inVISION Newsletter 12 2015

Laut einer aktuellen Studie von Yole ist der Markt für ungekühlte IR-Systeme im Jahr 2014 stark gewachsen (+30% Shipments; +7% Revenue). Die Firma geht davon aus, dass bis zum Jahr 2020 der Markt durchschnittlich um +22% wachsen wird. Wachstumstreiber sind dabei die Bereiche Thermografie, Automotive und Überwachung.

i-micronews.com

Anzeige

Für knapp 160Mio.USD hat Ametek die Surface Inspection Systemes Division (SISD) von Cognex gekauft.

cgnx.client.shareholder.com

Unter Echtzeitbetrieb versteht man die Einhaltung von maximalen, definierten Verarbeitungszeiten von Rechnersystemen. Entgegen der begrifflich naheliegenden Vermutung, wird mit Echtzeit keine Aussage zur Dauer der Verarbeitung gemacht. Man unterscheidet ´Harte´ und ´Weiche´ Echtzeit: Wenn die Einhaltung der vorgegebenen Verarbeitungszeiten generell gilt, wird von Ersterem gesprochen; wenn die erlaubte Verarbeitungszeit nur üblicherweise eingehalten wird, von Letzterem.

www.imago-technologies.com

Anzeige

Laut Zahlen des EMVA ist der europäische Bildverarbeitungsmarkt im Jahr 2014 um 6% auf knapp 2,59Mrd. Euro angewachsen.

www.emva.org

Anzeige

Am 16. Juli findet das 2. Göttinger Messtechniksymposium an der Hochschule HAWK Fakultät für Naturwissenschaft und Technik satt. „Nach dem großen Erfolg des 1. Göttinger Messtechniksymposiums im letzten Jahren wird das Measurement Valley – das Tal der Messtechnik – in Göttingen erneut zum Treffpunkt für die Fachwelt der Messtechnik“, so Claudia Trepte, Geschäftsführerin des Wirtschaftsverbundes.

www.measurement-valley.de

Zeiss Industrial Metrology übernimmt eine mehrheitliche Beteiligung an der Steinbichler Optotechnik, die seit über 25 Jahren Systeme für die Digitalisierung mit optischen 3D-Sensoren und in der Oberflächeninspektion an Karosserie-und Blechteilen herstellt. Die Übernahme soll – vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden – bis Mitte des Sommers abgeschlossen sein.

www.zeiss.de

Anzeige

Die IAI Industrieroboter GmbH feiert im Juni ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Im Jahr 1995 eröffnete das in Japan ansässige Unternehmen die Europazentrale im hessischen Schwalbach. In den letzten Jahrzehnten avancierte die Firma auch in Europa zu einem der führenden Spezialisten von elektrischen Aktuatoren und Industrierobotern.

www.iai-gmbh.de

Adimec hat eine Liste erstellt, in der sie zehn Blogs zum Thema Machine Vision zusammengefasst haben. Dabei gibt es auch spezielle Blogs zu Image Sensoren, Kameras, Software oder 3D.

info.adimec.com

Anzeige

Der chinesische Bildverarbeiter OPT hat seit Anfang des Jahres seine erste Europa-Niederlassung in Stuttgart. Die Firma ist vor allem im Bereich der LED-Beleuchtung aktiv und hat in China bereits mehr als 320 Mitarbeiter.

www.optmv.net

Seit Mitte Juni ist Michael Schalk als Senior Account Manager bei Framos für den Ausbau des Logistikmarktes zuständig. Er verantwortet den Vertrieb der Logistiklösungen und die Beratung für logistische Entwicklungsprojekte in der DACH-Region sowie für Nord- und Osteuropa.

www.framos.de


Das könnte Sie auch interessieren

MKS Ophir hat Nicolas Meunier zum neuen Business Development Manager berufen. In dieser Rolle soll er das Engagement des Unternehmens in der industriellen Messtechnik sowohl für Hochleistungslaser als auch für Lasersysteme in der Additiven Fertigung weltweit voran treiben. Meunier verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Produktmanagement.

www.mksinst.com

Anzeige

Die Viscom AG hat auf der diesjährigen Productonica, die vom 14. bis 17. November in München veranstaltet wurde, den Productronica Innovation Award in der Kategorie Inspection & Quality verliehen bekommen. Das Gewinnerprodukt heißt X7056-II, ein neues System für automatische 3D-Röntgeninspektionen, und ist die nächste Generation des gefragten Vorgängers X7056RS.

www.productronica.com

Der Dresdner Infrarot-Spezialist Dias Infrared feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das mittlerweile global agierende Unternehmen wurde 1992 von Mitarbeitern der TU Dresden gegründet, die auf dem Gebiet der Infrarot-Messtechnik geforscht haben. Heute beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter an drei Standorten, hat eine eigene Tochterfirma für den Vertrieb der hauseigenen Produkte in den USA und vertreibt seine Lösungen in über 25 Länder.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Mit dem Digital4Eyes-Wettbewerb möchte die Bayer AG Teams dazu aufrufen, ihre Kompetenzen in Bilderkennung und/oder maschinellem Lernen mit der eigenen Produktionskompetenz zu kombinieren. Ziel der Aufgabe ist ein lernfähiger, digitaler Prototyp, der in der Lage ist, einen 4-Augen-Check durchzuführen. Einsendeschluss für die Projekte ist der 15. Januar 2018.

grants

Anzeige

Neu am Markt ist die Firma NotaVis aus Ettlingen. Geschäftsführer Thomas Schweitzer (Bild) und sein Team bieten Bildverarbeitungskomponenten für OEMs und Integratoren an. Im Programm enthalten sind Kameras (u.a. Dahua), Intelligente Kameras (Vision Components), sowie Software, Optik und Beleuchtungen. 

www.notavis.com

Die Viscom AG kann mit der Veröffentlichung der aktuellen Halbjahresbilanz des Unternehmens Rekordergebnisse in allen Vertriebsregionen verzeichnen. Insgesamt konnte ein Umsatzwachstum von +27,8% verglichen zur Vorjahresperiode verzeichnet werden. Damit erwirtschaftet das Unternehmen im ersten Halbjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von rund 40Mio.€.

www.viscom.com

Anzeige