Anzeige

inVISION Newsletter 11 2015

Mehr als 100 Teilnehmer aus 20 Ländern haben sich für die 13. EMVA Business Conference 2015 angemeldet, die vom 11. bis 13. Juni in Athen (Griechenland) stattfindet. Dort wird auch der EMVA Länderreport ‚Italien‘ vorgestellt, bevor der Preisträger des EMVA Young Professional Award gekürt wird.

www.emva.org

Anzeige

Die Breuckmann Übernahme durch Aicon 3D Systems wurde zum 1. Mai 2015 durch Verschmelzung abgeschlossen. Die Betriebsstätte der ehemaligen Breuckmann GmbH in Meersburg am Bodensee wird als Aicons ‚Scanner Innovation Center‘ fortgeführt.

www.aicon3d.de

Anzeige

Es gab Zeiten, da waren wir uns nicht sicher, wie es mit dem Thema Vision-Sensoren weiter gehen würde. Zwar gab es zahlreiche Anwender der Produkte, aber so richtig überzeugt waren weder Hersteller noch Benutzer.

Anzeige

Der chinesische Bildverarbeitungsverband China Machine Vision Union (CMVU) tritt als fünftes Mitglied der G3 Standardization Initiative bei. In dieser haben sich internationale Bildverarbeitungsverbände (AIA, EMVA, JIIA, VDMA) zusammengeschlossen, um Vision Standards zu promoten.

www.emva.org

Anzeige

Neuer Geschäftsführer der LMI Technologies GmbH in Teltow ist Christian Benderoth. Die ehemalige GFMesstechnik ist nach der Übernahme durch LMI Technologies Anfang des Jahres umbenannt worden.

www.lmi3d.com

Anzeige

Seit Anfang Juni ist Karsten Bronowski neuer Key Account Manager bei der First Sensor AG. Von Berlin aus wird er sich um das Gebiet Längenmesstechnik des Sensorherstellers kümmern.

www.first-sensor.com

Anzeige

Erstmals ist die Marktübersicht ‚Distributoren für die Bildverarbeitung‘ in der inVISION 3/15 erschienen. Das PDF der Marktübersicht finden Sie zum kostenlosen Download unter dem folgenden Link.

Anzeige

3D-Bildverarbeitung in Full HD-Qualität, kompaktes und formschönes Design, geringes Gewicht, neuste Prozessor- und Datenübertragungstechnik sowie hohe Bedienfreundlichkeit – diese Merkmale vereinen die Lasersensoren der Serie ECCO 75 von SmartRay. Entwickelt wurden sie u.

www.smartray.de

Der neue ECCO 55.020 wurde konzipiert, um feinste Qualitätsmerkmale auf kleinen Objekten sicher zu erfassen – und dies auch bei höheren Prozessgeschwindigkeiten. Der kompakte, leichte und dennoch robuste All-in-One-Sensor überzeugt zudem durch seine leichte Integration.

www.smartray.de

Bei dem Open Camera Project geht es darum, eine Raspberry PI Kamera mit dem Parallela Board – welches einen Zync SoC von Xilinx hat – miteinander für Bildverarbeitungsanwendungen zu verbinden. Dem Sieger des Wettbewerbs winken 1.000USD.


Das könnte Sie auch interessieren

Anfang März fand in Paris die weltweite Leitmesse für Leichtbau JEC World statt. Im Zuge der Messe wurde der Automation W+R mit seinen Projektpartnern, u. a. BMW, mit dem Innovation Award der Messe in der Kategorie Sport und Freizeit ausgezeichnet. Das kollaborative Robotersystem hatte im Rahmen des Projektes die Composite Bauteile von BMW (komplex geformte, kohlefaserverstärkte Motorrad-Schwingen) hochpräzise vermessen.

www.automationwr.de

Anzeige

„Dass die Firmengebäude durch unser stetiges Unternehmenswachstum an ihre Grenzen stoßen würden, war für uns bereits seit 2013 abzusehen“, so Balluff Geschäftsführerin Katrin Stegmaier-Hermle. Mitte März veröffentlichte das Unternehmen daher seine Pläne für den Neu- und Ausbau der Firmenzentrale in Neuhausen. Das zweistufige Konzept umfasst den Ausbau des bisherigen Hauptsitzes in der Schurwaldstraße um ein Büro- und Entwicklungsgebäude und eine Unternehmenszentrale mit integriertem Kunden- und Trainingscenter. Der Baubeginn für das Büro- und Entwicklungsgebäude ist für 2019 geplant.

www.balluff.de

Anzeige

Basierend auf dem Smart Kamera Portfolio von VisionComponents mit Auflösungen bis 4,2MP und einer auf Halcon basierenden Vision Software mit ID-, Presence/Absence- und Patternmatching Werkzeugen erfüllt die Smart-Kamera Anwendungen in Logistik, Automatisierung und Robotik. Hervorstechendes Merkmal der Kamera ist die einfache Applikationskonfiguration über die Notavis WebApp (oder über Wlan) auf allen Devices (PC, Tablet, Smartphone).

www.notaVis.com

Anzeige

Die schnelle Inbetriebnahme ist einer der größten Vorteile, die der kleine, kamerabasierte IPS 200i bietet. Sie erfolgt per webbasiertem Konfigurationstool.

www.leuze.com

Anzeige

Die Sonderschau ´Der Mensch in der Smart Factory´ des VDMA Robotik+Automation in Halle B4 der automatica (19.-22. Juni, München) greift aktuelle Fragestellungen auf: Wie kann der Mensch im Mittelpunkt bleiben? Welche Rolle spielt der analoge Mensch in der digitalen Fabrik? „Fingerfertigkeit und Adaptivität des Menschen werden unerreicht bleiben, doch Assistenzsysteme bringen manuelle Montagevorgänge erstmals auf die geforderte Null-Fehler-Qualität.“, so Patrick Schwarzkopf (Bild), Geschäftsführer, VDMA Robotik+Automation.

www.automatica-muenchen.de

Anzeige

Bereits 150 Anmeldungen gibt es für das International Vision Standrad Meeting (IVSM), das vom 14.-18. Mai in Frankfurt/Main stattfindet und dieses Mal von Silicon Software und dem VDMA IBV ausgerichtet wird. Einen Überblick über die Themenblöcke z. B. zu OPC Vision oder GenICam finden Sie unter dem folgenden Link.

ivsm2018.silicon.software

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige