ein Seminar in Frankfurt/Main.

bit.ly

Anzeige

Laut Informationen der niederländischen De Tijd gibt es derzeit bei CMOSIS Überlegungen an die Börse zu gehen. Allerdings wird dies noch nicht vom Management der Firma bestätigt.

www.tijd.be

Anzeige

Vom 10. bis 12. Februar veranstaltet Aeon unter der Leitung von Prof. Jähne (Uni Heidelberg) in Hanau drei eintägige Kurse zum Thema ´Charakterisierung digitaler Kameras nach EMVA 1288´.

www.aeon.de

Auf der Mitgliederversammlung von Photonics21 Ende November 2014 wurde der Jenoptik-Vorstandsvorsitzende Michael Mertin zum Präsidenten wiedergewählt. Dem Photonik-Verbund gehören inzwischen über 2.500 Mitglieder an.

www.photonics21.org

Die kanadische Niederlassung von Allied Vision in Burnaby ist in einen neuen Gebäudekomplex gezogen. Erst 2013 hatte Allied zusätzliche Büroräume an seinem historischen Standort in Burnaby angemietet, um das R&D-Center zu erweitern.


Das könnte Sie auch interessieren

Die 3D-Linienprofilsensoren Gocator Modelle 2430 und 2440 bieten optimale Leistungen beim Scannen von dunklen Materialien, wie Reifenprofil und -flanke sowie Gummiplatten und vieles mehr. Mit der 2MP Bildverarbeitungstechnologie erreichen sie eine Messfrequenz von bis zu 5kHz und bieten eine hohe Wiederholgenauigkeit für das Scannen von dunklen Materialien.

www.lmi3D.com

Anzeige

Sony announced the release of a back-illuminated, time-of-flight (ToF) image sensor which is 1/2-type, VGA resolution and delivers improved depth sensing performance. The new sensor is part of the DepthSense lineup, a group of depth-sensing image sensor products with range finding capability.

www.sony.net

Anzeige

Metaphase ads three more light configurations to their SWIR LED product family. The single SWIR wavelength and broad band SWIR wavelength LED light additions include Ring lights, Fiber Light Engines as well as a recently added popular Exo2 (Exolight v2.0) area bar light. Available wavelengths include 1050, 1200, 1350,1450, 1550 and now 1650nm.

www.metaphase-tech.com

Anzeige

The GV 4000 multi-camera system offers more memory resources, power-enabled camera ports and a small step-up in performance over the GV 3000. The new model is also physically smaller and runs cooler than its predecessor.

www.teledynedalsa.com

Anzeige

Spiegelnde und transparente Flächen vermessen die neuen Systemvarianten des Specgage3D im Auf- (Typ curved) bzw. Durchlichtverfahren (Typ transmission).

www.isravision.com

Anzeige

Die flachen LED-Durchlicht-Leuchtfelder der TH2-PM-Modelle zeichnen sich durch eine hohe Intensität und eine gerichtete Abstrahlcharakteristik aus. Sie eignen sich besonders für Bildverarbeitungsaufgaben wie Messanwendungen, bei denen eine exakte Abbildung der Objektkonturen erforderlich ist, wie für Transmissionsverfahren im Allgemeinen.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige