Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 12 2015

Mehr als 600 Experten aus 40 Ländern werden vom 21. bis 24. September bei GOM in Braunschweig für die 3D Metrology Conference 2015 erwartet. Im Mittelpunkt der viertägigen Veranstaltung stehen aktuelle Entwicklungen und Technologien in der optischen Messtechnik. ‣ weiterlesen

www.gom-conference.com

Anzeige

Michael Lison, Projektmanager des automotive thüringen e.V. ‣ weiterlesen

www.vision-control.com

Anzeige

Anfang Mai hat sich die Fisba Optik AG in die Fisba AG umfirmiert. In den vergangenen Jahren wurde der Fokus stark auf die internationale Ausrichtung gerichtet. ‣ weiterlesen

www.fisba.com

Anzeige

Für knapp 160Mio.USD hat Ametek die Surface Inspection Systemes Division (SISD) von Cognex gekauft. ‣ weiterlesen

cgnx.client.shareholder.com

Anzeige

Ab sofort zum kostenlosen Download erhältlich: IDS bietet speziell für Nutzer von Embedded-Systemen einen Treiber für ARMv7 Cortex-A (Raspberry Pi 2, Odroid, BeagleBoard, Freescale i.MX6 etc.). ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Am 16. Juli findet das 2. Göttinger Messtechniksymposium an der Hochschule HAWK Fakultät für Naturwissenschaft und Technik satt. „Nach dem großen Erfolg des 1. Göttinger Messtechniksymposiums im letzten Jahren wird das Measurement Valley – das Tal der Messtechnik – in Göttingen erneut zum Treffpunkt für die Fachwelt der Messtechnik“, so Claudia Trepte, Geschäftsführerin des Wirtschaftsverbundes. ‣ weiterlesen

www.measurement-valley.de

Genial einfach: Mit ihren geringen Abmessungen (32x61x19mm) und ihrem 13MP Kameramodul von Sony eignet sich die robuste Industriekamera USB3 uEye XC perfekt Anwendungen mit wechselnden Umgebungsbedingungen wie bspw. in Kiosksystemen, in Zugangskontrollen sowie in der Logistik. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Adimec hat eine Liste erstellt, in der sie zehn Blogs zum Thema Machine Vision zusammengefasst haben. Dabei gibt es auch spezielle Blogs zu Image Sensoren, Kameras, Software oder 3D. ‣ weiterlesen

info.adimec.com

In diesem Sommer finden die neuesten CMOS-Sensoren ihren Platz in der zweiten Generation der Industriekameraserie USB 3 uEye CP von IDS: Der 1/2″ CMOS-Farbsensor von Aptina bietet extrem hohe Auflösungen mit 18MP (4912×3684, 21fps), 4K Cinema (4096×2304, 38fps) und Ultra HD (3840×2160, 40fps). Dank neuester BSI-Pixeltechnologie ist er sehr lichtempfindlich und daher perfekt geeignet für Anwendungen in der Mikroskopie. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Das VDMA Forum Photonik hat einen aktuellen Lagebericht zur Photonik-Industrie 2015 vorgestellt. Dieser geht von einem 4%-Branchenwachstum in 2014 aus, womit das Produktionsvolumen die 30Mrd.- Euro-Marke überschritten hat. ‣ weiterlesen

photonik.vdma.org

Das könnte Sie auch interessieren

Laut aktuellen Zahlen des VDMA Fachverbandes Robotik + Automation hat die Robotik- und Automationsbranche 2014 in Deutschland eine Umsatzsteigerung von 9% auf 11,4Mrd. Euro erzielt. ‣ weiterlesen

Laut einer aktuellen Studie von Yole ist der Markt für ungekühlte IR-Systeme im Jahr 2014 stark gewachsen (+30% Shipments; +7% Revenue). Die Firma geht davon aus, dass bis zum Jahr 2020 der Markt durchschnittlich um +22% wachsen wird. Wachstumstreiber sind dabei die Bereiche Thermografie, Automotive und Überwachung. ‣ weiterlesen

i-micronews.com

Laut Zahlen des EMVA ist der europäische Bildverarbeitungsmarkt im Jahr 2014 um 6% auf knapp 2,59Mrd. Euro angewachsen. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Die IAI Industrieroboter GmbH feiert im Juni ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Im Jahr 1995 eröffnete das in Japan ansässige Unternehmen die Europazentrale im hessischen Schwalbach. In den letzten Jahrzehnten avancierte die Firma auch in Europa zu einem der führenden Spezialisten von elektrischen Aktuatoren und Industrierobotern. ‣ weiterlesen

www.iai-gmbh.de

Seit Mitte Juni ist Michael Schalk als Senior Account Manager bei Framos für den Ausbau des Logistikmarktes zuständig. Er verantwortet den Vertrieb der Logistiklösungen und die Beratung für logistische Entwicklungsprojekte in der DACH-Region sowie für Nord- und Osteuropa. ‣ weiterlesen

www.framos.de

Der Sieger des EMVA Young Professional Award 2015 steht fest und geht an Benjamin Busam für seine Arbeit an anpassungsfähigem, hochauflösendem Stereo-Tracking in Echtzeit. Der 27jährige ist derzeit externer Doktorand der Informatik am Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality der TU München. Dies in Kooperation mit Framos, bei der er als Entwicklungsingenieur für Bildverarbeitungssysteme arbeitet. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige